Wir wollen eine friedliche Lösung zu diesem: Staatssekretär Mike Pompeo

Als die Spannungen weiter zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran, Staatssekretär Mike Pompeo, sagte, “Wir wollen eine friedliche Lösung für dieses. Das i

Wir wollen eine friedliche Lösung zu diesem: Staatssekretär Mike Pompeo

Als die Spannungen weiter zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran, Staatssekretär Mike Pompeo, sagte, “Wir wollen eine friedliche Lösung für dieses. Das ist unser Ziel."

In seinem interview mit auf ABC "Diese Woche" Co-Anker Martha Raddatz, fügte er hinzu, "Aber machen Sie keinen Fehler über ihn, wenn wir nicht erfolgreich sind, und Iran weiter zu streichen, auf diese Weise ich bin zuversichtlich, dass Präsident Donald Trump wird, die notwendigen Entscheidungen, unsere Ziele zu erreichen."

Pompeo namens ein Angriff auf eine saudische öl-Anlage am vergangenen Wochenende ein "Akt des Krieges", wenn Journalisten nach der Landung in Saudi-Arabien am Mittwoch.

Während Houthi-Rebellen haben die Verantwortung für den Angriff, der Staatssekretär schob es auf den Iran in einen tweet kurz nach dem es passiert ist. Er nannte auch den Houthi Behauptung falsch, wenn Journalisten in dieser Woche.

(MEHR: Iran abgefeuerte cruise missiles Angriff auf Saudi-öl-Anlage: Senior US-offiziellen) Mandel Ngan/AFP/ US-Außenministerin Mike Pompeo begrüßt, bevor er eine Rede an die Helden der US-Diplomatie launch-event an die State Department in Washington, DC am September 13, 2019.

Secretary of Defense Mark Esper, kündigte am Freitag, dass Präsident Donald Trump zugestimmt hatte eine "bescheidene, für die Bereitstellung von Truppen und der Luft-und Raketenabwehr-Systeme nach Saudi-Arabien. Die Bereitstellung wird "von Natur aus defensiv," Esper sagte.

"ich glaube nicht, dass diese Art der Haltung hilft," den iranischen Außenminister Javad Zarif, sagte, wenn gefragt, über die Bereitstellung in einem clip veröffentlicht vor ein interview auf CBS' "Face the Nation".

(GRÖßER: Trump kündigt Sanktionen gegen Iran national bank vor militärischen Optionen treffen)

Trump angekündigt, die Sanktionen gegen Iran national bank am Freitag, nannte Sie "die höchste jemals Sanktionen verhängt, die auf ein Land."

Die saudische Regierung sagte, der Iran "gesponsert" der Angriff während einer Pressekonferenz am Mittwoch. Der Iran hat bestritten, die Verantwortung für den Angriff.

Wann er zuletzt erschien auf "Diese Woche" im September, Pompeo sagte, dass die USA will, zu verhandeln.

"Wir wollen keine Gewalt, wir wollen keinen Krieg mit dem Iran", sagte er.

Dies ist eine sich entwickelnde story. Bitte prüfen Sie wieder nach updates.

Updated Date: 22 September 2019 07:10

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS