Trump host türkischen Anführer, als er der Auffassung, eindringenden Syrien

In einer Zeitspanne von 24 Stunden, Präsident Donald Trump zog aus droht zu verwischen, die Wirtschaft der Türkei, wenn es in Syrien um die Einladung seines Prä

Trump host türkischen Anführer, als er der Auffassung, eindringenden Syrien

In einer Zeitspanne von 24 Stunden, Präsident Donald Trump zog aus droht zu verwischen, die Wirtschaft der Türkei, wenn es in Syrien um die Einladung seines Präsidenten das Weiße Haus besichtigen.

Aber Trump nicht wieder Weg Dienstag von einem plan zum Rücktritt amerikanischen Truppen aus Syrien, als er versuchte, Sie zu überreden, die Türkei nicht die Invasion des Landes, und Angriff auf die US-Verbündeten-Kurden — eine Nadel-threading-Strategie, die hat, ärgerte die republikanischen und Demokratischen Gesetzgeber und verwirrt Bündnispartner USA.

"Das ist echt gefährlich," House Speaker Nancy Pelosi sagte.

Trump twitterte, dass, während die US-Streitkräfte "kann sein", Syrien zu verlassen, die USA nicht verlassen hat, die Kurden, wer stand, vernichtet zu werden, wenn die Türkei folgt durch seine geplante invasion. Die Kurden führen eine Gruppe von Syrien-Kämpfern, die standhaft gewesen und wirksamen amerikanischen Verbündeten im Kampf gegen den islamischen Staat in Syrien. Türkei, jedoch, sieht die Kurden als Terroristen und eine Grenze bedrohlich.

Joseph Votel, ein pensionierter general der Armee, leitete zentralen Kommando der militärischen Operationen in Syrien bis zum vergangenen Frühjahr, schrieb auf Der Atlantic-website am Dienstag, dass gegenseitiges Vertrauen ein wichtiger Faktor in der US-Partnerschaft mit den Kurden.

"Die plötzliche änderung der Politik in dieser Woche bricht das Vertrauen an die entscheidende Stelle und verlässt unser Partner mit sehr begrenzten Möglichkeiten," Votel schrieb.

Jonathan Schanzer, eine Syrien-Stipendiat bei der Stiftung für die Verteidigung von Demokratien, sagte, auch eine begrenzte türkischen Einmarsch in Nord-Syrien könnte schnell eskalieren.

"Der Präsident Verdoppelung auf dieses — zu sein scheint, wendestrecke," Schanzer sagte. "Er versucht zu vermitteln, das amerikanische Volk, dass er die richtige Entscheidung getroffen. Natürlich, (der türkische Präsident Recep Tayyip) Erdogan wird gehen, um zu sehen, wie ein grünes Licht."

Die Verwirrung begann am Sonntag, wenn das Weiße Haus gab eine late-night-Erklärung, dass die US-Streitkräfte im Nordosten von Syrien würde zur Seite treten, für das, was er als eine drohende türkische invasion. Die Aussage, keine Erwähnung von US-Bemühungen zum abwenden der invasion, führende viele zu dem Schluss, dass Trump war in der Tat ein Auge zudrücken, um ein Abschlachten der Kurden.

Am Montag, inmitten der Kritik von einigen seiner treuesten republikanischen Unterstützer, darunter Senate majority Leader Mitch McConnell, Trump schlug er die Hände waschen des Syrien-Konflikts, sagte in einem tweet, dass "es ist jetzt Zeit für andere in der region ... zum Schutz des eigenen Territoriums." Aber auch er drohte, "völlig zerstören und vernichten die Wirtschaft der Türkei", wenn Ihre militärische Aktion in Syrien zu weit gegangen.

Verwaltung-Beamte argumentieren, dass Trump beschäftigt-Strategie in Reaktion auf Erdogans beharren bei einem Telefonat am Sonntag mit Trumpf war, dass er voran mit einer militärischen Invasion in Syrien. Erdogan schien, lehnte eine gemeinsame US-türkische plan, bereits durchgeführt, um eine Pufferzone auf der syrischen Seite der Grenze zur Adresse der Türkei die Sicherheit betrifft. Die Ausführung dieses plans gehörten die Demontage einige kurdische defensive Positionen auf der syrischen Seite der Grenze.

Ohne zunächst sagen: seine Regierung noch versuchte zu sprechen, Erdogan aus-Invasion, Trump bestellt, die 50 bis 100 US-Truppen in diese zone zurück zu ziehen um der Sicherheit Willen. Er dann betonte seinen Wunsch zum Rücktritt von Syrien-vollständig, obwohl keine größeren Rückzug hat begonnen.

Laut US-Beamten, die türkischen Truppen am Dienstag wurden massiert entlang der Grenze, offensichtlich als Vorbereitung für ein eindringen über die Grenze. Aber Sie sagte, dass es bislang keine Anzeichen für einen tatsächlichen Angriff Anfang.

die Beamten, Die wurden nicht befugt, über die Einzelheiten des militärischen Geheimdienstes, sagte, es gibt zwischen 5.000 und 10.000 türkischen Truppen entlang der Grenze offenbar bereit zu gehen. Die Beamten sagten, Sie erwarten, dass die Türken beginnen mit Luftangriffen, gefolgt von Staustufen von schwerer Artillerie entlang der Grenze und die Bewegung von Boden-Truppen in Syrien.

die kurdischen Kräfte haben einige Luftverteidigung, wie Schulter-gestartete Boden-Luft-Raketen, aber wäre outgunned durch die Türken.

Trump hat geprahlt US-Erfolg gegen den sogenannten islamischen Staat, aber seine Kritiker jetzt vorwerfen, ihn aufzugeben, ein Verbündeter der USA, die Einstellung der Kurden bis zu getötet werden. Sie haben auch Sorge, dass, wenn die Kurden zum Kampf der türkischen Armee, Sie werden nicht in der Lage zu bewachen Haftanstalten in Syrien, die Haus Tausende von Gefangenen Kämpfer IST.

Trumpf Befürworter sagen, der Präsident der Androhung von Sanktionen könnte Erdogan zweiten erraten von seinem geplanten überfall oder vielleicht Grenze, die es so nicht zu sein, schlug mit finanziellen Sanktionen, die weh tun würden, die türkische Wirtschaft. Trump am Montag sagte, war er die Erfüllung eines Wahlversprechen, vom "endlosen Krieg" im Nahen Osten, und er warnte die Türkei, er würde Sie ruinieren Ihre Wirtschaft, wenn alle amerikanischen Personals verletzt wird.

Auffallende ein besonders freundlicher Ton, Trump am Dienstag sagte Erdogan besuchen das Weiße Haus am Nov. 13. Er verteidigt Ankara als eine große US-Handelspartner, sagen, es liefert Stahl für F-35-Kampfjets. In der Tat, die Trump-administration entfernt die Türkei von der F-35-Programm im vergangenen Sommer, weil die Türken weigerte sich, den Kauf zu stornieren eines Russischen air defense system, die nicht kompatibel mit NATO-Truppen. Als Teil dieses Prozesses, die USA werden aufhören, keine türkischen versorgt und Teile von März 2020.

Trump sagte, die Türkei versteht, dass "jede unabgesprochene oder unnötige Kämpfe durch die Türkei verheerend sein, um Ihre Wirtschaft und um Ihre sehr fragile Währung."

die Türkei ist Vize-Präsident sagte, sein Land nicht beugen, um Bedrohungen in eine scheinbare Antwort auf Trump ' s Warnung an Ankara über den Umfang seiner geplanten militärischen Eingriff in Syrien.

Fuat Oktay, sagte in einer Rede am Dienstag, dass die Türkei ist die Absicht Bekämpfung der kurdischen Kämpfer über Ihre Grenze in Syrien und auf die Schaffung einer zone, die erlauben würde, die Türkei umzusiedeln syrische Flüchtlinge.

"der Türkei, Wo die Sicherheit betroffen ist, bestimmen wir unseren eigenen Weg, aber wir setzen unsere eigenen Grenzen," sagte Oktay.

----

Associated Press Schriftsteller Lolita C. Baldor zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 08 Oktober 2019 00:34

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS