Polens ärzte März zu verlangen, mehr Gesundheits-Förderung

Hunderte von ärzte marschierten am Samstag durch Polens Hauptstadt Warschau zu verlangen, mehr Ausgaben für die Gesundheitsversorgung zu schneiden Wartezeiten f

Polens ärzte März zu verlangen, mehr Gesundheits-Förderung

Hunderte von ärzte marschierten am Samstag durch Polens Hauptstadt Warschau zu verlangen, mehr Ausgaben für die Gesundheitsversorgung zu schneiden Wartezeiten für medizinische Verfahren und die Flut von unterbezahlten ärzte Suche nach jobs im Ausland.

polnischen Medien sagen, einige Menschen sind gestorben, als Sie warteten, um ins Krankenhaus eingeliefert werden, und einige Kinder und Geburtshelfer Stationen sind geplant, geschlossen werden durch einen Mangel an ärzte und Krankenschwestern.

Das neueste verlangt von Polen die ärzte kommen nach der rechtsgerichteten Regierungspartei versprochene, neue Leistungen für Familien mit Kindern und für Rentner, die vor den Wahlen zum europäischen Parlament. Ärzte und Krankenschwestern fordern bessere Bezahlung und mehr Geld für Jahr für die polnische Gesundheit Auto, das ist in der Regel geschnallt, aber kann sich rühmen auch Welt-Ebene know-how in Bereichen wie Gesicht Transplantationen oder der Pflege sextuplets.

Die Demonstranten, einige gekleidet in weißen ärzte Kittel, trugen Banner mit der Aufschrift "Wir wollen Patienten zu behandeln, in Polen" und "Stop Todesfälle in Schlangen", wie Sie marschierten aus dem Gesundheits-Ministerium an das Parlament. Sie Links eine petition dort zu verlangen, dass 6,8% des polnischen Bruttosozialprodukts ausgegeben werden, auf die gesundheitliche Versorgung.

Die konservative Regierung bemüht sich, verbringen Sie 6% bis zum Jahr 2024, in einem plan, kam nach massiven Gesundheits-Proteste im Jahr 2017.

Ministerin für Gesundheit, Lukasz Szumowski, sagte rund 98 Milliarden Zloty ($25 Milliarden) ausgegeben werden, die in der Branche in diesem Jahr, im Vergleich zu 75 Milliarden Zloty ($19 Mrd.) in 2015. Ein großer Teil der Erhöhung richtet sich an bessere Arbeitsbedingungen, das halten die ärzte verlassen, weil personelle Engpässe sind der Hauptgrund für lange Wartezeiten, Szumowski sagte der staatlichen Nachrichtenagentur PAP.

Die Demonstranten sagen, dass zusätzliche Anstrengungen unternommen werden, eher früher.

"die Patienten sind wirklich zu sterben warten auf Behandlung. Wir werden weiterhin unsere Proteste gegen diese", sagte Dr. Krzysztof Bukiel, Leiter der Kassenärztlichen Vereinigung.

Updated Date: 03 Juni 2019 00:46

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS