Optimismus hat einen überraschenden Vorteil: Bessere Herz-Gesundheit, Studie findet

auf der Suche auf der hellen Seite ist mehr als ein Werkzeug für das nehmen von Leben Höhen und tiefen in Kauf. Ein optimistischer Ausblick ist auch gut für Ihr

Optimismus hat einen überraschenden Vorteil: Bessere Herz-Gesundheit, Studie findet

auf der Suche auf der hellen Seite ist mehr als ein Werkzeug für das nehmen von Leben Höhen und tiefen in Kauf. Ein optimistischer Ausblick ist auch gut für Ihre Gesundheit, entsprechend der neuen Forschung.

"Gedanken-Muster und Denkweisen sind die intimsten Teile unserer Erfahrung," sagte Dr. Alan Rozanski, Blei-Autor der meta-Analyse auf Optimismus wurde veröffentlicht Freitag in der Zeitschrift JAMA Netzwerk Öffnen. "Wir wissen seit ein paar Jahrzehnten jetzt, dass es eine Beziehung zwischen psychischen Faktoren und Herzerkrankungen."

Die neue meta-Analyse, die untersuchte 15 Studien zu Optimismus und Gesundheit und verwertet Daten von 229,391 Individuen, festgestellt, dass die Neigung einer person, positiv zu denken über die Zukunft verbunden war mit einem 35% geringeren Risiko für Herzerkrankungen, und ein geringeres Risiko des Todes.

(MEHR: Positives denken kann gesund sein, aber reality-checks sind wichtig: - Studie) (MEHR: gibt es eine richtige Menge Nickerchen zu Herzinfarkt vermeiden?)

Aber rote Richtlinien zu "optimistischer sein" scheinen unwahrscheinlich zu Schicht die Weltanschauungen des gehärteten Pessimisten.

Statt, Rozanski, der auch ein Kardiologe an der Mount Sinai St. Luke ' s in New York, denkt, dass eine bessere Anwendung des neuen Optimismus Forschung sein könnte, zu bieten Pessimismus Behandlung als Teil der Herz-Reha-Programme.

DATEI In diesem undatierten Datei Foto, ein Krankenhaus-Besucher hält ein patient die hand in einem Krankenhaus.

Menschen, die haben vor kurzem hatte einen Herzinfarkt sind gespannt, gesünder zu Leben und sind schon Veränderungen der Lebensgewohnheiten, wie die Verbesserung Ihrer Ernährung und mehr Sport, erklärt Rozanski, wer hat Erfahrung in der Arbeit mit Herzinfarkt-Patienten in solche Programme.

Und während Pessimismus Behandlung ist eine neuartige Idee, Rozanski denkt, dass die psychische Gesundheit sollte im Rahmen der post-Herzinfarkt-Therapien in der Zukunft.

"Denken Sie an dieses als eine medizinische Frage ist neu", sagte er.

breiter, er denkt Pessimismus sollte Bedenken für ärzte, die bereits screening bei schwereren psychischen Erkrankungen, wie Depressionen.

Während der depression selbst führt zahlreiche gesundheitliche Belastungen und Komplikationen, einschließlich Gewichtszunahme, Herzkrankheiten, substanzstörungen und das Risiko für Selbstmord, nach der Mayo Clinic, Rozanski betont, dass wir klare Ansätze für die Behandlung von Depressionen.

"wie können wir die Behandlung von Depressionen, behandelt werden können [Pessimismus] - in einem frühen Stadium", sagte er.

Updated Date: 01 Oktober 2019 01:49

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS