Bruder Irans Präsident verurteilt zu fünf Jahren Freiheitsstrafe auf Korruption Gebühren

Der Bruder des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani wurde verurteilt zu fünf Jahren Gefängnis auf Korruption Gebühren, ein Sprecher der iranischen Justiz sagte

Bruder Irans Präsident verurteilt zu fünf Jahren Freiheitsstrafe auf Korruption Gebühren

Der Bruder des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani wurde verurteilt zu fünf Jahren Gefängnis auf Korruption Gebühren, ein Sprecher der iranischen Justiz sagte auf einer Pressekonferenz am Dienstag, nach dem semi-offiziellen Fars News Agency.

Die Anklage gegen Hossein Fereydoun enthalten Bestechung, Justiz-Sprecher Gholam Hossein Esmaeili, sagte laut der Nachrichtenagentur.

der Präsident Rouhani, der gewählt wurde in 2013 auf einer Plattform enthalten, dass die Bekämpfung von Korruption, hat nicht gesprochen, die öffentlich über den Fall.

(MEHR: Welt-Staats-und Regierungschefs haben last-minute-push-to-get, Trumpf zu treffen mit dem iranischen Präsidenten)

Die Verurteilung kommt nur wenige Monate, nachdem der oberste Führer Ayatollah Khamenei ernannt Rouhani Rivale in einem früheren Präsidentschaftswahlen, Ebrahim Raisi, Leiter der iranischen Justiz.

(GRÖßER: Trump fordert neue Iran-deal)

Interessierte im Iran?

Hinzufügen Iran ein Interesse daran, up to date bleiben über die neuesten Iran news, video und Analyse von ABC News. Iran Fügen Sie Interesse

Raisi, wer ist Mitglied der konservativen politischen Partei, hat aggressiv verfolgt finanzielle Korruption und Fällen gegen den Arbeits-Aktivisten, darunter auch zu langen Haftstrafen verurteilt worden.

Fereydoun, Sonderberater Rouhani, arbeitete mit der islamischen Republik verhandeln-team im Jahr 2015, wie es verfolgt werden Gespräche geführt, um die nuklear-deal zwischen dem Iran und der sogenannten 5+1-Länder, darunter die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Russland, China, Frankreich und Deutschland.

Nachdem Präsident Donald Trump zog sich aus dem nuklear-Geschäft im Jahr 2017 und wieder wirtschaftliche Sanktionen gegen den Iran, die Spannungen wurden die Montage zwischen den beiden Ländern. Die Sanktionen haben misshandelte Irans Wirtschaft und Druck auf Rouhani.

In einem interview mit ABC News anchor David Muir Letzte Woche, Rouhani nannte die Sanktionen "eine ökonomische form des Terrorismus" gegen die Iraner und sagte, Sie habe "extrem destruktiv und äußerst verletzend."

(MEHR: "Vertrauen" wiederhergestellt werden, muss vor dem treffen mit Trump, Iran-Präsident sagt David Muir)

Der Druck geschoben hat Irans Wirtschaft an den Rand. Ein zweistelliges Wachstum wurde ersetzt durch einen wirtschaftlichen Abschwung, als Irans öl-Exporte stürzte. Inflation Spike 31% im Jahr 2018, laut dem Internationalen Währungsfonds.

Reuters, DATEI US-Außenminister John Kerry (L) spricht mit Hossein Fereydoun (C), der Bruder des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani und den iranischen Außenminister Javad Zarif (R), im Austria-Center in Wien, österreich, Juli 14, 2015.

Anfang dieses Jahres die Arbeitslosenquote der 15-bis 24-jährigen Leben in Städten lag bei 31.5%, laut der offiziellen website des quasi-Staatliche Statistische Zentrum Irans.

Als der Wert des iranischen rial sinkt, der Preis der waren hat, die Höhe geschnellt, mit rotem Fleisch und Geflügel klettern von 57%, Gemüse um 47% und Milch, Käse und Eier um 37%, nach Angaben des Statistischen Zentrums des Iran.

Aber während die Regierung beschuldigt den Westen für seine schwierige wirtschaftliche situation, seine Kritiker weisen auch auf das problem der weit verbreiteten Korruption.

Updated Date: 02 Oktober 2019 02:23

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS