'Erste britische Bier entdeckt in Baustellen

Straßenarbeiter entdeckten, was wird gedacht, um die früheste Beweis des Bieres gebraut in Großbritannien, stammt aus mehr als 2.000 Jahren. finden die Expert

'Erste britische Bier entdeckt in Baustellen

Straßenarbeiter entdeckten, was wird gedacht, um die früheste Beweis des Bieres gebraut in Großbritannien, stammt aus mehr als 2.000 Jahren.

finden die Experten der "tell-tale signs von der Eisenzeit brew", während der Arbeit auf die Verbesserung der A14 zwischen Cambridge und Huntingdon.

Es wird angenommen, die finden, könnte das Datum so weit zurück wie 400BC.

Archaeobotanist Lara Gonzalez sagte, es sei "unglaublich spannend zu identifizieren, bleibt dieser Bedeutung".

Autobahnen England sagte das zu finden war, was in Fragmente von verkohlten Rückstände aus der Bier-Herstellung.

Ms Gonzalez fügte hinzu: "ich wusste, als ich sah diese winzigen Bruchstücke unter dem Mikroskop, ich hatte etwas besonderes.

"Das Gefüge bleibt diese musste eindeutig geändert durch die fermentation und die Luftblasen, die typisch für solche gebildet, das Kochen und Maischen Prozess des Bierbrauens."

Sie sagte, die Fragmente waren ähnlich wie Brot, jedoch zeigte "Beweise der Gärung und enthält größere Stücke gerissen Körner und Kleie, aber kein feines Mehl".

Bild, Urheberrecht Autobahnen England Bildunterschrift Beweise für die Bier-Herstellung-Prozess aufgedeckt wurde von Lara Gonzalez

Dr. Steve Sherlock, Archäologie führen, sagte: "Es ist eine bekannte Tatsache, dass die alten Völker verwendet, die Bier-Herstellung, Wasser zu reinigen und erstellen Sie eine sichere Quelle der Hydratation, aber dies ist möglicherweise die frühesten physische Beweise, dass der Prozess stattfindet, in Großbritannien."

Eine Highways England Sprecher sagte, weitere Funde zeigten, "die einheimischen hatten auch eine Vorliebe für Brei und Brot".

Die £1.5 bn Baustellen haben, die bereits aufgedeckt der Eiszeit Reste eines Mammuts, das könnte mindestens 150.000 Jahre alt.

'Unglaubliche Entdeckungen'

Es hat auch die ausgegrabenen prähistorischen henges, Eisenzeit Siedlungen, römischen Brennöfen, drei Anglo-sächsischen Dörfer und mittelalterlichen Weiler.

Dr. Sherlock fügte hinzu: "die Arbeit, Die wir tun, auf der A14 weiter auszugraben unglaubliche Entdeckungen, die helfen, zu Formen, die unser Verständnis von, wie das Leben in Cambridgeshire, und darüber hinaus, entwickelt hat, durch die Geschichte."

Die Arbeit umfasst das erstellen einer neuen Umfahrung südlich von Huntingdon und Upgrade-21 Meilen von der Straße.

Bild, Urheberrecht Autobahnen England Bildunterschrift Straße entdeckten die Arbeiter das wollige Mammut Knochen, während der Graben auf der A14 in der Nähe von Fenstanton
Updated Date: 31 Januar 2019 00:43

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS