Kritik: Stephen King kehrt mit 'Das Institut'

"Institut" (Scribner'), von Stephen King Die Kinder sind alle wieder rechts, in Stephen King ' s world. Nicht, da Teil eins von "It" oder seine Erzähl

Kritik: Stephen King kehrt mit 'Das Institut'

"Institut" (Scribner'), von Stephen King

Die Kinder sind alle wieder rechts, in Stephen King ' s world.

Nicht, da Teil eins von "It" oder seine Erzählung "Der Körper", die zu "Stand by Me" - film, hat King basiert, eine Geschichte, die fast komplett um das Leben und die ängste der Jungen Menschen.

Der protagonist von "Das Institut" ist ein hyper-intelligenter 12-jähriger namens Luke Ellis. "Ihre grundlegende guter junge, tun, was ihm gesagt worden war," König schreibt, "der Mann, der ging aus dem Weg, sozial zu sein, damit die Leute nicht denken würde er sei ein Spinner als auch wie ein brainiac." Schnappte aus seinen Minneapolis Bett eine Nacht, Lukas wacht in einem Replikat der sein Zimmer mit ein paar details fehlen. Eines der give-aways? Seine Sammler "Flügel für Willkie" 1940 Präsidentschafts-Taste fehlt aus dem inneren der Tasse von seinem Little League-Trophäe.

Nur Seiten später Luke ist face-to-face mit dem Schurken King ' s story, eine geknöpft-up-Frau Sigsby (später erfahren wir, dass Ihr Erster name ist Julia, und Sie ist der Chef-administrator des Instituts) "das tragen eines maßgeschneiderten DVF business-Anzug, die nicht verschleiern, Ihr über-schlanke bauen" und Dr. Hendricks, "mit seinen vorstehenden Schneidezähnen und die extreme Höhe," verdienen ihm den Spitznamen "Donkey Kong".

Zu sagen, mehr über das, was das Institut ist oder was passiert, auf der hochbegabte Kinder dort inhaftiert würden verderben, die Geschichte, aber es ist klassisches König. Die besten Szenen in der ersten Hälfte des Buches sind, wenn die Kinder miteinander sprechen, versuchen, herauszufinden, wo Sie sind, warum Sie da sind, und schließlich, was zu tun ist. König hatte schon immer ein gutes Ohr für kindliche Unterhaltung:

"Haben wir entführt worden?" Lukas fragt seinen neuen Freunden.

"Nun, duh", antwortet George.

"Weil jeder jetzt und dann ich gehe in einen Raum und die Tür schließt sich hinter mir?"

"Gut, wenn Sie greifen Menschen für Ihr gutes Aussehen, Iris und Sha würden nicht hier sein", sagt George, als Kalisha paßt, "Dinkleballs."

Die zweite Hälfte des Buches Scharniere auf die Freundlichkeit von ein paar Erwachsenen als Lukas beginnt, um herauszufinden, was passiert mit ihm und seinen Freunden. König erläutert Sie die Nebencharaktere sind schön und es gibt eine "Rocky vs. Drago", um es zu fühlen, als Sie wirklich beginnen, um root für die Kinder und Ihre sympathische Erwachsene.

wer vermeidet König, weil Sie nicht wie "horror" - Romane, die sicher sein wird das Lesen dieses ein. Es ist mehr mystery als horror, mit dem bösen konzentriert sich auf Unmenschlichkeit. Es gibt keine blutigen gore oder übernatürliche Kräfte, nur Erwachsene, Behandlung von Kindern, schrecklich. Wie das Buch enden und erreicht dann seine Auflösung, müssen Sie entscheiden selbst, ob die guten oder die bösen gewinnen.

---

Online:

https://www.stephenking.com/

Updated Date: 09 September 2019 01:34

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS