Richter lehnt Kongress Herausforderung von Grenze Wand-Finanzierung

Ein Bundesrichter am Montag verweigert ein Haus anfordern, um zu verhindern, dass Präsident Donald Trump von tapping-Verteidigungsministerium Geld für die von i

Richter lehnt Kongress  Herausforderung von Grenze Wand-Finanzierung

Ein Bundesrichter am Montag verweigert ein Haus anfordern, um zu verhindern, dass Präsident Donald Trump von tapping-Verteidigungsministerium Geld für die von ihm vorgeschlagene Grenze Wand mit Mexiko, sagte der Kongress fehlte die Behörde zu verklagen.

Trumpf Sieg stumm geschaltet ist, durch ein Bundes-Urteil in Kalifornien letzten Monat, dass blockiert den Bau der wichtigsten Abschnitte der Mauer. Der California-Fall eingereicht wurde, von der American Civil Liberties Union im Namen der Sierra Club und der Südlichen Grenze Gemeinschaften Koalition.

US-Bezirksrichter Trevor McFadden, eine Trump-Beauftragter, schrieb, dass das Haus der Klage war "darüber, ob eine Kammer des Kongresses hat der "Verfassungs" bedeutet " Wehrpflichtigen der Justiz in einen politischen Kampf mit dem Präsidenten über die Umsetzung der Rechtsvorschriften."

McFadden sagte, der Kongress nicht die Autorität haben, in diesem Fall aber, dass er nicht bedeuten, zu unterstellen, der Gesetzgeber könnte nie eine Herausforderung für den Präsidenten im Gericht über die Gewaltenteilung.

"Eine alte Maxime in der Politik besagt, dass," Wo Sie stehen, hängt davon ab, wo Sie sitzen,'", schrieb er. "Zu Recht auch, ob die dem Kläger stehen hat, hängt oft davon ab, wo er sitzt. Einen Sitz im Kongress kommt mit vielen Vorrechten, aber die Klagebefugnis, superintend die Ausführung von Gesetzen ist nicht unter Ihnen."

Das Justizministerium begrüßte die Entscheidung und sagte dem Richter "zu Recht entschieden, dass das Abgeordnetenhaus nicht verlangen kann, die Justiz zu nehmen, seine Seite in den politischen Auseinandersetzungen und kann in den Gerichten des Bundes zu erreichen, durch Rechtsstreitigkeiten, was es nicht erreichen kann, mit den Werkzeugen der Verfassung gibt dem Kongress."

die Anwälte für das Haus nicht sofort reagieren, um Nachrichten sucht Kommentar ab, einschließlich, ob Sie gefallen wird.

Ein Bundesrichter in Oakland, Kalifornien, urteilte Mai 24, Trump überschritten seine Autorität und blockiert die Arbeit von Anfang an auf zwei der höchsten Priorität, Pentagon-finanzierten Wand-Projekte — eine spanning 46 Meilen (74 km) in New Mexico und eine andere Abdeckung 5 Meilen (8 Kilometer) in Yuma, Arizona. Die Regierung plant, um gegen die Entscheidung von Haywood Gilliam Jr, ein Beauftragter von Präsident Barack Obama.

geht es um Milliarden von Dollar, die es erlauben würde Trump, Fortschritte zu machen auf eine Unterschriften-Kampagne Versprechen überschrift in seinem Angebot für eine zweite Amtszeit. Die Verwaltung steht vor mehrere Klagen über die not-Erklärung, sondern nur zwei gesucht-block-Konstruktion, während die rechtliche Herausforderung.

Trump erklärte den nationalen Notstand im Februar nach einem verlorenen Kampf mit der Demokratisch-geführtes Haus, dass die led zu einem 35-tägigen government shutdown und identifiziert bis zu $8.1 Milliarden für wall-Konstruktion. Die gehören Fonds von $3,6 Milliarden aus Militär-Bau-Fonds, 2,5 Milliarden US-Dollar vom Verteidigungsministerium counterdrug Aktivitäten und $600 Millionen von der Treasury-Abteilung ist für die Einziehung von Vermögenswerten der Fonds.

Das Verteidigungsministerium hat bereits übertragen das counterdrug Geld. Patrick Shanahan, der stellvertretende Verteidigungsminister, wird erwartet, um zu entscheiden, jeden Tag, ob die übertragung der militärischen Bau-Fonds.

---

Spagat berichtet aus San Diego.

Updated Date: 04 Juni 2019 00:52

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS