Warum ist der Klimawandel auch ein problem der öffentlichen Gesundheit

Klimawandel, gekennzeichnet durch steigende Meeresspiegel, Eis-Verlust und extreme Wetter-wird sich beschleunigen, laut einem neuen Bericht, in dem festgestellt

Warum ist der Klimawandel auch ein problem der öffentlichen Gesundheit

Klimawandel, gekennzeichnet durch steigende Meeresspiegel, Eis-Verlust und extreme Wetter-wird sich beschleunigen, laut einem neuen Bericht, in dem festgestellt wurde, dass die fünf-Jahres-Periode zwischen 2014 und 2019 war der wärmste der Aufzeichnungen.

Der Bericht, veröffentlicht von der zwischenstaatlichen World Meteorological Organization Tage im Voraus von den Vereinten Nationen für den Klimaschutz-Gipfel in New York, empfohlen Nationen swift-carbon-schneiden-Aktion, um die Krise zu bekämpfen. Während der Klimawandel die ökologischen Auswirkungen sind gut dokumentiert, es ist nicht nur der planet, auf dem steht, zu leiden, wie der Klimawandel intensiviert, erklärte Freude Shumake-Guillemot von der WMO.

Die Klima-Krise ist auch eine Krise des öffentlichen Gesundheitswesens.

(GRÖßER: Trump und konservativen gehen nach Greta Thunberg folgenden UN-Klima ändern Rede)

"Wir sehen die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels weltweit, in einer Weise beeinflussen, dass fast jeder die Gesundheit in irgendeiner Weise," Shumake-Guillemot sagte.

Interessierte in den Klimawandel?

Fügen Sie den Klimawandel als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Klimaschutz-news, video -, und Analyse von ABC News. Klimawandel Zinsen

"Es geht um uns, die globalen trends der zunehmenden extremereignisse und die Temperaturen sind nur gehen, um weiter zu fahren, bis diese Arten von gesundheitlichen Risiken, flottes Klimaschutz und vorsorge, eine Globale Notwendigkeit," fügte Sie hinzu.

Wie die Erde erwärmt sich, extreme Wetterereignisse, erhöhte Erkrankungsrisiko und sogar gefährdet Gesundheit könnten die Anlagen immer häufiger auf. Hier ist, was wir konfrontiert sein kann:

INCIWEB/US Forest Service Handout/EPA EFE/REX via Shutterstock Ein handout Foto zur Verfügung gestellt von InciWeb und der US Forest Service (USFS) zeigt Feuerwehrleute halten und patrouillieren die containment-Linie der Walker Feuer, in Plumas County, Calif., Sept 12, 2019.

Krankheit-tragenden Insekten und Ihre Lebensräume, Verbreitung

Steigende Temperaturen, Niederschläge und Luftfeuchtigkeit, schaffen den idealen Lebensraum für Krankheit-tragenden Moskitos, eine der tödlichsten Raubtiere für den Menschen. Malaria, eine Moskito-getragene Krankheit, getötet 438,000 allein im Jahr 2015, nach der World Health Organisation und die Insekten tragen Zika und West-NiL-Viren, unter anderem.

Als Teile der Welt warm, Mücken-und Zecken-Lebensräume erweitert werden.

"Insekten und Ihre Erweiterung Lebensräume ganz oben auf der Liste", sagte Dr. William Schaffner, professor der vorbeugenden Medizin an der Vanderbilt University School of Medicine, sagte, seine größte gesundheitliche Bedenken im Zusammenhang mit dem Klimawandel.

Wo Insekten gedeihen, Infektionskrankheiten wie Zika, West Vile, dengue-Fieber, Gelbfieber, chikungunya-und die durch Zecken übertragene Lyme-Krankheit, die unweigerlich Folgen.

"Auf dem Schwanz von Insekten, die Sie bekommen Einführung von neuen Infektionskrankheiten in Umgebungen, die Sie nicht gesehen hatte Sie vor," Schaffner sagte.

Zum Beispiel, zwei invasive Arten von Moskito, tragen Zika und andere Viren gefunden wurden in Kalifornien so weit nördlich wie Sacramento, nach Kaiser Health News. Die Mücken fanden in der LA-Bereich in 2011 und haben sich seitdem verbreiten sich nordwärts, so der Bericht. Allerdings gab es keine Fälle von Zika übertragen werden, die UNS bisher in diesem Jahr, die CDC sagte.

Und die CDC sagt, dass die Auswirkungen des Klimawandels auf die Mücken und andere Vektoren in den USA, bleibt abzuwarten. "Ob eine sich verändernde Klima in den USA wird die Chancen erhöhen, im Inland Erwerb Krankheiten wie das dengue-Fieber ist unsicher, weil Vektor-Kontrolle Bemühungen und lifestyle-Faktoren wie Zeit drinnen verbracht, reduzieren, dass ein Mensch-Insekt-Kontakt," so die Agentur.

Rick Bowmer/AP, DATEI In diesem Aug. 26, 2019, Datei-Foto, Salt Lake City Mosquito Abatement District Biologin Nadja Reissen untersucht eine Mücke.

Mehr Hitze - und kältebedingte Todesfälle durch extreme Temperaturen

Extrem heißen und extrem kalten Wetter-beides prognostizierte Folgen des Klimawandels, nach einigen Wissenschaftlern -- erhöhen das Risiko von gesundheitlichen Problemen wie Hitzschlag, Dehydrierung, Unterkühlung und Erfrierungen.

In extremen Wetter, gefährdeten Bevölkerungsgruppen, wie älteren Menschen, die allein Leben und Obdachlosen Personen, die den Elementen ausgesetzt sind, können besonders anfällig für die Hitze und Kälte. Während einer Hitzewelle in Europa im Jahr 2003, zum Beispiel, als 70.000 zusätzliche Todesfälle wurden aufgezeichnet, nach der World Health Organisation.

Pro der, die, extreme Hitze kann auch trigger höheren Ebenen der pollen, die können verschlimmern Erkrankungen wie asthma.

Und nach den non-profit-Natural Resources Defense Council, Hitzewellen wurden die top Ursache für Todesfälle in den USA "im Durchschnitt" im Laufe der vergangenen drei Jahrzehnte.

Luftverschmutzung löst die Batterie von gesundheitlichen Problemen

Luftverschmutzung tötet mehr als 7 Millionen Menschen rund um den Globus jedes Jahr, und ist mit gesundheitlichen Problemen wie Herzerkrankungen, Schlaganfall, Krebs und Erkrankungen der Atemwege.

Wegen der Luftverschmutzung Reisen können sehr lange Strecken, die unter bestimmten Bedingungen einzelne Land-Politik ist kein Spiel für den weltweiten Luftverschmutzung. Luft Verschmutzung, die Ihren Ursprung in China wurde im Zusammenhang mit Todesfällen in den Vereinigten Staaten und Westeuropa.

Vorzeitige Todesfälle in China in ähnlicher Weise gebunden worden, um die Produktion dort für US-amerikanische und westeuropäische Märkte. Verschmutzung in Verbindung mit der internationalen Handel ist weit mehr als die Umweltverschmutzung, die Reisen durch die Atmosphäre.

Zu den schlechtesten Kohlendioxid-Verschmutzung Täter sind China, die USA, Indien, Russland und Japan.

Scott Klausel/Der Daily Advertiser via USA Today Network Jason Horn Punkte auf der Ebene, dass sein Haus überschwemmt wurde, von Harvey als Wasser steigt weiter entlang der Interstate I-10 in Vidor, Texas, Sept. 20, 2019. (MEHR: Klima-Aktivistin Greta Thunberg Wimpern heraus an die Führer der Welt,)

"Die Länder tragen am wenigsten am meisten zu leiden haben," Barry Levy, außerordentlicher professor für public health an der Tufts University School of Medicine hingewiesen. Die Vereinigten Staaten, zum Beispiel, unterstützt von der Pariser Klima-Abkommen und die Trumpf-Regierung sagte, dass es zum Widerruf einer Verzichtserklärung, die ermöglicht, Kalifornien, um seine eigenen, strengeren Abgasnormen.

"Diese gesundheitlichen Risiken sind nicht gleichmäßig verteilt rund um die Welt, oder sogar innerhalb von Ländern," Levy Hinzugefügt. Experten sagen, ärmere Länder in Westafrika und das Horn von Afrika sind wahrscheinlich zu fühlen, die am meisten Einfluss.

Psychische Erkrankungen und Gewalt, die im Gefolge der Hurrikane und überschwemmungen

Extreme Wetter erhöht die Wahrscheinlichkeit und schwere von Naturkatastrophen, wie Wirbelstürme, überschwemmungen und Waldbrände.

"Als [der Erde] wird wärmer, es völlig verändert die ökologie des Planeten,", sagte Nikos Vasilakis, professor an der University of Texas Medical Branch.

"Wasser kann Eingriff auf die Küsten-Städten", fügte er hinzu.

Und wenn wichtige medizinische Einrichtungen und Infrastruktur, die beschädigt sind durch Wetterereignisse wie Hochwasser und Stürme, kritische Gesundheits-Dienstleistungen sind nicht immer verfügbar, wenn Sie am meisten benötigt werden, Shumake-Guillemot erklärte. Nach Hurricane Maria Treffer Puerto Rico im Jahr 2017, zum Beispiel, Patienten, die Dialyse gekämpft, um Behandlung zu erhalten, wenn ein Krankenhaus beschädigt worden war, in den Sturm.

Scott Klausel/Der Daily Advertiser via USA Today Network Jason und Susie Horn sammeln Habseligkeiten aus Ihrer Heimat als Wasser steigt weiter entlang der Interstate I-10 in Vidor, Texas, Sept. 20, 2019.

Wenn Völker gezwungen, sich zu bewegen, denn extreme Wetterereignisse verschärft durch den Klimawandel, die soziale und politische Instabilität und psychischen Folgen für die Gesundheit Folgen oft. "Jede Art von Veränderung ist traumatisch," Schaffner sagte, der Feststellung, dass eine Störung kann besonders hart auf ältere Menschen, die sich in einen bequemen Weg des Lebens.

"Wenn das unterbrochen, Sie haben eine harte Zeit der Anpassung der körperlich und geistig", sagte er. Im worst-case-Szenarios, dass eine Störung aufgefordert werden können Angst, Depressionen, Verzweiflung und sogar zum Selbstmord.

Nach der CDC, Katastrophen erhöhen psychische Erkrankungen, auch in diejenigen, die keine Vorherige Geschichte, als auch erhöhen das Risiko von Frühgeburt und anderen mütterlichen Erkrankungen.

Extreme Hitze auch noch erschwerend hinzu, einige psychische Erkrankungen, die CDC sagt, einschließlich der zunehmenden Selbstmordraten und die potenziell Auswirkungen auf diejenigen, die mit Schizophrenie ", da Ihre Medikamente können zu Wechselwirkungen mit Temperatur-Regulierung oder gar direkt verursacht Hyperthermie."

das ist ein Grund mehr, dass dringender Handlungsbedarf besteht jetzt, Vasilakis betont. "Wir müssen erkennen, dass die Globale Erwärmung real ist und handeln Sie, bevor es zu spät ist, oder unsere Kinder und deren Kinder Leid, die in Naher Zukunft", sagte er.

Updated Date: 25 September 2019 07:11

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS