Kritik: Kacy & Clayton ' s Musik spiegelt Ihre ländliche Wurzeln

Kacy & Clayton, "Carrying On" (New West) Zweiten Grades Kacy Anderson und Clayton Linthicum stammen aus einem abgelegenen Teil von Saskatchewan, ob das nich

Kritik: Kacy & Clayton ' s Musik spiegelt Ihre ländliche Wurzeln

Kacy & Clayton, "Carrying On" (New West)

Zweiten Grades Kacy Anderson und Clayton Linthicum stammen aus einem abgelegenen Teil von Saskatchewan, ob das nicht eine Redundanz, und Ihrem neuen album-Paket hilfsbereit beinhaltet eine Karte zu zeigen, wo das ist. Sprechen Sie über die hohen und lonesome.

Die Musik spiegelt Ihre Wurzeln, mit Ersatz-arrangements, die nahelegen, dass weiten, bescheidenen tempi zu echo das Tempo des Lebens, und die Art von schwarzem humor gemeinsamen breiten, wo die Nächte lang sind. Es ist eine unverwechselbare Marke von Nord-Americana, dass Kacy & Clayton gemeistert haben auf Ihrem aktuellen album "Carrying On".

Das duo ist wieder produziert von Wilco-frontman Jeff Tweedy, wer weiß, wie um zu präsentieren, Ihre stärken, Linthicum ist bemerkenswert, elektrische Gitarre, Anderson ' s Verhaftung alto und top-notch-original-material. Es gibt Lieder, zu klar die Tanzfläche, mit Tod, sterben und der Sensenmann unter den Themen, und die Melodien profitieren von intelligenten, oft witzigen Texte immer mit Sorgfalt gestaltete.

zu Den Melodien ermöglichen Anderson zu glänzen, und Linthicum die Gitarre ist die aus sonstigen zwingenden Stimme. Die Vettern sich gegenseitig ergänzen schön, ob im Kontrapunkt, unisono oder abwechselnd. Seine Abstrich von richtig gewählt Noten mischt twang und tremolo, mit einem Hauch von pedal-steel-und Celtic folk.

Soli sind kurz und so sind die songs, denn die Zeit ist kurz. "Wir werden alle sterben allein," Anderson singt. Aber diese Musik verdient eine lange Lebensdauer.

Updated Date: 02 Oktober 2019 01:38

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS