Trump Aufträge zusätzliche Luftabwehr-Truppen nach Saudi-Arabien

Präsident Donald Trump hat die Bereitstellung von Luft-und Raketenabwehr-Systeme nach Saudi-Arabien, in die Hinterlassenschaften des letzten Wochenendes Angriff

Trump Aufträge zusätzliche Luftabwehr-Truppen nach Saudi-Arabien

Präsident Donald Trump hat die Bereitstellung von Luft-und Raketenabwehr-Systeme nach Saudi-Arabien, in die Hinterlassenschaften des letzten Wochenendes Angriff auf Saudi-öl-Einrichtungen, dass die USA die Schuld auf den Iran, der Verteidigungsminister Mark Esper, verkündete hastig nannte Pentagon-Pressekonferenz am Freitagabend.

Die genaue Anzahl der Waffensysteme und Truppen, bleibt abzuwarten, sagte Gen. Joseph Dunford, Vorsitzender der Joint Chiefs of Staff, wer fügte hinzu, es wäre nicht "Tausende."

Trump die Entscheidung, Truppen folgte eine high-level-national-security-Konferenz im Weißen Haus am Freitag Nachmittag.

Esper, sagte Saudi-Arabien angefordert hatte, die internationale Unterstützung für den Schutz Kritischer Infrastruktur.

(GRÖßER: Trump kündigt Sanktionen gegen Iran national bank vor militärischen Optionen treffen)

rief Er am vergangenen Wochenende den Angriff eine "dramatische Eskalation der iranischen aggression" und sagte, alle Anzeichen sprechen dafür, dass der Iran war für den Angriff verantwortlich.

"Die Vereinigten Staaten nicht versuchen, den Konflikt mit dem Iran", sagte Esper, die Hinzugefügt, dass die USA militärische Optionen sollten Sie notwendig werden.

Dunford gesagt, der Einsatz, verbessern würde, Saudi-Arabiens-Luft-Raketen-Abwehr-Systeme.

Sgt. Zachary Mott/Soldaten der US-Armee von der Batterie, C, 43rd Air Defense Artillery Regiment gemeinsam bereiten Sie ein Patriot missile launcher zum nachladen, 7. März 2019.

Die USA hat derzeit ein Patriot missile defense battalion mit über 600 Truppen an der Prince Sultan air base außerhalb von Riad, die bereitgestellt wurde Ende Mai nach einer Reihe von kommerziellen Tanker wurden angegriffen, der Iran in den Persischen Golf.

Mit einer 100-Meile Reichweite, dass air defense system war nicht in der Lage, die Verteidigung der Angriff auf die Einrichtungen, etwa 200 Meilen entfernt, die kurz unterbrochen 5% der Welt-Erdölproduktion. Saudi-Patriot-Luftabwehr-Systeme eingesetzt, um den südlichen Teil des Landes zur Verteidigung gegen ballistische Raketenangriffe, die von der Houthi-Rebellen im Jemen, nicht orientiert iranischen Provokationen aus dem Norden.

Früher am Freitag, Trump angekündigt, die Sanktionen gegen Iran national bank beschrieb er als "die höchste jemals Sanktionen verhängt, die auf ein Land."

"Dieses bedeutet, dass nicht mehr Mittel, die in der [islamischen Revolutionsgarden] zu finanzieren terror. Dies ist ganz oben auf unserer "öl-Sanktionen und unser Finanzinstitut Sanktionen", sagte Finanzminister Steve Mnuchin. "Das ist sehr groß. Wir haben nun schneiden Sie die gesamte Quelle der Mittel, um den Iran."

Am Freitag Nachmittag, den Präsidenten einberufen, ein treffen von seinen senior-Berater zu überlegen, Optionen auf Vergeltung gegen den Iran für den Streik. Diese Optionen angeblich alles aus der Bereitstellung von mehr US-Truppen zu verteidigen, die Saudis, keine zusätzlichen Kräfte, eine begrenzte proportional Luftangriff, keine militärische Aktion oder schlagen ein breiteres Spektrum von Zielen.

In früheren nationalen Sicherheit treffen, sind die Beamten beschlossen hatte, lassen die Saudis die Führung übernehmen.

Die USA ist "immer bereit" zu verwenden, eine militärische option gegen den Iran, sagte der Präsident im Oval Office am Freitag vor der Sitzung.

Updated Date: 21 September 2019 01:53

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS