China beschuldigt die USA für den Handel Streit, aber nicht eskalieren

China feuerte zurück in den USA am Sonntag über die zwei Nationen' trade dispute, Erstellung eines Berichts, die die Schuld des Konflikts auf der Posaune die V

China beschuldigt die USA für den Handel Streit, aber nicht eskalieren

China feuerte zurück in den USA am Sonntag über die zwei Nationen' trade dispute, Erstellung eines Berichts, die die Schuld des Konflikts auf der Posaune die Verwaltung, aber darauf verzichtet, eine Eskalation der Handels-Krieg.

Der Bericht aus dem Kabinett Sprecher s office sagte, China werde nicht wieder nach unten auf die "großen Fragen, Prinzip", aber keine Vorstellung davon, ob oder wie der weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft könnte einen Vergeltungsschlag gegen US-Zölle auf waren, die in China hergestellt.

Der Bericht sagte, China hat immer sein Wort in der gesamten 11 Runden der Gespräche und Ehren, seine Verpflichtungen, wenn ein Handelsabkommen erreicht ist. Sie beschuldigte die US-backtracking drei mal über den Verlauf der Gespräche durch die Einführung neuer Tarife und sonstigen Bedingungen über das hinaus, was vereinbart wurde.

"Aber je mehr die US-Regierung angeboten, die es mehr will", sagte Sie und beschuldigte Amerikas Verhandlungsführer der "Rückgriff auf Einschüchterung und Zwang."

"Ein Land seine Souveränität und würde muss respektiert werden, und eine Einigung, die von beiden Seiten muss auf der Grundlage der Gleichheit und gegenseitigen nutzen," so der Bericht.

Der Bericht, geliefert an einem Sonntag morgen Pressekonferenz, scheint ein Gebot zu stützen Chinas Argumente und begründen Ihre position in das Gesicht, was aussieht, um einen langwierigen Rechtsstreit. In den letzten Tagen hat China mobilisiert seine Vertreter im Ausland zu verkaufen, seine position mit einem ausländischen Zielpublikum, während die einheimische propaganda-Apparat wurde überstunden, um die öffentlichkeit davon überzeugen von der Gerechtigkeit, die die Haltung der Regierung.

Linda Lim, professor an der Ross School of Business an der University of Michigan, sagte, der Bericht repräsentiert nicht eine Eskalation auf China - Teil, sondern eher bekräftigt die position der Regierung in einer klaren und gemessenen Art und Weise, lässt die Tür offen für Verhandlungen.

"Sie warf den ball zurück in die US-Gerichts", sagte Sie.

Sie sagte, der Bericht ist ein PR-Gewinn für Chinas Regierung zu einem Zeitpunkt, als US-Präsident Donald Trump Handelspolitik antagonizing anderen US-Handelspartnern, zuletzt in Mexiko. Trump Letzte Woche angekündigt, dass er verlangen würde, 5% Zölle auf Mexikanische Importe ab Juni 10 wenn die Mexikaner nicht mehr zu stoppen die Welle der zentralamerikanischen Migranten in der südlichen US-Grenze.

Die USA werfen China vor, stehlen Geschäftsgeheimnisse und erzwungenen Technologietransfer. Der Trumpf der Verwaltung auferlegt hat 25% der Zölle auf 250 Milliarden US-Dollar in chinesische Importe und die Planung zu Steuern, die 300 Milliarden Dollar in die Einfuhr, die bislang davon verschont geblieben. Außerdem eskalierte die Anteile in diesem Monat, indem Sie chinesische Telekom-Riese Huawei auf eine blacklist, effektiv bars US-Unternehmen von der Versorgung mit computer-chips, software und andere Komponenten, die ohne Genehmigung der Regierung.

Peking reagierte mit der Verhängung der Zölle auf 60 Milliarden US-Dollar im Wert von US-Produkten, die in Kraft trat Samstag. Es ist auch Vergeltung gegen die US-blacklisting von Huawei mit der Ankündigung am Freitag, dass Sie wird eine eigene Liste der "unzuverlässigen Personen", bestehend aus ausländischen Unternehmen, Konzerne und Einzelpersonen.

Wang Shouwen, Chinas Vize-commerce minister und stellvertretender internationaler Handels-Vertreter, sagte, China würde die Ausgabe detaillierter Informationen über die unzuverlässige Personen Liste bald, aber das war es richtet sich an Unternehmen, die "verletzt, Markt-Prinzipien" und schneiden Sie die Lieferungen von Komponenten an chinesische Unternehmen für den nicht-kommerziellen Gründen.

China ' s Aussage, dass es beabsichtigt die Veröffentlichung einer solchen Liste folgt zusätzliche Maßnahmen der vergangenen Woche, dass vertiefte den biß der US-Sanktionen gegen Huawei in Mitte Mai.

Mehrere führende US-basierten globalen Technologie-Standard-Einstellung-Gruppen angekündigten Einschränkungen für Huawei ist die Beteiligung an deren Aktivitäten unter dem US-Commerce Department-Regeln, die bar, der Verkauf und die Weitergabe von US-Technologie Huawei ohne Genehmigung der Regierung.

Wang auch wiederholte Vorschläge, China, einschränken könnte den export von exotischen Mineralien, bekannt als die seltenen Erden, sind weit verbreitet in Elektro-Autos und Handys. Die erste unter Ihnen ist lithium, der wichtigsten Komponente in modernen Batterien.

Die Bedrohung für China-Reich der Versorgung von seltenen Erden als Druckmittel in dem Konflikt beigetragen hat scharfe Verluste in US-Aktien und Schiebe die langfristigen Anleiherenditen.

"Wenn einige Länder Chinas Metalle der seltenen Erden zu produzieren, die Produkte enthalten, die Chinas Entwicklung, ist dies nicht akzeptabel standards beider Köpfen und Herzen", sagte Wang.

der Sonntag ist der Bericht legt Chinas argument für die Schuld Washington für die Spannungen als auch die Kosten auf beiden Seiten, und sagte, China hat Raum für fiskalpolitische änderungen, die für die Aufrechterhaltung der Gesundheit der Wirtschaft mitten in den Streit.

Wang sagte, China gezwungen worden war, um "energische Maßnahmen" US-Aktionen und verweigert China zurückverfolgt hatte auf seinen früheren Verpflichtungen.

Er sagte, dass die USA gemacht hatte, die unannehmbaren Forderungen, einschließlich der Tarife und der obligatorischen Anforderungen, die verletzt auf der chinesischen Souveränität. "Geben Sie Ihnen einen Zoll nehmen Sie einen Hof," sagte er.

Trumpf hat angekündigt, den tarif erhöht wird als eine Möglichkeit der Verringerung von Chinas Handelsüberschuss mit den USA, die auf eine erstaunliche $379 Milliarden im vergangenen Jahr. Allerdings, Wang Frage gestellt, wie viel China war tatsächlich profitiert von seinem überschuss, nämlich einer gemeinsamen Chinesisch-US-amerikanischen Studie zeigte der US-Figur kann aufgeblasen werden, um so viel wie 20%.

Er sagte auch, dass viele von denen, die Ausfuhren waren produziert, die von ausländischen Unternehmen in China und chinesische Firmen oft steckte nur eine relativ mageren Gebühr für den Zusammenbau. Abzug der US-überschuss in der Dienstleistungsbilanz mit China, der tatsächliche überschuss kam auf knapp $152.6 Milliarden im letzten Jahr, Wang sagte.

Das US-Defizit mit China hat sich eigentlich schon eine Verschlechterung, da die Zölle wurden zunächst nicht verhängt, Wang sagte, der auf einen 50% Rückgang der Soja-Exporte nach China und eine drop-off in der US-auto-Verkäufe im Land. Die Durchschnittliche US-Familie, unterdessen die zahlen eine zusätzliche $831 für Konsumgüter im Laufe des Jahres aufgrund der höheren Tarife, sagte er, während der Konflikt Auswirkungen auf die Unternehmen könnte am Ende kostet 2.23 Millionen US-Arbeitsplätze insgesamt.

"Das zeigt, dass die Vertiefung der Handels-Beschränkungen verletzen US-Arbeiter", sagte Wang.

Updated Date: 03 Juni 2019 00:59

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS