AP-NORC-Umfrage: energiesparende Gewohnheiten variieren in der Popularität

die Beleuchtung ausschalten, wenn Sie nicht benötigt werden? Check. Senken Sie den thermostat ein paar Grad im winter? Vielleicht. Gehen Sie Vollzeit-Vegetarier

AP-NORC-Umfrage: energiesparende Gewohnheiten variieren in der Popularität

die Beleuchtung ausschalten, wenn Sie nicht benötigt werden? Check. Senken Sie den thermostat ein paar Grad im winter? Vielleicht. Gehen Sie Vollzeit-Vegetarier? Wahrscheinlich nicht.

die Amerikaner sind bereit zu gehen, nur so weit, sich in Gewohnheiten, die Energie sparen und Emissionen zu reduzieren, die Erwärmung des Planeten, die laut einer neuen Umfrage Der Associated Press-NORC Center for Public Affairs Forschung. Die Umfrage ergänzt die Forschung zeigt, dass viele kleine Schritte betrachten Sie bequem und machbar — und gut für Ihren Geldbeutel. Aber Maßnahmen, die in hohem Maße von lifestyle-Entscheidungen, wie Ernährung oder Transport sind schwieriger zu verkaufen.

Rund 9 von 10 Amerikanern sagen, dass Sie oft oder immer schalten Sie unnötige Lichter, darunter 6 in 10, die tun die ganze Zeit.

Etwa die Hälfte Häufig oder immer stellen Sie den thermostat auf 68 Grad oder niedriger im winter zu reduzieren, heizen, während etwas weniger sagen, Sie halten Sommerzeit Klimaanlage Temperaturen bei 76 Grad oder höher.

"Es ist zu dunkel draußen für mich, ein Licht auf", sagte sandwich-shop-Arbeiter Tay Harris, 25, of Terre Haute, Indiana, wer hat gesagt, Sie will helfen, mit dem Klimawandel und hält es für gesunden Menschenverstand, um Strom zu sparen. "Wenn du die schöne Sonne, die Gott segnete uns mit, es zu benutzen."

Die Umfrage ergab über 2 in 10 Amerikaner oft "oder" immer " benutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel, Fahrgemeinschaften, Fahrrad oder zu Fuß statt mit dem Auto, und fast 3 von 10 machen so einige mit der Zeit.

Ähnlich, während nur 5% sagen, dass Sie immer Essen, Vegetarische Speisen, weitere 13% sagten, Sie tun dies oft und 37% sagten, dass Sie manchmal tun. Die Fleischproduktion trägt zur globalen Erwärmung in den zahlreichen Möglichkeiten, sagen die Wissenschaftler. Es erzeugt Dünger, die Freisetzungen von Methan in die Atmosphäre und fördert die Zerstörung der Wälder speichern Kohlendioxid, das primäre Treibhausgas, frei land für Weideflächen und viehfutter ernten.

Insgesamt 14% sagten, dass Sie Häufig Bäume Pflanzen. Etwa 6 in 10 Stadtbewohner sagten, dass Sie selten oder nie Bäume Pflanzen, im Gegensatz zu etwa der Hälfte der Befragten Leben woanders.

Klima Sorge ist nicht der einzige Grund, warum die Amerikaner, Energie zu sparen. Frühere Forschung von Der AP-NORC Center schlägt vor, ein anderes Motiv ist, Geld zu sparen. Die Letzte Umfrage, durchgeführt im letzten Monat zeigt, dass einige Menschen, die glauben nicht an den Klimawandel routinemäßig nehmen einige Aktionen, wie das Licht ausschalten und die Begrenzung der Verwendung von Hitze und Klimaanlage. So tun viele, die anerkennen, der planet heizt sich auf, aber denke, es passiert natürlich, statt von menschlichen Aktivitäten.

Jon Dahlstrom, 77, lebt in Iowa Lynn County, sagte, der Klimawandel ist real, aber beschrieb die Idee des Menschen, wodurch es als "Art grandios zu denken." Trotzdem hatte er oft Dimmt die Lichter und manchmal passt der thermostat zur Begrenzung der Nutzung von Energie.

"Das ist nur, um zu helfen senken Sie die Rechnungen, oder dahin zu kommen, wo ich mich wohl fühle," der pensionierte Aufzug Mechaniker sagte.

Noch, die Umfrage ergab, dass Menschen, die glauben, der Klimawandel sind eher umweltfreundlich Schritte als diejenigen, die nicht. Für Beispiel, mehr als die Hälfte von denen, die glauben, der Klimawandel passiert oft "oder" immer " stellen Sie den thermostat auf 68 Grad oder niedriger im winter, während rund 4 von 10 der Ungläubige tun.

Die Umfrage ergab, dass 19% der Befragten, die glauben, das Klima erwärmt sich alternativen zu fahren, im Vergleich zu 7% der Nichtgläubigen.

Unter Klimawandel-Gläubigen, diejenigen, die denken, dass Ihre Aktionen einen Unterschied machen kann sind geringfügig häufiger als diejenigen, die nicht nehmen, einige Klima-freundliche Aktionen. Zum Beispiel, etwa 8 in 10 von denen, die glauben, dass Ihre Aktionen, egal, sagen Sie zumindest manchmal halten Sie den thermostat niedriger im winter, verglichen mit etwa 7 in 10 von denen, die nicht denken, dass Ihre Aktionen einen Unterschied machen.

Machbarkeit ist ein großer Faktor mit einigen Aktionen. Während 30% der Befragten, die in städtischen Gebieten Leben, sagen Sie Häufig verwenden, alternativen zum Auto, nur 14% derjenigen, die in Vorstädten oder ländlichen Gebieten das gleiche zu tun.

"ich bin in der Mitte des county in Iowa, so gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel," sagte Dahlstrom.

George Johnson, 48, Friseur in Deltona, Florida, sagte, er verwendet selten die öffentlichen Verkehrsmittel, aber ist besorgt über den Klimawandel und hält seine Fahrt auf ein minimum. Er manchmal isst Vegetarische Mahlzeiten und Pflanzen Bäume; er immer auszuschalten unnötigen Lichter.

"Du musst irgendwo anfangen", sagte er. "Wenn jeder nur ausgeschaltet Licht, eine Stunde oder so, es kann helfen."

Die Umfrage fand auch Demokraten waren etwas häufiger als Republikaner zu oft-cut-off Leuchten, wenn beide Gruppen dazu neigen, das zu tun. Demokraten waren deutlich eher bereit, sich als Republikaner zu verwenden, alternativen zur Fahrt und zum Essen vegetarisch, zumindest manchmal.

die Amerikaner mit college-Abschluss häufiger als diejenigen ohne Ihnen zu sagen, dass Sie "immer" oder " oft stellen Sie den thermostat niedriger im winter und höher im Sommer, als auch vegetarisch Essen.

die Einzelnen Maßnahmen allein nicht lösen die Klima-Krise, sagte Peter Kalmus, ein atmosphärischer Wissenschaftler, schrieb ein Buch über seine persönlichen Bemühungen um die Senkung der Kohlendioxid-Emissionen, die aufgeben in der Luft unterwegs. Aber Sie können bauen die Unterstützung für die Politik der Regierung und technologische Fortschritte erforderlich, um das Blatt zu wenden, sagte er.

"Wenn Sie ein Fürsprecher für den Klimaschutz, und Sie möchten, um zu sehen, Systeme zu ändern und die globalen Emissionen nach unten gehen, ist Ihre Botschaft wird weit mehr dringend, wenn Sie tatsächlich den Weg gehen," Kalmus sagte. "Der beste Grund, dies zu tun ist durch die Verlagerung der Kultur."

---

Der AP-NORC-Umfrage von 1,058 Erwachsene wurde durchgeführt, Aug. 15-18 mit einer Stichprobe gezogen von NORC ist die Wahrscheinlichkeit-basierend AmeriSpeak Panel, die entworfen, um repräsentativ für die US-Bevölkerung. Die Marge von Stichprobenfehler für alle Befragten ist plus oder minus 4,2 Prozentpunkte. Die Befragten wurden zunächst nach dem Zufallsprinzip ausgewählt durch address-based sampling-Methoden und-später befragt wurden online oder per Telefon.

---

Swanson berichtet aus Washington, DC

---

Online:

AP-NORC Center: //www.apnorc.org

Updated Date: 27 September 2019 08:49

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS