Massachusetts vorübergehend verbieten den Verkauf von vaping-Produkten

Der Gouverneur von Massachusetts am Dienstag erklärt, eine öffentliche Gesundheit-Notfall-und bestellte ein vier-Monats-Verbot für den Verkauf von vaping-Produk

Massachusetts vorübergehend verbieten den Verkauf von vaping-Produkten

Der Gouverneur von Massachusetts am Dienstag erklärt, eine öffentliche Gesundheit-Notfall-und bestellte ein vier-Monats-Verbot für den Verkauf von vaping-Produkten in den Staat.

Republikanische Gov. Charlie Baker ist, um angezeigt zu werden, das erste seiner Art in der nation, obwohl mindestens zwei Staaten, Michigan und New York, haben bewegt, um vaping ban Aromen.

Die temporäre Massachusetts Verbot würde jedoch gelten für alle vaping Produkte und Geräte. Es muss genehmigt werden durch einen Gesundheits-Rat, der sich fast sicher, dies zu tun.

Seine Ankündigung kam inmitten wachsender Besorgnis über die Auswirkungen auf die Gesundheit von vaping-Produkten, einschließlich Todesfälle.

Die Verwaltung sagte, dass ab Dienstag, 61 Fälle mögliche Fälle von Lungenerkrankungen im Zusammenhang mit der Verwendung von elektronischen Zigaretten und dampfen in Massachusetts hatte berichtet, der Staat.

Drei bestätigte Fälle und zwei wahrscheinliche Massachusetts Fällen von vaping-assoziierte Lungenerkrankung haben bereits berichtet, dass der US Centers for Disease Control and Prevention.

"Die Nutzung von e-Zigaretten und Marihuana vaping-Produkten ist explodiert, und wir sehen, dass Berichte über schwerwiegende Lungen-Krankheiten, besonders in unseren Jungen Menschen," Baker sagte auf einer Pressekonferenz am Massachusetts Statehouse.

Staatliche Gesundheitsbehörden in diesem Monat Gesundheit begann, erfordern die Sammlung von Daten über potenzielle Fälle von Lungenerkrankungen im Zusammenhang mit der Verwendung von elektronischen Zigaretten und dampfen.

Baker, sagte, dass während der vorübergehenden Verbots, die Verwaltung wird mit medizinischen Experten, staatlichen und bundesstaatlichen Beamten, um besser zu verstehen, vaping Krankheiten und Arbeit auf zusätzliche Schritte, um diese Krise des öffentlichen Gesundheitswesens.

Das, sagte er, könnte mit der Gesetzgebung und Vorschriften. Die Verwaltung wird sich auch mit der Bereitstellung von mehr Ressourcen für eine Kampagne zur Aufklärung der öffentlichkeit und Raucherentwöhnung Programme, sagte er.

Michael Seilbach, assistant vice president für den Staat public policy an der American Lung Association, lobte der Staat bewegen, und sagte, die federal Food and Drug Administration muss nun Schritt.

"Aus unserer Sicht ist es die Abwesenheit der starken föderalen Aktion, die von der FDA, zwingt Staaten zu haben, um Entscheidungen wie diese, wie Sie gehen, um Schutz von Kindern und Erwachsenen aus, die die öffentliche Gesundheit Notfall von e-Zigaretten", sagte er.

Updated Date: 24 September 2019 09:22

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS