Britische Wirtschaft 'Stände' über Brexit ängste

Der britische Dienstleistungssektor stagnierte im letzten Monat, mit neuen Bestellungen fallen für die erste Zeit in zwei-und-ein-halb Jahren, nach der IHS Mark

Britische Wirtschaft 'Stände' über Brexit ängste

Der britische Dienstleistungssektor stagnierte im letzten Monat, mit neuen Bestellungen fallen für die erste Zeit in zwei-und-ein-halb Jahren, nach der IHS Markit/CIPS purchasing managers' index(PMI).

Die zahlen zeigten eine Lesung von 50.1 im Januar niedriger als im Dezember - 51.2.

IHS Markit Chris Williamson sagte, die Ergebnisse zeigten, dass die britische Wirtschaft "ist in Gefahr, zu stagnieren oder schlechter".

Er sagte, dies sei wegen der wachsenden Brexit Unsicherheit zeitgleich mit einer größeren Verlangsamung in der globalen Wirtschaft.

Wirtschaftswissenschaftler haben erwartet, dass eine Lesung von 51 - ein Wert über 50 signalisiert Wachstum.

"Politische Ungewissheit"

Herr Williamson sagte: "der Service-Sektor Wachstum Boden fast zum Stillstand im Januar, passende ähnliche enttäuschende Nachricht in der Fertigung und in der Baubranche.

"Die letzten drei Monate gesehen haben, die Wirtschaft slip in seine schwächste Wachstum Zauber für sechs Jahre und zeigen, dass das BIP voraussichtlich stagnierte am Anfang 2019 nach verdient sich seinen bescheidenen Wachstum von nur 0,1% im vierten Quartal.

"Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass Unternehmen zunehmend risikofreudig und begierig darauf zu reduzieren, Gemeinkosten in das Gesicht der geschwächten Nachfrage der Kunden und die steigende politische Unsicherheit.

"Solche sorgen wurden wiederum am häufigsten verbunden mit erhöhten Austreten Angst, obwohl größere Globale politische und wirtschaftliche Faktoren waren auch die gesehen wurden, fordern Ihren Tribut fordern."

Herr Williamson Blick auf die Unsicherheit über die Auswirkungen der Brexit gesichert wurden, die von anderen Experten.

Samuel Gräber, Chef UK ökonom bei Pantheon Makroökonomie, sagte: "Dienstleistungen-Firmen könnte nicht klarer sein, als die Schuld Brexit Unsicherheit für die stagnation der Aktivitäten im Januar."

Er fügte hinzu, dass die zahlen vorgeschlagen, dass die Tätigkeit fallen könnte in den kommenden Monaten, sagte aber, dass ähnliche Prognosen in 1998, 2001 und 2003 "nicht zustande gekommen".

Und Duncan Brock, group director bei der Chartered Institute für Beschaffung und Supply, sagte: "Brexit Unsicherheit weiterhin den Kern des Unbehagens, als Kunden verzögert, Aufträge und Verbraucher waren zutiefst ungern ausgeben, unter den anhaltenden cloud des Zögerns, der Unentschlossenheit und Unklarheit."

Updated Date: 05 Februar 2019 00:51

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS