Avicii tribute-Konzert zu nutzen Suizidprävention

Ein Benefiz-Konzert für Suizidprävention, zu Ehren des Verstorbenen Musikers Avicii, festgelegt wurde, für Dec. 5 in seiner Heimatstadt Stockholm, Schweden. A

Avicii tribute-Konzert zu nutzen Suizidprävention

Ein Benefiz-Konzert für Suizidprävention, zu Ehren des Verstorbenen Musikers Avicii, festgelegt wurde, für Dec. 5 in seiner Heimatstadt Stockholm, Schweden.

Avicii, dessen name war Tim Bergling, war ein internationaler hit-elektronische dance-Musik-star, wer war tot nach der Einnahme von seinem eigenen Leben, die im April 2018 in Muscat, Oman.

Er war 28 Jahre alt, und sein Tod schockierte seine fans und die EDM-Welt.

Dezember das Konzert mit einigen DJ ' s und Sängern, die aufgenommen und durchgeführt mit Avicii, einschließlich Adam Lambert, Rita Ora, David Guetta, Kygo und Nicky Romero. Erlös profitieren die Tim Bergling-Stiftung, gegründet von den späten DJ ' s Eltern, Klas Bergling und Anki Liden, nachdem Ihr Sohn Selbstmord.

(WEITERE: Avicii Freundin schreibt berührende Hommage an die späten DJ: 'Wir hatten so viele Pläne')

"@timberglingfoundation wird Fürsprecher für die Anerkennung der Selbstmord als eine Globale Gesundheit Notfall und fördern den Abbau von Stigmatisierung ist die Diskussion von Fragen der psychischen Gesundheit. Die Stiftung unterstützt auch Probleme, für die Tim hatte eine Leidenschaft wie der Klimawandel, die Erhaltung der gefährdeten Arten und dem globalen hunger", sagte na-Nachricht gesendet, um den späten Musik-star ' s Instagram-Konto am Dienstag.

View this post on Instagram

@timberglingfoundation wird Fürsprecher für die Anerkennung der Selbstmord als eine Globale Gesundheit Notfall und fördern den Abbau von Stigmatisierung ist die Diskussion von Fragen der psychischen Gesundheit. Die Stiftung unterstützt auch Probleme, für die Tim hatte eine Leidenschaft wie der Klimawandel, die Erhaltung der gefährdeten Arten und dem globalen hunger.

Ein Beitrag gemeinsam von Avicii (@avicii) on Sep 3, 2019 auf 7:41am PDT

Vor seinem Tod, Avicii ' s health Kämpfe wurden gut dokumentiert, und er öffnete über die Herausforderungen des Lebens im Rampenlicht zu stehen und seine Kämpfe mit der party-lifestyle in-clubs, wo er durchgeführt. Er litt an akuter Pankreatitis, und im Jahr 2014 hatte er seinen Blinddarm und die Gallenblase entfernt. Er zog sich aus live-Auftritten im Jahr 2016, unter Berufung auf gesundheitliche Probleme, sondern erzählte den fans, dass er weiterhin arbeiten.

(WEITERE: Avicii stirbt mit 28: Musiker trauern um die späten schwedischen Musiker)

Seine Familie sagte, nach seinem Tod, nachdem er aufgehört zu Touren, "er konnte nicht mehr,"

“Wenn er aufgehört zu Touren, wollte er eine balance zu finden im Leben, um glücklich zu sein und in der Lage sein zu tun, was er am meisten liebt-Musik. Er wirklich kämpfte mit Gedanken über den Sinn des Lebens, Glück," seine Familie sagte in einer Erklärung. "Er konnte nicht mehr. Er wollte Frieden finden. Tim war nicht gemacht für die business-Maschine, die er selbst; er war ein sensibler Mann, der liebte seine fans, aber mied das Rampenlicht."

Avicii nominiert wurde für zwei Grammy awards und ist am besten bekannt für Welthits wie "Wake Me Up", "Hey Brother" und "Ebenen."

ABC News' Andrea Dresdale zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 03 September 2019 01:09

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS