Der ehemalige Tory-Politiker Rod Richards stirbt

Rod Richards, der ehemalige Welsh Office minister und die Konservativen Führer in der Versammlung, verstorben im Alter von 72 Jahren. Er kam zu Prominenz, als

Der ehemalige Tory-Politiker Rod Richards stirbt

Rod Richards, der ehemalige Welsh Office minister und die Konservativen Führer in der Versammlung, verstorben im Alter von 72 Jahren.

Er kam zu Prominenz, als einen newsreader mit BBC Wales, nach einem Zeitraum mit den Royal Marines.

1992 wurde er ins Parlament gewählt, verlor aber seinen Sitz, fünf Jahre später, und wechselte auf die Welsh Assembly.

Er starb am Samstagabend an der Marie-Curie-Hospiz in Penarth, Vale of Glamorgan, nach einem langen Kampf gegen den Krebs, seine Familie sagte.

In einer Erklärung, Sie sagte, starb er friedlich und wurde von seiner Familie umgeben.

"Rod' s Familie und Freunde werden sich erinnern, seine Schlagfertigkeit, Freundlichkeit und Liebe," es Hinzugefügt.

"Dad widmete einen Großteil seines Lebens dem Dienst für ein Land, das er liebte und fühlte sich leidenschaftlich.

"Rod' s überleben drei Kinder und acht Enkel werden deutlich verfehlen Ihre wunderbaren Vater und dadcu.

"Die Familie möchte allen danken dem Hospiz für Ihre unglaubliche Sorgfalt und Mitgefühl, und möchte Sie bitten, die Medien für die Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit."

Bildunterschrift Herr Richards wurde gewählt MP für Clwyd Nordwesten 1992

Monmouth Konservativen Abgeordneten David Davies, sagte, das paar wurden enge Freunde in den 1990er Jahren.

"Seinen Humor nie gescheitert, und er war in der Lage, heben Sie ein lachen, wenn ich ihn besuchte, Stunden bevor er starb", sagte er.

"Seine Offenheit nicht immer gewinnen, ihm Freunde, aber war ein erfrischender Gegensatz zu den" sagen Sie allen, was Sie hören wollen " - Ansatz, das scheint ein Markenzeichen von vielen in der Politik seit der Blair-ära."

Welsh Sekretär Alun Cairns twitterte: "Sehr traurig zu erfahren über die Weitergabe von Rod Richards - ein Mann mit einer großen Leidenschaft für die Politik. Ich hatte enormen Respekt für die politische Fähigkeit, die er demonstriert. Mein Beileid geht an seine Freunde und Familie."

Paul Davies, Welsh Konservativen Montage-Führer, fügte hinzu: "Er war ein fähiger und talentierter Politiker, dessen Karriere hatte Ihre Höhen und tiefen, aber er unauslöschliche Spuren auf Walisisch, der Politik und der Dezentralisierung.

"Unsere Gedanken sind bei seinen lieben in dieser Zeit."

Herr Richards kurz führte die Konservative Gruppe in Cardiff Bay, bevor Sie gezwungen sind, zurück zu stehen, und er hörte die Versammlung im Jahr 2002 aufgrund seiner Probleme mit Alkohol.

Im Jahr 2013 Herr Richards beschlossen, sich UKIP, sagte, er sei "enttäuscht von der mainstream-Parteien".

"Leidenschaftlicher Politiker'

Ein umstrittener Charakter, Herr Richards, geboren in Llanelli in 1947.

Nach zwei vorherigen versuche, das Parlament, der Erfolg kam im Jahr 1992 Allgemeine Wahlen, wenn er gewählt wurde, Clwyd MP für Nord-West.

Er wurde ein junior-minister in der walisischen Büro, sondern wurde zum Rücktritt gezwungen, der 1996 folgende Behauptungen über sein Privatleben.

In den Commons, seinem kämpferischen Stil hat ihn in Schwierigkeiten mit der Muttersprache, Betty Boothroyd, für Schreien "Lügner" an die Neath MP Peter Hain. Er war gezwungen, zu entschuldigen, um sowohl Herrn Hain und Frau Boothroyd.

Und seinem Chef, der Welsh Sekretär John Redwood, war gezwungen, zu entschuldigen, in seinem Namen, als er Labour-Stadträte "klein, dick, schleimig und korrupt".

Im Jahr 1997 Labour landslide, verlor er seine parlamentarische Sitz und richtete sein Augenmerk auf die neue Nationalversammlung für Wales.

In der 1999 Wahl, er unterlag in seinem Wahlkreis Sitz auf, wurde aber eines BIN über die regionalen top-up-Liste.

Bildunterschrift Herr Richards, abgebildet in der Welsh Assembly, bekannt für seine kämpferische Stil

Gareth Hughes, politischer Kommentator und ehemalige ITV Wales journalist, sagte Rod Richards war ein "leidenschaftlicher Politiker".

"Wenn Sie überschritten Rod Richards, Sie wusste, dass Sie hatten", sagte er.

Der Politiker war nach rechts von der "alten Konservativen Partei", sagte Mr. Hughes, "und hätte sehr wohl in die aktuelle Konservative Partei".

"Er war sehr viel eine Einrichtung, die person. Er wollte nicht die devolution, das war klar. Er betrachtete Westminster als sehr wichtig. In diesem Sinne war er ein loyalist der union."

'Der rottweiler'

Herr Richards war der erste BIN vereidigt am 10 Mai.

In einer Urabstimmung der walisischen Partei-Mitglieder wurde er der Konservative Parteichef in der Montage.

Doch seine Amtszeit war nur von kurzer Dauer, haben sich nach Beginn berechnet mit der Zufügung schwerer Körperverletzung an einer Jungen Frau, ein Auftrag, den er wurde später gelöscht.

Er war ein kämpferischer Politiker, genannt die "rottweiler", antagonising nicht nur andere Parteien, sondern auch seine eigenen.

Seine Beziehung mit der Konservativen Fraktion in der Versammlung war mürrisch, vor allem mit dem damals neuen Parteichef Nick Bourne.

Er saß als "unabhängig Konservativ", bis 2002, als er zurückgetreten, seinen Sitz wegen der Probleme mit Alkohol.

Ein Jahr später wurde er für zahlungsunfähig erklärt, die er wieder in Verbindung zu seinem Alkoholismus.

Updated Date: 14 Juli 2019 01:12

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS