Das Letzte: EU-Parlament Austreten chief slams no-deal-Ziel

Das Neueste auf Brexit (alle Zeiten lokal): 5:30 Uhr Das Europäische Parlament chief Brexit offizielle Warnung Befürworter eines no-deal-Scheidung in Großbr

Das Letzte: EU-Parlament Austreten chief slams no-deal-Ziel

Das Neueste auf Brexit (alle Zeiten lokal):

5:30 Uhr

Das Europäische Parlament chief Brexit offizielle Warnung Befürworter eines no-deal-Scheidung in Großbritannien, dass die heiklen Fragen, die humpelte Diskussionen nicht auf wundersame Weise Weg.

belgische Europaabgeordnete Guy Verhofstadt sagte, Fragen über die künftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der europäischen Union bleiben wird und vielleicht sich mehr unlösbar in einem no-Angebot Brexit-Szenario.

Er sagte, dass "Leute denken, in Großbritannien:" oh ja, wir tun können, ein no-deal-und dann gehen wir um den Tisch herum saßen, und wir werden darüber sprechen, wie eine zukünftige Beziehung und alles wird gut'."

Verhofstadt sagte, das wäre "verrückt sein. Kein Weg ist."

Großbritannien ist geplant, die EU zu verlassen, die am Ende des Monats.

Die EU hat sich im Einklang zu sagen, dass in einem no-deal-Szenario, das Fragen über die Rechte der Bürger, Großbritanniens Scheidung bill und der irischen Grenze, müssen aussortiert werden, bevor die Diskussionen über den zukünftigen Handel beginnen eine Beziehung.

---

11:50 Uhr

der Präsident des europäischen rates Donald Tusk hat zornig angesprochen britische Premierminister Boris Johnson in einem tweet, dass Brexit ist nicht "einige dumme Schuld-Spiel" und direkt fragte ihn, wohin er will sich die schnelle Verschlechterung der Verhandlungen.

Nach Downing Street bot eine extrem negative Reaktion auf einen Anruf zwischen Johnson und die Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, Tusk schnell erwiderte, dass die EU-Großbritannien spricht nicht über Schuldzuweisungen, wenn die Scheidung stellt sich heraus, dass eine chaotische und kostspielige no-deal verlassen.

Stoßzahn twitterte Johnson: "was auf dem Spiel steht, ist nicht zu gewinnen, einige blöde Spiel Schuld. Auf dem Spiel steht ist die Zukunft von Europa und dem Vereinigten Königreich."

---

10:15 Uhr

Die britische Regierung sagt, dass Sie hofft immer noch auf Streik ein britischer EU-Austritt deal mit der europäischen Union, trotz wachsender Schwermut auf beiden Seiten des Kanals über die Chancen auf Erfolg.

EU-Politiker, die gefordert haben, mehr "Realismus" aus Großbritannien in Reaktion auf ein Brexit-plan vorgeschlagen, der von Ministerpräsident Boris Johnson. Der Block sagt, dass die Vorschläge nicht erfüllen, die britische Engagement für einen reibungslosen Grenze zwischen Nordirland und der EU-Mitgliedstaaten Irland.

der französische Präsident Emmanuel Macron, sagt die EU wird prüfen, von Freitag, ob ein deal möglich ist.

Die britische Regierung sagt, die Großbritannien verlassen am Okt. 31 mit oder ohne Scheidung behandeln, und unternimmt Schritte, um zu minimieren die Schmerzen, die ein nicht-Angebot verlassen.

der Grund veröffentlichen weitere details der Planung für eine no-deal-britischer EU-Austritt auf Dienstag.

---

Folgen Sie der AP ' s die volle Abdeckung der Brexit und die britische Politik in https://www.apnews.com/Brexit

Updated Date: 09 Oktober 2019 00:36

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS