Polizei Auto beschädigt, als 'Racer' verstreut

Ein Polizei-Auto wurde beschädigt durch einen geworfenen Stein als Offiziere verteilten Hunderte von Völkern auf Verdacht gebannt racing event in Birmingham.

Polizei Auto beschädigt, als 'Racer' verstreut

Ein Polizei-Auto wurde beschädigt durch einen geworfenen Stein als Offiziere verteilten Hunderte von Völkern auf Verdacht gebannt racing event in Birmingham.

die Polizei reagiert ", berichtet der junge Rennfahrer" Heartlands Parkway, Nechells, am Sonntag Abend.

West Midlands Polizei sagte, dass "Hunderte von Zuschauern und Fahrzeugen" versammelt waren, und die Leute waren verstreut "auf Kosten unserer Auto-Antwort".

Eine einstweilige Verfügung verbietet Auto -, Motorrad-und Quad-Rennen auf den Straßen der Stadt.

Die force-response-team twitterte: "lasst uns hoffen, dass wer warf den Stein auf unserem Auto brauchen nicht die Polizei heute Abend! [sic]".

die Neuesten Nachrichten aus den West Midlands

In Birmingham, die einstweilige Verfügung ist bis Oktober und bedeutet, dass Fahrer und die Organisation von oder die Teilnahme an "street cruising" Ereignisse, die strafrechtlich verfolgt werden kann.

Verfügungen sind in Solihull und das Schwarze Land, nach dem die Räte gesucht ähnlich High Court orders.

Folgen von BBC West Midlands Facebook , auf Twitter und sign up für die lokale news-updates direkt auf Ihr Handy .

Updated Date: 03 Juni 2019 00:49

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS