Rassistische graffiti Hund bemalt außerhalb der Moschee

Rassistische graffiti wurde Hund bemalt, die außerhalb einer Moschee in Lancashire. Zwei Sätze von beleidigenden graffiti gekritzelt waren, auf die Eingangsto

Rassistische graffiti Hund bemalt außerhalb der Moschee

Rassistische graffiti wurde Hund bemalt, die außerhalb einer Moschee in Lancashire.

Zwei Sätze von beleidigenden graffiti gekritzelt waren, auf die Eingangstore zu der Masjid-e-Salaam-Moschee in Watling Street, Preston.

Es ist gedacht zu haben, geschah am Donnerstag in der Nacht oder früh am Freitag morgen und hat da aufgeräumt worden.

die Polizei behandeln Sie es als ein Hassverbrechen und appellierte für Zeugen. Fuß-Patrouillen in der Gegend wurden auch intensiviert.

Die Moschee ist der offizielle Twitter-account sagte, dass es nicht "harbour böse für diejenigen, die es anders wünschen".

Chief Inspector Gary Crowe, der Lancashire Police, sagte: "Hassen Zwischenfälle und Verbrechen jeglicher Art sind nicht akzeptabel.

"Es ist kein Platz für Hass in Lancashire.

"Wir machen eine Reihe von Anfragen, darunter Blick auf CCTV, um herauszufinden, wer ist verantwortlich für dieses Verbrechen."

Updated Date: 19 April 2019 04:14

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS