Olga Tokarczuk, Peter Handke gewinnen Nobel-Literatur-Preise

die Nobel-Preise für Literatur ausgezeichnet wurden am Donnerstag zwei Schriftsteller verstrickt sich in Europa die soziale und politische Konfliktlinien: eine

Olga Tokarczuk, Peter Handke gewinnen Nobel-Literatur-Preise

die Nobel-Preise für Literatur ausgezeichnet wurden am Donnerstag zwei Schriftsteller verstrickt sich in Europa die soziale und politische Konfliktlinien: eine liberale Pole, der hat verärgert Ihr Land, die konservative Regierung und eine österreichische vorgeworfen, die von vielen Liberalen, ein Apologet für serbische Kriegsverbrechen.

Die seltene Doppel-Ankündigung — mit der 2018-Preis geht nach Polen, Olga Tokarczuk und der 2019 Auszeichnung zu österreichs Peter Handke — danach kam kein Literatur-Preis ausgezeichnet wurde, ist im vergangenen Jahr wegen sexuellen Missbrauchs Vorwürfe, erschüttert die Schwedische Akademie vergibt den Literaturpreis.

Doch wenn die Preis Organisatoren erhoffte sich durch den diesjährigen awards unumstritten ist, werden Sie wahrscheinlich enttäuscht werden.

Die Schwedische Akademie nannte Handke "einer der einflussreichsten Schriftsteller in Europa" und lobte seine Arbeit für die Erkundung "der Peripherie und die Besonderheiten der menschlichen Erfahrung."

Aber der 76-jährige Autor hat lange konfrontiert Kritik für seine energische Verteidigung der Serben in den 1990er Jahren Kriege verwüsteten den BALKAN als Jugoslawien zerfiel. Er Sprach 2006 bei der Beerdigung des früheren Serbischen Führer Slobodan Milosevic, der zu der Zeit konfrontiert war, die Kriegsverbrechen Gebühren, nannte ihn "ein eher tragischer Mann."

Handke — wer einmal genannt hat, für den Nobelpreis abgeschafft werden — sagte, er sei "erstaunt" zu erhalten, den Literaturpreis.

"ich hätte nie gedacht, Sie würden mich wählen," Handke sagte Reportern vor seinem Haus in einem Vorort von Paris.

"Es war sehr mutig von der schwedischen Akademie, die diese Art von Entscheidung", fügte er hinzu. "Das sind gute Leute."

Wenn Handke Sieg verursacht unangenehme Wellen, die Wahl von Tokarczuk begrüßt wurde von liberal gesinnten Autoren und Leser in Ihrem Heimatland Polen und darüber hinaus.

Die 57-jährige Schriftstellerin, bekannt für Ihre humanistischen Themen und spielerische, subversive Ader, hat oft verärgert Polens Populisten und konservativen. Die Akademie sagte, Sie wurde ausgewählt für die Werke, entdecken Sie das "überschreiten von Grenzen als eine form des Lebens."

Bereits eine wichtige kulturelle Figur in Polen, Tokarczuk hat eine wachsende internationale Profil, vor allem, da Sie gewann den Booker International prize im Jahr 2018 für den Roman "Flüge."

Sie sagte dem polnischen Sender TVN am Donnerstag, Sie sei "wahnsinnig glücklich und stolz", dass Ihre Romane, die beschreiben Ereignisse, die in kleinen Städten in Polen "gelesen werden kann als universal-und kann wichtig sein für Menschen auf der ganzen Welt."

Handke ein großer name in der europäischen Literatur seit Jahrzehnten -, Handwerks-Werke — beginnend mit seinem ersten Roman "Die Hornissen" im Jahr 1966 — zu kombinieren, die Selbstbeobachtung und eine provokative Ader. Ein frühes Spiel hieß "Beleidigen der Öffentlichkeit" und featured die Schauspieler beleidigen Theaterbesucher.

Er hat Drehbücher, einige von Ihnen für Deutsche Regisseur Wim Wenders, der auch verfilmt Handkes 1970 den Roman "Der Goalie' s Anxiety at the Penalty Kick".

Er gelobt wurde von der schwedischen Akademie für das schreiben von kraftvoll über die Katastrophe, vor allem in "A Sorrow Beyond Dreams", seine 1972 autobiografischen Roman über seine Mutter Selbstmord.

Aber seine entschiedene Unterstützung der Serben während der BALKAN-Kriege der 1990er Jahre hat ihn im Widerspruch mit vielen anderen westlichen intellektuellen.

1996 In einem essay "Gerechtigkeit für Serbien" Handke beschuldigt westliche Medien, immer in der Darstellung der Serben als Aggressoren. Er bestritt, dass Völkermord begangen wurde, wenn die Bosnisch-Serbischen Truppen massakriert wurden rund 8.000 Bosnisch-muslimische Männer und Jungen der Enklave von Srebrenica im Jahr 1995 und war ein Gegner der NATO-Luftangriffe gegen Serbien, das Land der brutalen Niederschlagung von Protesten in Kosovo in den späten 1990er Jahren. In einem interview mit der Serbischen staatlichen TV-früher in diesem Jahr, Handke gesagt, wer hinter der Bombardierung "gehören nicht zu Europa und den Planeten Erde."

Handkes Ansichten führte Schriftsteller Salman Rushdie im Jahr 1999 zu nennen ihn einen Anwärter für "International Idiot des Jahres". Rushdie ist Publizist bei Penguin Random House sagte am Donnerstag, dass Rushdie Stand, was er schrieb, im Jahr 1999.

die Schriftstellerin Jennifer Egan, Präsident von PEN America, sagte, dass die writers' group bedauerte die Wahl von Handke.

"Wir sind sprachlos durch die Auswahl eines Schriftstellers, der seine öffentliche Stimme zu unterbieten historische Wahrheit und bieten öffentlichen beizustehen, um die Täter des Genozids", sagte Sie. "In einem moment, der steigende Nationalismus, autokratische Führung und der weit verbreiteten Desinformation rund um die Welt, die literarische Gemeinschaft, besseres verdient als das."

Im Jahr 2006, Handke lehnte der Heinrich-Heine-Preis von der deutschen Stadt Düsseldorf nach seiner Wahl löste eine Zeile unter der Stadt-Politiker. Seine Auswahl als Gewinner des International Ibsen Award für drama in 2014 auch aufgefordert, die Proteste von Menschenrechtsgruppen.

Das gleiche Jahr, sagte er der Austria Presse Agentur, dass der Nobelpreis sollte abgeschafft werden, denn aufgrund seiner "falschen Kanonisierung" der Literatur.

Serbischen Beamten und den Medien gefeiert Handke am Donnerstag als "großer Freund Serbiens", aber Kosovans reagierte verärgert auf seinen Nobelpreis. Vlora Citaku, Kosovos Botschafter in den USA, twitterte, dass "In einer Welt voller brillanter Schriftsteller, der Nobel-Ausschuss wählt zur Belohnung ein Verbreiter von ethnischen Hass & Gewalt. Etwas gründlich schief gegangen!"

albanische Außenminister Gent Cakaj, geboren im Kosovo, tweeted, dass die Auszeichnung sei "eine schändliche & schändlichen handeln."

Im Gegensatz dazu, wird der Gewinn durch Tokarczuk — Polens fünfte Literatur-Nobel-Preisträger — wurde mit Begeisterung aufgenommen, auch von Ihrem ehemaligen Kritiker.

Tokarcuzk angegriffen wurde von den polnischen konservativen — und Morddrohungen — Sie kritisieren, Aspekte der Vergangenheit des Landes, einschließlich seiner Folgen von Antisemitismus. Sie ist auch ein starker Kritiker von Polens aktuellen rechten Regierung.

2014 Ihr Roman "Die Bücher von Jakob" setzt sich mit der gewaltsamen Bekehrung der polnischen Juden, die zum Katholizismus im 18. Jahrhundert. Ihr Buch "Drive Deinen Pflug Über die Gebeine der Toten" ist ein Krimi mit feministischen und Tier-Rechte Themen, bietet eine manchmal wenig schmeichelhafte Darstellung der kleinen polnischen Stadt Leben.

Kulturminister Piotr Glinski, der sagte Anfang dieser Woche, dass er noch nicht abgeschlossen hat jedem von Tokarczuk Bücher, twitterte seine Glückwünsche und sagte, er fühlte sich jetzt verpflichtet, gehen Sie zurück und Lesen Ihre Bücher den ganzen Weg durch.

polnische Präsident Andrzej Duda nannte es ein "großer Tag für die polnische Literatur."

Tokarczuk ist nur der 15te Frau zu gewinnen, die Nobel-Literatur-Preis in mehr als einem Jahrhundert. Der 11 Nobels verliehen, so weit diese Woche, alle anderen Preisträger waren Männer.

Literatur Gewinner erhalten einen cash-Preis im Wert in diesem Jahr auf 9 Millionen Kronen ($918,000), eine Goldmedaille und ein Diplom bei einer Zeremonie in Stockholm am Dez. 10.

Der Literatur-Preises wurde abgesagt im letzten Jahr nach dem exodus der Mitglieder aus der exklusiven schwedischen Akademie folgenden Missbrauch Vorwürfe. Jean-Claude Arnault, der Ehemann einer ehemaligen Akademie-Mitglied, verurteilt wurde im vergangenen Jahr von zwei Vergewaltigungen in 2011.

Die Nobel-Stiftung hatte gewarnt, dass eine weitere Gruppe würde die Vergabe des Literatur-Preises, wenn die Akademie nicht besser sein angekratztes image, sondern sagte im März war es zufrieden die Schwedische Akademie hatte sich überarbeitet, sich selbst und die Rückkehr des Vertrauens.

Die 2018 und 2019 awards gewählt wurden, von der schwedischen Akademie den Nobelpreis-Komitees, ein neues Gremium, das sich aus vier Akademie-Mitglieder und fünf "externen Spezialisten." Nobel Organisatoren sagen, der Ausschuss schlägt vor, zwei Namen, die dann genehmigt werden müssen, von der schwedischen Akademie. Es ist unklar, ob die academy-Mitglieder einfach Gummi-Stempel des Sachverständigen Wahl.

Der Literatur-Auszeichnungen Folgen die Nobelpreise in Physik, Chemie und Medizin abgegeben, Anfang dieser Woche. Der Friedens-Nobel-Preis wird verliehen am Freitag und die Wirtschaft Auszeichnung am Montag.

---

Gesetzlosen berichtet aus London. Damit verbundenen Presse Schriftsteller Jan M. Olsen in Kopenhagen, Dänemark; Monika Scislowska und Vanessa Gera in Warschau; Geir Moulson in Berlin; Hillel Italie in New York und Dusan Stojanovic, die in Belgrad hat zu diesem Bericht beigetragen.

---

Lesen Sie mehr Geschichten auf die 2019 die Nobel-Preise von Der Associated Press an https://www.apnews.com/NobelPrizes

Updated Date: 13 Oktober 2019 00:35

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS