Britische Labour-Partei in Aufruhr, wie Stimmen zu verdrängen stellvertretender ditched

Ein Votum zur Entthronung der stellvertretende Parteivorsitzende der britischen wichtigste Oppositionspartei, die Labour-Partei wurde fallengelassen Samstag nac

Britische Labour-Partei in Aufruhr, wie Stimmen zu verdrängen stellvertretender ditched

Ein Votum zur Entthronung der stellvertretende Parteivorsitzende der britischen wichtigste Oppositionspartei, die Labour-Partei wurde fallengelassen Samstag nach einem großen Spielraum, um den Vorschlag aufgefordert, Jeremy Corbyn, der Partei-Führer zu intervenieren.

Die überraschung Versuch zur Abschaffung der Funktion des stellvertretenden Anführer von einer von Corbyn ' s enge Verbündete verursacht Aufruhr unter vielen Labour-Mitglieder und hat überschattet den start der party annual conference in Südengland Stadt Brighton.

Corbyn hat versucht, einen Deckel auf die Zeile, indem Sie vorschlägt, die Arbeit durchzuführen, eine überprüfung der Rolle, die zurzeit durch Abgeordnete Tom Watson, der hat des öfteren mit dem Führer auf eine Reihe von Fragen, insbesondere Austreten.

Der Vorschlag, um loszuwerden, der Stellvertreter die Rolle gewesen sein soll zur Abstimmung gestellt Samstag von Arbeits-Dachverband, der National Executive Committee.

Die Bewegung gegen Watson hat bloßgelegt, die Spaltungen in der Partei — Watson verlobt hat eine Reihe von Gesichtspunkten, die beleidigt viele von Corbyn ' s left-wing-Fans aber haben appellierten an den gemäßigten Flügel der Partei.

Überschrift in der Konferenz am Samstag, Corbyn versuchte, ein tapferes Gesicht auf die Reihe und sagte, er genoss die Arbeit mit Watson.

"NEC vereinbart, an diesem morgen, dass wir gehen, um zu beraten über die Zukunft der Diversifizierung der stellvertretende Führungsposition zu spiegeln die Vielfalt unserer Gesellschaft", Corbyn sagte.

Frage gestellt durch die versammelten Reporter, Corbyn weigerte sich zu sagen, wenn er zum ersten mal wusste um den Versuch, ihn zu verdrängen Watson, noch, ob er hatte volles Vertrauen zu seinem Stellvertreter.

Watson sagte BBC radio, bevor der Vorschlag wurde fallengelassen, dass der Versuch, ihn zu verdrängen war ähnlich, "eine gerade sektiererischen Angriff auf eine broad-church-party", und dass er glaubt, dass seine position auf Brexit war hinter der Bewegung. Er sagte, die gegen ihn kam wie ein Schock und er wurde in einem chinesischen restaurant in Manchester Freitag Abend, wenn er davon erfuhr.

Die Zeile explodierte am Freitag bei Jon Lansman, der Gründer der pro-Corbyn grassroots-Dynamik Gruppe, vorgeschlagen, eine Bewegung für Watsons job verschrottet werden.

Lansman, sagte in einem tweet, er begrüßte Corbyn ' s Vorschlag zur Bewertung der Rolle des stellvertretenden Führer und fügte hinzu, dass die Partei braucht ", um sicherzustellen, dass der stellvertretende leader-Rolle ist richtig verantwortlich für die Mitgliedschaft, während auch die Vereinheitlichung der Partei auf der Konferenz. In meinem view, diese Kritik ist absolut der beste Weg, es zu tun."

Watson erhielt Breite Unterstützung auch von ehemaligen Labour-Premierminister Tony Blair, der sagte, das bewegen zu verdrängen Watson "wäre undemokratisch, Beschädigung und politisch gefährlich."

Watson, der gewählt wurde stellvertretender Führer der Labour Party im September 2015 in der gleichen Zeit wie Corbyn das Ruder übernahm, ist ein prominenter Befürworter einer zweiten Brexit-referendum und fordert die Labour-Kampagne für Großbritannien zu bleiben, in der europäischen Union in keiner weiteren Abstimmung.

Arbeits-bewegen vor kurzem wieder ein zweites referendum auf jeden Brexit Angebot wurde nicht von allen begrüßt wird, die in der Labour-Partei, obwohl eine große Mehrheit der Mitglieder sind für das bleiben in der EU.

Die Partei offiziell Austreten position ist noch im Fluss und festgelegt, über die diskutiert werden weiter in den kommenden Tagen.

Ein Entwurf einer Erklärung am Samstag von der Arbeit der Verwaltungsrat schlägt vor, die party gehen in einer Allgemeinen Wahl ohne Angabe, ob es unterstützen würde, die noch in der EU in den versprochenen zweiten referendum.

Allerdings ist die Aussage sagte, die Partei würde das Problem "sortiert, die eine oder andere Weise" mit einem referendum innerhalb von sechs Monaten, wenn Arbeit bildete die nächste Regierung.

Eine Wahl ist allgemein erwartet werden, in den nächsten Monaten, ob oder nicht das Land verlassen hat, hat die EU auf die geplanten Brexit Datum Okt. 31.

Pro-EU Labour-Aktivisten befürchten die NEC Ansatz könnte einen Weg zu stoppen die Debatte auf Ihre Forderung, dass Arbeit zurück, die noch in der EU.

"Dieser Zug ist schlicht und einfach falsch", sagte Clive Lewis, eine Labour-Abgeordnete der Partei Treasury-team.

---

Folgen Sie der AP ' s die volle Abdeckung der Brexit und die britische Politik auf: https://www.apnews.com/Brexit

Updated Date: 21 September 2019 02:46

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS