Als Krankheiten zu verbreiten, fake-vape-Ausrüstung verkauft auf LA Straßen

Ein kurzer Spaziergang vom Polizei-Hauptquartier im Herzen der Innenstadt von Los Angeles, eine Gruppe von lebhaften Geschäfte sind offen Verkauf von Verpackung

Als Krankheiten zu verbreiten, fake-vape-Ausrüstung verkauft auf LA Straßen

Ein kurzer Spaziergang vom Polizei-Hauptquartier im Herzen der Innenstadt von Los Angeles, eine Gruppe von lebhaften Geschäfte sind offen Verkauf von Verpackungs-und hardware, die kann verwendet werden, um gefälschte Marihuana-vapes, die infiziert kalifornischen cannabis-Markt.

Schwarzhändler, die begierig auf Gewinn aus ahnungslose Verbraucher werden imitiert beliebt, legal vape Marken, Paarung Replik Verpackung aufgewühlt in chinesischen Fabriken, die mit ungeprüften, möglicherweise gefährlich cannabis-öl hergestellt in der staatlichen endlosen unterirdischen Markt.

Das Ergebnis: Authentisch aussehenden vape Patronen verkauft, die nicht lizenzierte Apotheken und Dienstleistungen für die Lieferung, zusammen mit rogue-websites.

Die trügerische rip-offs auf der Straße könnte mit einer aufkommenden Krise des öffentlichen Gesundheitswesens. Hunderte von Menschen in den USA wurden krank, vor allem durch vaping cannabis-öl, und sechs Todesfälle gemeldet worden. Öffentliche Gesundheit Beamten sind sich nicht sicher, was die Ursache der Lungen-Problemen, Erbrechen und andere Symptome, aber in Kalifornien, Sie sagen, dass die meisten Patienten berichteten, Kauf vapes aus der pop-up-shops oder anderen illegalen Verkäufer, die eine pipeline für gefälschte Produkte.

Interessierte in Vaping?

Hinzufügen Vaping als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Vaping news, video und Analyse von ABC News. Vaping Zinsen

Das problem ist mittlerweile so allgegenwärtig, dass eine größere juristische Marke, Kingpen, investiert Millionen von Dollar für die Neugestaltung der Verpackung und die Sicherheit der Produkte, Die Associated Press hat gelernt.

Der Verteiler für eine andere große Marke, Heavy Hitters, widmet einen Abschnitt seiner website, um Bericht Fälschungen und hat angeheuert, ein ehemaliger Staatsanwalt der Bundesrepublik, Priya Sopori, um der Firma zu helfen deal mit Fälschungen.

"Die Gefahr, präsentiert von gefälschten Produkten ist nur die Natürliche Folge der nicht mit dem Geld, den Ressourcen oder der macht des Volkes zur Durchsetzung Lizenzierung," Sopori sagte. "Jemand kauft diese Verpackungen, die den Kauf dieser Patronen und füllen Sie mit was auch immer. Verkauft wird wie unsere Marke."

---

VAPES: EINE GESÜNDERE OPTION?

Wie Marihuana gegangen mainstream-Versionen von e-Zigaretten, die verdampfen high-induzierende cannabis-öl sind einer der heißesten-selling-Artikel, ideal für diejenigen, die nicht wollen, den Rauch, das kommt von der Beleuchtung bis einen joint. Darüber hinaus, um schnell zu liefern eine hohe, es gibt eine Wahrnehmung, die nicht unterstützt von der Wissenschaft, dass vaping ist eine gesündere alternative zum Rauchen.

In Kalifornien legalen Markt, der weltweit größte, der Staat fordert cannabis-öl, das getestet werden, bevor Sie platziert auf dem Regal zum Verkauf. Zum Beispiel, Sicherheit Kontrollen sind für die Anwesenheit von 66 Pestizide, Quecksilber, Blei und andere Schwermetalle, und 21 Lösungsmitteln, die verwendet werden könnten, die in der Extraktion, wenn das öl gezogen von cannabis.

Aber es kann schwierig sein für die Verbraucher zu sagen, ob ein Produkt Sie kaufen von einem seriösen Unternehmen. Der falschen Verpackung ist überzeugend, für das ungeübte Auge, einige sogar mit falschen Bezeichnungen tragen Staat-der erforderlichen test-Ergebnisse. Die meisten Verbraucher wahrscheinlich nicht wissen, den Unterschied, bis Sie vape es. Der Geschmack und der THC-Gehalt konnte deutlich Verschieden von der authentischen Produkt.

Um die Verwirrung hinzuzufügen, können die Verbraucher Probleme haben, unterscheiden rechtliche Ausgabestellen von nicht lizenzierten Geschäften, die in Los Angeles manchmal arbeiten in der gleichen Nachbarschaften und erscheinen nicht zu unterscheiden.

"Meine größte Angst vor Fälschungen ist, die Menschen sind immer ein unsicheres Produkt, und illegale Produkte, und denken, es kommt aus unserem Unternehmen, eine juristische Firma", sagt Bryce Berryessa, Mitglied des Vorstandes der California Cannabis Manufacturers Association, deren Unternehmen, Skunk Feder, produziert Konzentrate und vape Patronen.

In einer weiteren Warnung der Verbraucher Risiken im Zusammenhang mit vaping, ein Associated Press Untersuchung am Montag festgestellt, dass einige Betreiber substituieren illegale synthetische Marihuana in vapes vermarktet als Natürliche CBD, eine Chemikalie, die in cannabis nicht die Ursache für hohe und verspricht vor allem unbewiesene gesundheitsbezogene Angaben.

---

EIN AUSGEKLÜGELTES AUFWAND

In Schaufenstern entlang Los Angeles' Boyd Street, eine schmale kommerzielle Streifen, die sich zu einem de-facto-Basar für alles, was mit cannabis, es zeigt gefälschte Verpackungen und " ready-to-fill-vape Patronen zum Verkauf für beliebte Marken wie Heavy Hitters und Kingpen.

An einem Geschäft, die knock-off Heavy-Hitter-Pakete wurden verkauft für $225 für 100 leere Kassetten und Kästen; die Kingpen sets zu verkaufen für $200. Gefälschter Verpackung und vape Patronen können auch leicht gefunden werden mit ein paar Mausklicks auf Alibaba, Chinas größter online-commerce-Unternehmen und anderen Webseiten. Einmal gekauft, ein Fälscher möchte hinzufügen, cannabis-öl, die weit in den illegalen Markt — eine aktuelle online-Anzeige war der Verkauf von öl für $6 ein Gramm gekauft, wenn der liter.

Es ist nicht klar, wer hinter all den verschiedenen Vertriebs -, und Kalifornien Strafverfolgungsbehörden wurden überwältigt von den weit verbreiteten illegalen Markt. In LA, das police department chief Fokus Schalung schätzungsweise 200 illegale Ausgabestellen in der ganzen Stadt, nicht verfolgt, die Quelle von fake-vapes, die möglicherweise für Verkauf in Los Angeles Police Department-Sprecher Josh Rubenstein sagte.

So weit, der Staat illegale Markt wurde weitgehend unentdeckt, bietet eine ready-Markt für Fälschungen.

Eine kürzlich durchgeführte Studie schätzt, dass die Verbraucher die Ausgaben auf rund $3 in den Zustand s U pot Wirtschaft für jeden $1 in das rechtliche. Letzte Woche, staatlichen Regulierungsbehörden überfielen zwei nicht lizenzierten Läden, die gefälschte Marihuana vapes in Süd-Kalifornien, die Beschlagnahme von fast $3 Millionen Produkte. Und in Wisconsin, Behörden entdeckt eine 10-Mann-Betrieb gefertigt wurden Tausende von gefälschten vaping-Patronen, die jeden Tag für fast zwei Jahre, beladen mit öl enthält THC, die high-Herstellung Zutat in Marihuana.

Ein wahrscheinlicher Zusammenhang zwischen Nachahmer vapes und die Läden, die Sie verkaufen, zeigte sich am Aug. 28. Ein illegales Geschäft Schloss von der Polizei in Los Angeles hatte eine Vitrine ausstellen Kingpen vapes. Das Unternehmen sagte, es hatte keine Beziehung mit dem shop, den Verkauf vapes auf Schnäppchen-Keller-Preise, das heißt, Sie waren fast sicher Fälschungen.

Kingpen genommen hat, die Sache in die eigenen Hände, verklagt chinesische Firmen, die produzieren gefälschte Verpackungen, senden Partituren von cease-and-desist-Briefe an Unternehmen, die Sie verkaufen und der Einreichung einer Beschwerde mit dem Staat, nur um zu sehen, nichts zu ändern.

"Es ist kein feedback. Es gibt keine Aktion," sagte Danny Corral, Kingpen Hersteller Loudpack vice president of sales.

Andere sind so weit gegangen, zu beauftragen privaten Ermittler suchen den illegalen Anbietern, aber finden Sie Sackgassen. Das führte dazu, dass viele in der Branche glauben, dass die gefälschten Operationen sind eine organisierte, anspruchsvolle Praxis.

"Wir haben allen Grund zu glauben, dass die gleichen kriminellen gangs und Kartelle beherrschen die Globale pharmazeutische gefälschten Drogenhandel werden ebenso Ringen die Kontrolle der kalifornischen cannabis gefälschten Drogenhandel", sagt ein Bericht, zusammengestellt von Mammut Verteilung und eingereicht staatlichen Regulierungsbehörden. Das Unternehmen vertreibt Schwergewichten.

die Dinge IN IHRE EIGENEN HÄNDE

Mit Fälschungen Auswaschung in Kalifornien ist illegal vape Markt, die Bedrohung für die lizenzierten Unternehmen nicht nur Millionen in entgangenen Einnahmen. Sorgen Sie Ihre hoch geschätzten Marken werden könnte ewig befleckt, wenn Menschen einen Schluck schmeckendem Dampf, oder sogar krank werden, von eine gefälschte Produkt trägt Ihren Namen.

Um im Kampf gegen die grassierenden Fälschungen, die Muttergesellschaft von Kingpen ist die Vorbereitung einzustellen, Millionen von Dollar in der Verpackungs-und hardware, dann verbringen Sie Millionen mehr starten, die eine neu gestaltete Produkt.

Loudpack Partnerschaften mit Technologieunternehmen und in diesem Monat plant, roll-out ein anti-Fälschungs-Programm, das ermöglichen die Kunden, um die Authentizität der Kingpen Erwerb von Produkten und lizenzierten Ausgabestellen in den Staat.

Die rechteckigen Karton verschwunden sein, ersetzt durch ein Quadrat, Metall-container. Das logo des Unternehmens bleibt, ist ein rendering von einem bärtigen, blutunterlaufenen Augen König, aber sein Gesicht ist teilweise verdeckt, wie er spähte um eine Ecke. Es gibt auch einen einzigartigen code, so dass die Verbraucher überprüfen können, das Produkt.

In einer Erklärung, das Unternehmen sagte, Sie hofft, dass die Verjüngungskur soll den Verbrauchern "den Frieden des Geistes zu wissen, dass jede Kingpen Produkt legal gekauft ist in der Tat authentisch."

Updated Date: 17 September 2019 01:18

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS