Ist Nottingham wirklich die UK 's ärmsten Stadt'?

Nottingham wurde namens der britischen "ärmsten Stadt" auf eine Regierung Liste - zum fünften mal in sieben Jahren. Der Rat der Stadt hat erneut abgelehnt, di

Ist Nottingham wirklich die UK 's ärmsten Stadt'?

Nottingham wurde namens der britischen "ärmsten Stadt" auf eine Regierung Liste - zum fünften mal in sieben Jahren. Der Rat der Stadt hat erneut abgelehnt, die Erkenntnisse, dass viele seiner wohlhabenden Vorstädten, außerhalb der Stadt, offizielle Grenzen. Jedoch außerhalb einer "food bank" auf den Wiesen Stand, es ist nicht schwer, Menschen zu finden, kämpfen um zurecht zu kommen.

David Atkins, 58, wurde arbeitslos, 19 Jahre, wegen der schlechten Gesundheit und Leben auf die Beschäftigung und Support Allowance (ESA).

Er sagt, das Schlimmste, was über ohne Geld ist das Gefühl der isolation. Das vergangene Jahr war besonders hart, und er hat gebaut bis £2.000 von Schulden.

Er ist jetzt zurück geschnitten, es lohnt sich. Manchmal geht er ein oder zwei Tage ohne Essen und einige Wochen verlässt er sich auf die Hilfe seiner Freunde, weil er "absolut nichts".

"Es ist schrecklich", sagte er. "Normale Probleme, die Menschen jeden Tag zu tun, übertrieben zu werden, denn Sie sind auf einem so niedrigen Punkt in Ihrem Leben."

eine Andere person Besuch der food-bank, die 53-jährige Maria Fern.

Sie zugibt, hat Sie geplündert durch Supermarkt-Mülltonnen in der Nacht zu füttern und Ihr Sohn.

Sie sagt, nachdem er die disability living allowance und die Vorteile für die Fürsorge für Ihren Sohn ausgeschnitten wurden, werden Sie nun Leben mussten, die auf etwa £145 pro Woche.

Sie sagte: "ich fühle mich peinlich berührt. Ich kann nicht für meinen Sohn, oder er kauft seine Schuhe oder uniform. Ist es schlecht."

Bild copyright Bild Beschriftung Der Lebensmittel-bank, Herr Atkins verwendet, hat gesehen, dass ein 40% - Anstieg im vergangenen Jahr, Führungskräfte sagen,

Ihre Fälle sind kaum isoliert werden. Nach veröffentlichten zahlen des Office for National Statistics (ONS) Nottingham hat Großbritannien die niedrigsten Brutto verfügbares Einkommen der Haushalte - oder GDHI.

die Einwohner verdienen durchschnittlich £12,445 ein Jahr nach Steuern auf über Aufträge oder Vorteile. Nur Leicester beendet hat unten Nottingham in den letzten Jahren, in den Jahren 2013 und 2014.

der Rat Der Stadt lehnt die Ergebnisse und sagt eine Figur von £16.000 pro person ist umso repräsentativer, einst wohlhabende Stadtteile wie West Bridgford berücksichtigt werden.

Aber viele Menschen sind immer noch zu kämpfen mit der Armut.

Bild-Beschriftung Michael McHale erinnert sich an große Industrien angeboten bessere Löhne

zu Fuß vorbei an der "food bank" von Michael McHale, eine 65-jährige rentnerin. Er hat in der Stadt lebte sein ganzes Leben, aber sagte, er war traurig für die Jungen Leute ist nun auf der Suche nach jobs dort.

"Die zahlen nicht überraschen mich, wenn Sie denken, über die Jahre, wie viel Industrie wir haben verloren in dieser Stadt", sagte er.

"The Lace Market, wo wir verwendet, um unsere berühmten Spitzen, jetzt ist alles nur bars und Unterkünfte für diejenigen, die es sich leisten können.

"Alle großen Branchen, wie der Raleigh Fahrräder oder der Spieler Zigarettenfabrik, die zahlen gute Löhne wieder in meinen Tag gegangen.

"Was werden die Jugendlichen tun? Es gibt keine Arbeit für Sie."

Bild, Urheberrecht Nottingham Trent University Bildunterschrift Nottingham große studentische Bevölkerung "kann spielen eine Rolle in herunterziehen seinen GDHI", die ONS sagt

Melissa Hebel, 29, aus der Wiesen, war auch nicht überrascht von den zahlen. Sie sagte: "es ist verdammt schwer zu finden, einen gut bezahlten job Runde hier", behaupten diejenigen ohne einen Abschluss oder auf der Suche für Teilzeit Arbeit haben, sehr begrenzte Möglichkeiten in der Stadt.

Die Mutter-von-one und part-time carer Hinzugefügt: "Der Lohn, den wir verdienen, für das, was wir tun, ist lächerlich. Ich habe aufgehört, ausgehen und Kauf von make-up. Ich musste Geld leihen, von meinem Freund der Opa, den anderen Tag mit Essen, Rechnungen und mieten bezahlen, ist einfach nicht genug."

Bild-Beschriftung Melissa Hebel (Links) und Ihre Freundin Kelly Dobko sowohl Arbeit als Betreuer aber sagen, dass die Löhne, die Sie verdienen, sind "nicht genug"

So ist Nottingham wirklich die britische "ärmsten Stadt"?

Nach den zahlen, die Bewohner verdienen mehr als £7,000 weniger als der nationale Durchschnitt. Im Vergleich, Menschen in der Nähe Leicester verdienen £12,560 während im Derby der Abbildung ist £14,556.

etwas Weiter entfernt, ist der Durchschnittliche Gewinn nach Steuern in Birmingham £14,128, während, die Zahl ist höher in Greater Manchester und Leeds - mit den Bewohnern mit nach Hause nehmen durchschnittlich £16,106 und £16,603 beziehungsweise.

Aber, Nottingham City Council - wie auch schon im vergangenen Jahr - so die Ergebnisse verzerrt durch die Geographie.

Ein Sprecher sagte: "Dieser Bericht kommt jedes Jahr und nichts hat sich geändert seit dem letzten Jahr.

"Als wir dann gesagt, es gibt sicherlich viele Haushalte mit niedrigem Einkommen in der Stadt, aber diese Statistik ist eine Momentaufnahme, die nicht mit der Realität für unsere Wohnbevölkerung.

"Das ist unsere Stadt-Grenzen sind enger als die meisten mit vielen der Nottingham' s suburbs sitzen außerhalb der Stadtrat Grenze.

"Mehr als die Hälfte der Menschen, die Arbeit in Nottingham City live in den umliegenden Bezirken sowie die Einbeziehung dieser Flächen stellt eine sinnvolle Abbildung von £16.000 pro person, was Nottingham zu 56th der UK-Bezirke."

Bild-copyright Gerry Molumby Bildunterschrift Durchschnittliche verfügbare Einkommen in Nottingham ist mehr als £7,000 unter dem nationalen Durchschnitt

Das ONS sagte der große studentische Bevölkerung der Stadt, mit Studenten der Nottingham Trent University und der Universität Nottingham, haben möglicherweise auch einen Einfluss auf die Ergebnisse.

Ein Sprecher sagte: "bei den meisten kommunalen Bereichen, verwenden wir die lokale Behörde, die Grenze zu definieren Nottingham in unserer Statistik.

"wir können Zwar nicht beziffern, wir denken, dass Nottingham hohen Anteil an Studenten in der Bevölkerung kann spielen eine Rolle in herunterziehen seinen GDHI [Brutto verfügbares Haushaltseinkommen]."

Bild, Urheberrecht PA Bildunterschrift Bürger Rat hat berichten zufolge einen Anstieg der Anzahl von Menschen kämpfen, um zahlen, council tax

Stella Howard, Spezialist für service-manager bei der Bürger-Rat in Nottingham, sagte, Sie habe beobachtet, eine Verschlechterung der situation in der Stadt in den vergangenen neun Jahren, getrieben durch den welfare reform, instabile Arbeit und einem Anstieg der null-Stunden-Verträge.

Sie sagte: "Als ich vor 20 Jahren angefangen, eine Menge von dem, was wir zu tun hatten war mit der Kreditkarte Schulden.

"Jetzt sind wir' re Umgang mit einem viel höheren Anteil vorrangiger Schulden. Council tax ist das größte für uns zusammen mit Magistraten die Wiederherstellung von TV-Lizenz-Schulden. Wir finden mehr und mehr Menschen kämpfen, um damit die notwendigen Zahlungen.

"Nottingham die demografische jeden Fall spielt seinen Teil obwohl. Es gibt nicht viele wohlhabende Gebiete innerhalb der Stadtgrenzen."

Folgen Sie der BBC East Midlands auf Facebook , Twitter oder Instagram . Senden Sie Ihre Ideen für eine Geschichte eastmidsnews@bbc.co.uk .

Updated Date: 04 Juni 2019 01:10

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS