Amerikaner lieben snacks. Was bedeutet das für Ihre Gesundheit?

die Amerikaner sind süchtig nach snacks und Lebensmittel-Experten sind, zahlen mehr Aufmerksamkeit auf, was das bedeuten könnte für Gesundheit und Fettleibigkei

Amerikaner lieben snacks. Was bedeutet das für Ihre Gesundheit?

die Amerikaner sind süchtig nach snacks und Lebensmittel-Experten sind, zahlen mehr Aufmerksamkeit auf, was das bedeuten könnte für Gesundheit und Fettleibigkeit.

Essgewohnheiten in den USA haben sich deutlich verändert in den letzten Jahrzehnten, und verpackten Riegel, chips und Süßigkeiten verteilt haben in jeder Ecke des Lebens. In den späten 1970er Jahren, über 40 Prozent der amerikanischen Erwachsenen sagten, Sie hatten keine keine snacks während des Tages. Bis 2007 waren es nur 10 Prozent.

um Zu erhalten einen besseren Griff auf die Auswirkungen von unterschiedlichen Essgewohnheiten, US-Gesundheitsbehörden sind die überprüfung wissenschaftlicher Forschung auf, wie Essen Frequenz wirkt sich auf die Gesundheit, einschließlich Gewichtszunahme und Fettleibigkeit. Die Analyse ist vorgesehen, um zu Messen, die breiteres Spektrum von Möglichkeiten, einschließlich des Fastens. Aber naschen, Weide-und "mini-Mahlzeiten" werden wahrscheinlich zu den Faktoren, die berücksichtigt, da, wie Sie umgeworfenen das drei-Mahlzeiten-am-Tag-Modell.

Ergebnisse könnten möglicherweise spiegelt sich in der Regierung die aktualisierte dietary guidelines nächsten Jahr, wenn auch keine endgültigen Empfehlungen für unwahrscheinlich.

Für Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens, Teil der Herausforderung ist, dass naschen ist ein weit gefasster Begriff, kann bedeuten, dass ein 100-Kalorien Apfel oder eine 500-Kalorien-Frappuccino. Wie die Menschen anpassen, was Sie Essen, den rest des Tages auch variiert. Snacks können helfen, reduzieren den hunger und übermäßiges Essen zu den Mahlzeiten, aber Sie können auch einfach drücken bis die Gesamt-Kalorien jemand verbraucht.

Zwar gibt es nichts falsch mit snacks per se, Sie werden viel mehr zugänglich. Es hat auch zu mehr sozial akzeptabel, snack mehr Orten: bei der Arbeit treffen und zwar zu Fuß, fahren oder Einkaufen für die Kleidung.

"Wir Leben in einer 24/7-food-Kultur jetzt", sagte Dana Hunnes, senior Ernährungsberater an der UCLA Medical Center.

Zu ermutigen, bessere Entscheidungen zu treffen, wie die Globale Adipositas-raten steigen, die öffentliche Gesundheit Beamten haben sich zunehmend als Staatliche Interventionen, einschließlich "junk-food" Steuern.

In Mexiko hat eine der höchsten Fettleibigkeit in der Welt, sondersteuern auf zuckerhaltige Getränke und andere Lebensmittel, darunter auch einige snacks und Süßigkeiten ging in Effekt im Jahre 2014.

der Letzten Woche, eine Studie in der medizinischen Fachzeitschrift BMJ sagte die Besteuerung von zuckerhaltigen snacks in das Vereinigte Königreich könnte einen größeren Einfluss auf die Fettleibigkeit als eine Steuer auf zuckerhaltige Getränke, die in Kraft trat im vergangenen Jahr. Während zuckerhaltige Getränke entfallen 2 Prozent des durchschnittlichen Kalorien im Vereinigten Königreich, zuckerhaltige snacks wie Kuchen und Kekse-Konto für 12 Prozent, so die Studie.

verkomplizieren, snack-Optionen sind auch weiterhin zu erweitern und darüber hinaus die standard-chips und cookies.

"die Hersteller haben versucht, zu erschließen, ist Amerikaner,' die Sorge für die Gesundheit", sagte Paula Johnson, Kurator der Lebensmittel-Geschichte an der National Museum of American History in Washington, DC

Über Ernährung, Gesundheit Beamten sollten sich auch überlegen, welche emotionale oder psychische Gesundheit Vorteile können verloren gehen, wenn die Menschen bewegen sich Weg von Mahlzeiten, sagte Sophie Egan, wer schreibt über die amerikanische Esskultur. Ihre Mahlzeiten können Sie eine Zeit für sozial-Konnektivität, sagte Sie, während Sie snacks in der Regel allein gegessen. Sie bemerkte auch das Wachstum beim naschen kann angetrieben werden, indem der stress, voller Leben.

"Wer weiß, wie viel Nahrung ein Band-Beihilfen für solche Fragen," Egan sagte.

Für Ihre Teil -, Lebensmittel-Unternehmen, die umgezogen sind, um Kapital auf die Amerikaner,' die Liebe von snacks und streckte die definition des Wortes. Dunkin Donuts', ehemaliger Chef hat gesagt die Kette die sandwiches sollten berücksichtigt werden snacks, Mittagessen nicht. Wenn Hershey kaufte ein Fleisch jerky Firma, die Süßigkeiten-Firma sagte, es wollte die Erweiterung seiner Angebote in den " naschen Kontinuum ", um mehr nahrhafte Optionen.

Gesundheit Experten Empfehlungen zu naschen variieren. Kinder brauchen vielleicht mehr snacks und Essen häufiger. Für Erwachsene, viele Ernährungsberater sagen, was funktioniert für eine person möglicherweise nicht für andere.

Hunnes, die UCLA Ernährungsberater, empfiehlt kleben minimal verarbeitet Optionen wie Obst oder Nüsse als Snack. Aber Sie räumt die Ratschläge klingen könnte, wie es kommt, ein Elfenbeinturm, angesichts der Prävalenz von verpackten snacks.

"Sie sind einfach da, und Sie haben eine große Haltbarkeit," sagte Sie.

---

Associated Press-Gesundheit und Wissenschaft-Abteilung erhält Unterstützung von der Howard-Hughes-Medical-Institute-Department of Science Education. Der AP ist allein verantwortlich für alle Inhalte.

Updated Date: 17 September 2019 02:04

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS