Was wissen Sie über self-defense law officer versucht, in der falschen Wohnung zu töten

Der ehemalige Texas-Gesetzgeber, schrieb das Staatliche "Castle-Doktrin" Notwehr-Gesetz sagte, dass es "nicht" verwendet werden, zu verteidigen, Leute wie d

Was wissen Sie über self-defense law officer versucht, in der falschen Wohnung zu töten

Der ehemalige Texas-Gesetzgeber, schrieb das Staatliche "Castle-Doktrin" Notwehr-Gesetz sagte, dass es "nicht" verwendet werden, zu verteidigen, Leute wie der ehemalige Dallas-Polizist Amber Guyger, der verurteilt wurde der Mord am Dienstag für tödlich Schießen einen unschuldigen Mann in eine Wohnung, die Sie dachte, war Ihre eigene.

Ehemaliger Texas state Sen. Jeff Wentworth, ein Republikaner, sagte ABC News, dass er schrieb die "Burg-Doktrin" vor 12 Jahren zum Schutz der Bürger, die den Einsatz tödlicher Gewalt zu verteidigen, sich gegen Eindringlinge in Ihren eigenen Häusern.

In Guyger Gebrauch des Gesetzes, der dem ähnlich ist Floridas "stand your ground" - Notwehr-Gesetz, Sie behauptete, Sie glaubte, Sie war in Ihrer eigenen Wohnung, wenn Sie versehentlich eingegeben, die Einheit der 26-jährige Botham Jean, lebte eine Etage über Ihr, an der South Side Flats apartment-Komplex in Dallas und schoss ihm der Tod nach zu Unrecht verdächtigen ihn für einen Einbrecher.

Tom Fox/The Dallas Morning News über AP, Pool Assistant District Attorney Jason Hermus Wellen ein Foto von Botham Jean bei der jury präsentiert er seine schließende Argumente in Bernstein Guyger der Mordprozess in Dallas, Texas, Sept. 30, 2019.

"Es wurde für Sie entwickelt in Ihrem Hause. Es ist nicht für diese Art von Umstand, der existiert in diesem Fall Dallas," Wentworth, inzwischen ein Friedensrichter in San Antonio, sagte ABC News nach Guyger überzeugung am Dienstag.

Dallas District Court Richter Tammy Kemp, wer den Vorsitz über Guyger die Studie, beauftragt die jury, die Sie könnte in Erwägung ziehen, die "Castle-Doktrin" in die Entscheidung, sein Urteil.

Die jury endete die Ablehnung der Verteidigung und verurteilte Guyger von Mord nach weniger als zwei Tagen der Beratungen.

"Klar, ich glaube nicht, dass irgendjemand erwartet, ich jedenfalls nicht, dass jemand würde Schießen Sie und töten Sie jemand in Ihrem eigenen Haus glauben, dass Sie lebten in Ihrer eigenen," sagte Wentworth. "Ich meine, das ist einfach ein Umstand den ich glaube nicht, dass irgendjemand gedacht hatte. Ich kann sagen, dass ich nicht vorhersehen, diese Art von situation. Nein."

Wentworth verwendet den Begriff "Burg-Doktrin" in Bezug auf seine Senate Bill 378, das heißt, wenn eine person in Ihrer "Burg" - oder, Haus, Wohnung, Geschäfts-oder sogar Ihr Auto-der Einsatz von tödlicher Gewalt ist vermutlich vernünftig. Der ehemalige Texas Gov. Rick Perry unterzeichnet die Rechnung in Gesetz im Jahr 2007.

Tom Fox/The Dallas Morning News über AP, Pool Ehemalige Dallas-Polizist Amber Guyger erscheint in der Frank Crowley Courts Building in Dallas, Texas, Sept. 28, 2019.

"ich glaube nicht, kritisieren die Richter sagen in diesem Fall war es zulässig, für die jury zu prüfen, denn wenn in der Tat, die Frau (Guyger) wirklich glaubte, Sie war in Ihr Haus zu verteidigen, sich von einem Eindringling, es wäre eine angemessene Nutzung. Offenbar ist die jury nicht kaufen, die Geschichte," sagte Wentworth.

er sagte, Er schrieb die Gesetze nach dem Lesen einen Zeitungsartikel über den ehemaligen Florida reg. Jeb Bush Unterschreiben, dass der Staat die "stand your ground" Gesetz.

"ich dachte mir, 'Nun, ist das nicht erstaunlich, dass Floridians hatten nicht dieses Recht, dass wir hier in Texas haben schon seit Jahrzehnten.' Und dann dachte ich, 'wissen Sie, ich würde besser überprüfen," sagte Wentworth.

(MEHR: Ehemaliger Offizier, der des Mordes überführt, die in falsch-Wohnung Tötung von unschuldigen)

Als er ging zurück und überprüft für ein solches Gesetz, sagte er, er sei "schockiert" zu lernen, er falsch war und dass Texas nicht über eine solche Satzung.

"Über die Jahre, entweder durch gesetzgeberische Maßnahmen oder Gerichtsverfahren, die wir verloren hatten, das Recht, uns zu verteidigen, in unseren eigenen Häusern und in der Tat, wir hatten die Pflicht, sich zurückzuziehen," sagte Wentworth. "Dass nur wirklich beleidigt mich, weil, wissen Sie, wenn ich Sitze mit meiner Familie in meinem Haus gerade die Nachrichten, um 10 Uhr in der Nacht und jemand bashing in der Eingangstür mit einer Brechstange, ich sollte nicht zu Pflicht haben, sich zurückzuziehen."

(MEHR: 'Stand your Ground' Gesetze auf den Prüfstand, wieder nach Mann niedergeschossen Parkplatz)

Die "Burg-Doktrin" defense wurde erfolgreich im Januar, wenn ein Hausbesitzer in Corpus Christi, Texas, erschossen einen verdächtigen, der gebrochen hatte, in seine Heimat, nach einem Bericht von ABC affiliate-station WFAA-TV in Dallas. Der 41-jährige Hausbesitzer aufgerufen, die "Castle-Doktrin", erzählt der Polizei, er fürchtete um sein Leben. War er nicht eines Verbrechens angeklagt, Beamte sagten,.

(MEHR: 'Stand your Ground' Fall: Mann für Schuldig befunden, die Tötung Nachbar)

Im Juni 2010, der Besitzer eines taco-LKW tödlich erschossen einen Mann, der angeblich gestohlen hat ein tip jar aus seinem Wagen und begann zu fliehen. Der Fall wurde entschieden eine berechtigte Tötung nach der taco-truck-Besitzer aufgerufen, die "Castle-Doktrin", der Houston Chronicle berichtet.

Eines der bekanntesten "Castle-Doktrin" Fällen kam kurz nachdem das Gesetz verabschiedet, in Texas, wenn ein Hausbesitzer in Pasadena, Texas, namens Joe Horn tödlich erschossen zwei Einbrecher in den Rücken, nachdem er Sie entdeckte angeblich brechen in seines Nachbarn Haus, und trotz einem 911-dispatcher sagte ihm immer wieder, nicht zu intervenieren. Die Harris County District Attorney ' s Office präsentiert den Fall einer grand jury abgelehnt anzuklagen Horn.

In anderen Texas Fällen, das Gesetz nicht anzuwenden. Im Juni 2012, eine jury verurteilt ein Mann tötet seine Nachbarn während einer Auseinandersetzung über zu laute Musik, die Ablehnung einer Behauptung, er sei in seinem Rechte zu tödlich Schießen Sie die Menschen unter der "Castle-Doktrin." Eine jury lehnte die Verteidigung von pensionierten Houston Feuerwehrmann Raul Rodriguez, der ging zu seinem Nachbarn Haus, um sich über den Lärm beschweren und tödlich endete der Mann.

Rodriguez war verurteilt zum Leben im Gefängnis.

Updated Date: 02 Oktober 2019 01:15

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS