Gesundheits-Experten erklären Komplikationen der neuen rot-Fleisch-Studie

Es ist nicht das erste mal, Forscher Bradley Johnston hat die Ernährung der Gemeinschaft bis in die Arme über seine Arbeit. Johnston, ein Epidemiologe an der

Gesundheits-Experten erklären Komplikationen der neuen rot-Fleisch-Studie

Es ist nicht das erste mal, Forscher Bradley Johnston hat die Ernährung der Gemeinschaft bis in die Arme über seine Arbeit.

Johnston, ein Epidemiologe an der Dalhousie University in Kanada, ist der führende Autor des umstrittenen neuen Satz Papiere herausfordern die in der Nähe-Universelle Empfehlung zu Schnitt zurück auf rotes Fleisch aus gesundheitlichen Gründen.

Der Papiere, veröffentlicht Montag in den Annals of Internal Medicine, ist auch eine umstrittene begleitenden Empfehlung aus der Wissenschaft, was darauf hindeutet, dass Erwachsene weiterhin Verzehr von rotem und verarbeitetem Fleisch. Die Beweise, auf rotes und verarbeitetes Fleisch " - link, um Krankheit und Tod zu schwach ist und das Risiko für den einzelnen ist klein, Johnston und seine Mitautoren abgeschlossen.

die Empfehlung geht gegen konventionelle Beratung von großer Gesundheitsorganisationen wie die Weltgesundheitsorganisation, sowie die US-Ernährungsrichtlinien, die empfiehlt die Begrenzung rotes Fleisch, einschließlich verarbeitetes Fleisch, eine portion in der Woche.

, DATEI-rib-eye-steak

vor Drei Jahren, Johnston veröffentlicht, eine andere überprüfung auf Zucker-Verbrauch, wieder einmal in den Annalen der Internen Medizin. Die Beratung war ähnlich: Johnston sagte, dass es schwache Evidenz für Empfehlungen zu schneiden diätetische Zucker.

Es war ein krasses problem. Die Prüfung wurde gefördert durch International Life Sciences, eine wissenschaftliche Gruppe unterstützt Unternehmen mit einem Interesse an der überprüfung der Ergebnisse, darunter Coca-Cola, General Mills Hershey 's, Kellogg' s, Kraft Foods und Monsanto.

(WEITERE: Gesundheit Experten-slam-umstrittene rote Fleisch Studie)

Der aufschrei gegen den Zucker Studie kam sofort. Der Zeitpunkt der Studie war es zu zeigen, die Grenzen der Forschung und der Ruf nach mehr strenge Untersuchung zum Verbrauch von Zucker, Johnston und seine Mitautoren sagte. Öffentliche Gesundheit und Ernährung-Experten in Frage gestellt, ob dieser Punkt in gutem glauben gemacht wurde.

"Sie sind Entführung des wissenschaftlichen Prozesses in einer Weise unaufrichtig zu säen Zweifel und gefährden die öffentliche Gesundheit," Dr. Dean Schillinger, professor für Medizin an der University of California, San Francisco sagte Der New York Times zu der Zeit.

Elise Amendola/AP, DATEI-In diesem 5. Juni 2014, file photo, ein Mann macht ein U-Boot-sandwich mit mortadella, gekochte salami, ham, Genoa salami und süße capicola in ein Feinkostgeschäft in Massachusetts.

Der neue rote Fleisch überprüfung hat keine deklarierten Bindungen zur Finanzierung durch die Industrie, aber die Methodik für die beiden Studien ist die gleiche. Und wieder einmal die Experten Fragen, ob Johnston und seine Mitautoren einen Punkt auf Kosten der Aushöhlung der öffentlichen Verständnis von Ernährung.

die Ernährung ist notorisch schwierig zu studieren. Im Gegensatz zu Studien über Medikamente, die Menschen nicht mitmachen wollen, in eine Jahrzehnte-lange randomisierte, kontrollierte Studie, wo Sie Fleisch Essen oder nicht Fleisch Essen. Stattdessen die Wissenschaftler Fragen die Leute, was Sie Essen und versuchen, Schlussfolgerungen über die langfristigen Auswirkungen bestimmter Nahrungsmittel auf die Gesundheit der Menschen Ergebnisse.

Die neuen roten Fleisch nimmt die Forschung eine strenge Ansatz zur Ernährung, ohne alle Forschung, die nicht passen, die höchsten wissenschaftlichen standards.

(WEITERE: Gesundheit Experten-slam-umstrittene rote Fleisch Studie)

Es ist eine Taktik, die oft von der Lebensmittelindustrie verwendet werden, ebenso wie die Drogen-und chemischen Industrie, zu diskreditieren, unbequeme Forschung, erklärt Marion Nestle, professor für Ernährung, Lebensmittel studies und public health an der New York University, der geschrieben hat zahlreiche Bücher über Lebensmittel und Ernährung der Politik.

"Versuche zu machen, die Ernährungsempfehlungen der Wissenschaft basiert, ist zum scheitern verurteilt, weil die Beweise werden nie erreichen hoher standards der wissenschaftlichen Beweis", sagte Sie ABC News per E-Mail.

(MEHR: Wie riskant ist der Verzehr von rotem Fleisch? Neue Papiere provozieren Kontroverse )

"ich wünschte, es wäre einfacher zu verstehen, wie schwierig es ist, zu tun, Ernährung Forschung, wenn Sie nicht sperren die Menschen für Jahrzehnte zu füttern kontrollierten Diäten," Nestle sagte. "Wir haben alle das beste tun, was wir können, um Blick auf die Gesamtheit der Beweise und versuchen, sinnvoll von ihm."

"Das Fleisch Studiums nicht tun," fügte Sie hinzu

Für seinen Teil, Johnston meint, wenn das individuelle Risiko ist gering, Sie sollten in der Lage sein, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, was zu Essen.

"Einige Leute denken, dass es ethisch vertretbar ist, Menschen zu erzählen, von einer gesellschaftlichen Perspektive, basierend auf niedrigem Sicherheit Beweise, zu stoppen oder reduzieren Sie Ihren Fleischkonsum", sagte er ABC News. "Die Leute sollten sich auf das sehr geringe Risiko Reduktionen auf niedrigen Qualität der Evidenz und Ihre eigenen Entscheidungen treffen."

, DATEI-Cheeseburger und Gören auf eine Feurige Holzkohle-Grill mit Flammen

Aber laut Gesundheits-Experten, ABC kontaktiert, diese Argumente kann tun ein Bärendienst für die öffentlichkeit, die bereits Schleudertrauma leidet, wenn es um die Ernährung beraten.

Dr. Frank Hu, professor für Ernährung und Epidemiologie am Harvard T. H. Chan School of Public Health, genannt die neue Studie "unverantwortlich", aus der individuellen und öffentlichen Gesundheit Sicht.

Dr. Aaron Carroll, professor für Pädiatrie an der Indiana University School of Medicine, wer schrieb einen Leitartikel über die Grenzen von Studien, dass ran neben der neuen Forschung, nahm eine mehr diplomatische Ansicht.

(MEHR: Zuckerindustrie Bezahlt für die Medizinische Beurteilung der in den 1960er Jahren, Die Heruntergespielt Verbindung Zwischen Zucker-und Herzkrankheit, Bericht Findet)

Vielleicht statt der Ernährung Richtlinien von Regierungs-und Forschungseinrichtungen sollten die Patienten verlassen sich auf die individuelle Gesundheits-und Ernährungsberatung von Ihrem Arzt, schlug er vor.

"ich versuche, nicht zu sehen, der schlechte Motive zu anderen Forschern," sagte er. "Ich denke, die öffentlichkeit ist verwirrt, weil die Menschen [haben] legitimen Unterschiede, wie die Sicht dieser Forschung."

"Jede Seite würde wahrscheinlich sagen, der andere ist verwirrend Dinge," fügte er hinzu.

Aber die meisten Menschen haben nur so viel Toleranz für gemischte Mitteilungen.

"Diese Art von wonky methodische Diskussionen verwirren Sie die öffentlichkeit und führen zu dem, was ich nennen Ernährungs-Nihilismus — die Idee, dass die Ernährung die Wissenschaft ist so verwirrend, dass wir nicht haben, um Aufmerksamkeit zu zahlen," Nestle sagte.

Updated Date: 02 Oktober 2019 01:39

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS