Das Neueste: die Deutsche Bank sagt, es ist Aufklärung, rechtliche Fragen

Das Neueste von der deutschen Bank, kämpft, um zu drehen, um seine business (alle Zeiten lokal): 1:20 Uhr Deutschland ist die Deutsche Bank sagt, es ist die

Das Neueste: die Deutsche Bank sagt, es ist Aufklärung, rechtliche Fragen

Das Neueste von der deutschen Bank, kämpft, um zu drehen, um seine business (alle Zeiten lokal):

1:20 Uhr

Deutschland ist die Deutsche Bank sagt, es ist die Aufklärung Ihrer rechtlichen Probleme und sieht keine Notwendigkeit, Geld beiseite für zwei wichtige rechtliche Fragen. Diese Fragen geht es darum, mutmaßliche Geldwäsche durch die Danske Bank, die Estnische Filiale und Verdächtigungen Mitarbeiter der bank Kunden geholfen, Geld zu waschen durch offshore-Konten basiert auf der zugespielt Panama Papiere.

Chief administrative officer Karl von Rohr sagte am Freitag, dass 19 der 20 wichtigsten Angelegenheiten geregelt worden war und dass Rechtsstreitigkeiten set-asides gefallen zu 1,2 Milliarden Euro am Ende des vergangenen Jahres von 7,6 Milliarden Euro Ende 2016.

Von Rohr sagte einer internen Sonde zeigte kein Fehlverhalten im Umgang mit transfers von Danske Bank. Deutsche Bank durchtrennt die Beziehung im Jahr 2015. Er sagte, die deutschen bankaufsichtsbehörden geschlossen hatte, eine probe des Panama-Papiere material; Staatsanwälte sind jedoch noch zu untersuchen.

---

11:05 Uhr

Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing, sagt die bank auf dem Weg zu "nachhaltigen" Rentabilität nach der Erfüllung der Ziele für Kosteneinsparungen und drehen Ihren ersten komplett-Jahr-Gewinn seit 2014.

Nähen, sagte auf einer Pressekonferenz am Freitag, "wir sind noch nicht, wo wir sein wollen, vor allem in Bezug auf den Umsatz, den die fiel mit 4 Prozent."

Er sagte, die bank habe "den Grundstein gelegt, um wieder einmal bieten unseren Aktionären ein nachhaltiges Wachstum in Ihren return-on-investment."

Die bank einen Netto-Gewinn von 341 Millionen Euro ($390 Millionen) im Jahr 2018, der ersten nach gerade drei Jahren Verluste. Die bank hat gekämpft, um die Kosten zu senken, beheben rechtliche Fragen mit den Aufsichtsbehörden und konzentrieren Sie sich auf Ihre Europäische und Deutsche Basis eher als tritt in den Vorstand mit Wall-Street-Banken.

---

7:45 Uhr

die Deutsche Bank ist die Berichterstattung machte es einen Gewinn im Jahr 2018 nach drei Jahren Verlusten, da traf es Ziele für die Senkung der Kosten.

Der bank sagte am Freitag, es machte Netto-Gewinn von 341 Millionen Euro ($390 Millionen), gegenüber einem Verlust von 735 Millionen Euro im Jahr 2017. Es traf ein key-Ziel von weniger als 23 Milliarden Euro Kosten, kommt auf 22,8 Milliarden.

Aber die bank verloren 409 Millionen Euro im vierten Quartal, als der Umsatz sackte von Handel mit Anleihen und Währungen-und es steht weiterhin rechtliche Probleme, trotz Jahre, der versucht, solche Dinge dahinter.

die Bank-Büros wurden gestürmt, im November als Teil einer Sonde, die Deutsche Staatsanwaltschaft in Verdacht Mitarbeiter halfen Kunden beim Aufbau von offshore-Konten, die verwendet werden, um Geld zu waschen.

Updated Date: 01 Februar 2019 01:03

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS