Russland verlangt Zunder zu bieten, Daten über seine Nutzer

Dating app Zunder ist jetzt erforderlich, Nutzerdaten zur Verfügung zu stellen, um die Russischen Geheimdienste, das Land Mitteilungen der Regulierungsbehörde s

Russland verlangt Zunder zu bieten, Daten über seine Nutzer

Dating app Zunder ist jetzt erforderlich, Nutzerdaten zur Verfügung zu stellen, um die Russischen Geheimdienste, das Land Mitteilungen der Regulierungsbehörde sagte am Montag,.

Der app enthalten war, auf eine neue Liste von online-Dienstleistungen in Russland tätig sind, die erforderlich sind, Nutzerdaten zur Verfügung zu stellen, die auf Nachfrage an die Russischen Behörden, einschließlich der FSB security agency.

Russland verabschiedet, die eine Flut von Rechtsvorschriften, die in den letzten Jahren die Verschärfung der Kontrolle über online-Aktivitäten. Unter anderem Internet-Unternehmen speichern müssen sechs Monate im Wert von user-Daten und bereit sein, Sie zu übergeben an die Behörden.

Die Kommunikation regulator sagte am Montag, dass Zunder hatte mit Ihnen teilen Informationen über das Unternehmen, und dass es nun auf der Liste der online-Anwendungen und websites, die erwartet werden, um die Zusammenarbeit mit dem FSB.

Interesse an Russland?

Add Russland ein Interesse daran, up to date bleiben über die neuesten Russland-news -, video -, und Analyse von ABC News. Russland Fügen Sie Interesse

die Russischen Behörden im vergangenen Jahr den Auftrag erteilt, die ban-messaging-app Telegramm, nachdem er weigerte sich, die Daten der Benutzer, wie erforderlich, durch die Russischen Gesetze.

Zunder war nicht sofort für einen Kommentar verfügbar.

Updated Date: 03 Juni 2019 01:12

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS