1. Blick auf die US-Flugzeugträger stürzten in den Nahen Osten, um Iran abschrecken

Der USS Abraham Lincoln ist derzeit die meistgesehenen Flugzeugträger der Welt. Seit seiner beschleunigten Bereitstellung in den Nahen Osten im vergangenen Mona

1. Blick auf die US-Flugzeugträger stürzten in den Nahen Osten, um Iran abschrecken

Der USS Abraham Lincoln ist derzeit die meistgesehenen Flugzeugträger der Welt. Seit seiner beschleunigten Bereitstellung in den Nahen Osten im vergangenen Monat, das Schiff hat sich im Brennpunkt der gespannten US-Iran Beziehungen.

Die Lincoln carrier strike group und task force bomber B-52s waren im Einsatz, um die region in Reaktion auf die US-Geheimdienste, dass Iran und seinen Proxys Planten Angriff US-Truppen und-Interessen in Irak und Syrien, als auch auf dem Meer.

(MEHR: Irans Außenminister Javad Zarif sagt US-Sanktionen sind "wirtschaftlichen Terrorismus")

ABC News war unter der ersten Gruppe von Medien erlaubt, an Bord des Schiffes seit seiner Ankunft im Nahen Osten, bekommen einen ersten Einblick in Vorgänge, die US-Beamte sagen, abschrecken Teheran direkte Angriffe gegen die amerikanischen Interessen.

"ich bin nur hier, um zu tun, was wurde von mir verlangt, und das ist zur Abschreckung der iranischen aggression, sorgen für freien Fluss des Handels durch die wichtige engen und schmalen Wasserstraßen, und dann, um sicherzustellen, dass unsere Streitkräfte sind geschützt und verteidigt werden, wenn erforderlich", sagte zulässige John Wade, der Kommandeur der Einsatztruppe 12.

Brian M. Wilbur/US Naval Forces FOTO:Abraham Lincoln Carrier Strike Group und der US-Luftwaffe B-52H Stratofortress Durchführung von gemeinsamen übungen der US-Central Command Verantwortungsbereich.

Interessierte im Iran?

Hinzufügen Iran ein Interesse daran, up to date bleiben über die neuesten Iran news, video und Analyse von ABC News. Iran Fügen Sie Interesse

"Die Drohungen sind glaubhaft, und das ist, warum wir hier sind," Wade sagte ABC News.

Am Samstag, den Lincoln durchgeführt gemeinsame übungen mit einem B-52 bomber und die F/A-18s aus dem Träger. Der bomber ist einer von vier, den USA bereitgestellt Al Udeid Air Base in Katar als Teil der mission die Abschreckung des Iran, zusammen mit 1.500 zusätzliche US-Truppen und Patriot-Raketen-Batterien.

(MEHR: UNS glaubt, dass der Iran hinter dem Schiff Angriffen, wie leitende Beamte, die kurze Congress)

Navy Beamten nicht verraten, ABC News, wie nah der Träger wurde an die iranische Küste, aber der Lincoln Kommandierender Offizier, Capt. Putnam Browne, sagte, wurde das Schiff "nahe genug", um eine Gegenwart ohne droht Teheran.

Es bleibt auch abzuwarten, ob der Träger transit durch die strategische Meerenge von Hormuz.

Brian M. Wilbur/US Naval Forces FOTO:Abraham Lincoln Carrier Strike Group und der US-Luftwaffe B-52H Stratofortress Durchführung von gemeinsamen übungen der US-Central Command Verantwortungsbereich.

"Jederzeit, wenn du gehen Sie durch die Straße haben Sie höhere Niveaus der Sicherheit, jede Straße. So würden wir heben unsere Sicherheit," Browne sagte.

Aber er fügte hinzu, dass die iranischen Streitkräfte haben eine "ziemlich Professionell in den letzten paar Jahren", die er erwartet, um fortzufahren "sollte und wenn" die Lincoln geht durch die Straße in den Persischen Golf.

Nach Angaben des US Department of Commerce, fast $20 Millionen Barrel öl passieren die Straße von Hormuz jeden Tag und halten die Wasserstraße offen und befahrbar ist von höchster Priorität für die US-Navy.

In der Vergangenheit iranischen Kanonenbooten haben beschattet amerikanischen Schiffen, wie Sie passieren durch die Straße -- die an Ihren engsten stellen kann nur 2 Meilen in.

ABC News' Luis Martinez zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 03 Juni 2019 00:49

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS