Altern grand hotel highlights der ethnischen Teilung in Zypern

Mit italienischer Kronleuchter hängen noch in der lobby, im Ledra Palace Hotel in Zypern immer noch gelingt, halten Sie auf einem flimmern von seiner alten Maje

Altern grand hotel highlights der ethnischen Teilung in Zypern

Mit italienischer Kronleuchter hängen noch in der lobby, im Ledra Palace Hotel in Zypern immer noch gelingt, halten Sie auf einem flimmern von seiner alten Majestät trotz der shell-Krater und einschlaglöcher, die Narbe der Sandstein-Fassade.

Es ist schon 45 Jahre seit der pitter-patter von Schickeria-high-heels auf den hotel-Etagen wurde ersetzt durch den dumpfen Schlag des Soldaten " Kampf-Stiefel.

Während des Krieges im Sommer 1974, die Zypern gespalten entlang ethnischer Linien, UNO-Friedenstruppen übernahm das hotel, sofort verwandelte Sie sich in ein emblem der Ost-Mittelmeer-Inselstaates der division.

Nach unzähligen Rotationen von Soldaten, die das hotel als eine Kaserne, die Vereinten Nationen sagt, die Alterung der Gebäude, die Zimmer sind nicht mehr geeignet für militärische Gehäuse. Renovierungsarbeiten bringen die Ledra Palace bis zu den modernen Sicherheits-standards sind zu teuer, so dass die oberen zwei Etagen des ehrwürdigen Gebäudes jetzt sitzen leer.

Aber U. N.-Sprecher Aleem Siddique, sagt der Ledra Palace, spielen auch weiterhin eine zentrale Rolle in den Bemühungen zur Friedenserhaltung in der buffer-zone, die quer durch Nikosia, die Hauptstadt, und die teilt den abtrünnigen Türkisch-zyprischen Norden von griechischen Zyprioten in die International anerkannte Süden.

Obwohl die 160 Mitarbeiter veröffentlicht, auf dem Sektor verlagert worden, um vorgefertigte Einheiten, die hinter der Ledra Palace, Siddique, sagt das hotel bleibt eine Basis für die Soldaten, deren Aufgabe es ist, zur überwachung der Pufferzone und verhindern, dass ein flare-up zwischen gegnerischen Soldaten — die in einigen Gebieten sind nur wenige Meter (yards) auseinander.

Darüber hinaus ist das hotel die unteren zwei Etagen wird immer noch für Veranstaltungen genutzt werden Förderung von Vertrauen und der Aufbau der Kommunikation zwischen türkischen Zyprioten und griechischen Zyprioten. Das hotel beherbergt auch das joint Committee on Missing Persons, ein U. N.-led Körper von griechischen und türkischen Zyprioten, die versuchen, suchen Sie die überreste von mehr als 1.000 Personen von beiden Seiten noch immer als vermisst.

"Wir haben noch einen wichtigen job hier jeden Tag", sagt Siddique.

Als es fertig war im Jahr 1949, die 240-Zimmer-Ledra Palace hotel war die beste, die Zypern zu bieten hatte. In der Nähe des Zentrums von Nicosia, die mittelalterliche Altstadt und die umliegenden venezianischen gebaut, 16th-century Wände, der luxuriöse Ballsaal, restaurants und bars waren der Ort zu gehen, sogar für die Hollywood-Besuch von elite.

Das hotel war auch der Schauplatz für viele wichtige Besprechungen, die dazu beigetragen, die geteilte Insel, der Geschichte, einschließlich der Ausarbeitung der Verfassung von Zypern nach der Unabhängigkeit von britischer Kolonialherrschaft im Jahr 1960. Das hotel wurde auch ein nexus für Journalisten die Chronik des frühen mittleren Osten Schwierigkeiten, wie die 1956 Suez-Krise.

Konflikt jedoch, geändert das hotel ist Schicksal.

Kurz, bei Ausbruch des Streits zwischen den beiden Gemeinschaften im Dezember 1963, über 15 britischen Truppen verschoben, um den Frieden zwischen den verfeindeten Seiten. Aber 11 Jahre später, ist die Ledra-Palast gefangen wurde, in der Mitte einen erbitterten Kampf zwischen den Griechisch-zyprischen nationalen Gardisten und türkischen Streitkräfte drangen in der Folge eines Putsches durch die Anhänger der Vereinigung von Zypern mit Griechenland.

die Kämpfe nachgelassen, Kanadische Friedenstruppen zogen in das hotel, das nun spreizte die Pufferzone. Griechisch-zyprischen und der türkischen Armee bewachen Beiträge noch, die Flanke des Hotels äußeren Umfang, wie verfallene Häuser, verlassene, mitten in den kämpfen.

1993, britische Soldaten bewegt, wenn Kanada ausziehbares des U. N.-Friedenstruppe. Eingebettet in die Insel, Puffer-zone hinter Stacheldraht, die Ledra-Palast war über den Blick der meisten Zyprioten. Das änderte sich im April 2003, als ein politisches Tauwetter zwischen den beiden Seiten ermöglichten die Eröffnung eines Grenzübergangs.

Und so viele Jahre später, ist die 150-meter (165-yard) Fuß zwischen der griechischen und der Türkisch-zyprischen Kontrollpunkte in Nikosia bleibt eine virtuelle Zeit-warp zu jenen glühend heißen Juli-Tagen von 1974, wo die Kugeln und Mörsergranaten hinterlassen Ihre Spuren auf dem Ledra Palace Hotel.

Updated Date: 16 Juni 2019 00:58

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS