Der Tiananmen-Platz Tank Man: 30 Jahre später, seine Erinnerung lebt weiter

Es ist eine ikonische Bild, das den Mut und Trutz für eine ganze generation rund um den Globus. Aber drei Jahrzehnte später, ist wenig bekannt über den Mann,

Der Tiananmen-Platz Tank Man: 30 Jahre später, seine Erinnerung lebt weiter

Es ist eine ikonische Bild, das den Mut und Trutz für eine ganze generation rund um den Globus.

Aber drei Jahrzehnte später, ist wenig bekannt über den Mann, der blockiert den Weg der Kolonne Panzer auf dem Tiananmen-Platz in Peking am 5. Juni 1989.

Über die Jahre ist er gekommen, um sein bekannt als der "Tank Man", die "Unknown Rebel" oder das "Unbekannte Demonstrant."

Einige Berichte identifiziert haben, die man als student Wang Weilin, aber seine wahre Identität noch nicht bestätigt wurde. Die Südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtete im Jahr 2006, Wang Weilin wurde ein alias und das hatte der Mann entkam dem Massaker auf dem Tiananmen-Platz und seinen Weg nach Taiwan über Hong Kong.

Interessierte in China?

Add China ein Interesse daran, up to date bleiben über die neuesten China news, video und Analyse von ABC News. China Hinzufügen Interesse Jeff Widener/AP, DATEI-EIN chinesischer Mann steht alleine, blockieren eine Linie von Panzern Richtung Osten auf Pekings Cangan Blvd. auf dem Tiananmen-Platz am 5. Juni 1989.

Was wissen wir über ihn sind seine Handlungen, erfasst, dass Tag in beeindruckende video-Aufnahmen.

das video zeigt Den Mann blockieren mehr als ein Dutzend Panzer, die waren Rollen unten Chang ' an Allee der Tag nach Hunderten von studentischen Demonstranten niedergeschossen wurden durch das chinesische Militär.

Der Blei-tank hin und her bewegt, versucht zu gehen, um den Mann, aber der Mann hielt Sie auf blockieren den Weg. Der Mann klettert auf den tank führen, und erscheint, sprechen Sie mit einem der Soldaten in den tank.

CNN über , DATEI EIN einsamer demonstrator steht unten eine Spalte von tanks, 5. Juni 1989 bei der Einfahrt in den Tiananmen-Platz in Peking.

Der Mann ist schließlich führte Weg von seinen Armen von zwei Männern. Es bleibt unklar, ob diese Männer waren Polizisten oder Sicherheitskräfte, oder einfach nur Schaulustigen, die besorgt waren über den Mann.

Jan Wong, der war Korrespondent für die " The Globe and Mail, Toronto Zeitung, in der Zeit der Proteste, erinnerte mich der Mann, der sich des tanks und sofort wird angenommen, der Schlimmste.

"ich fing an zu Weinen, weil ich gesehen hatte, so viel Schießen und so viele Menschen sterben, dass ich sicher war, dieser Mann würde zerdrückt," Wong sagte in einem PBS "Frontline" - Doku über den Tank Man, ausgestrahlt im Jahr 2009, das 20jährige Jubiläum der Proteste.

"ich erinnere mich, zu denken, 'ich kann nicht Weinen, weil ich nicht sehen kann; ich will dies sehen,' aber ich bin wirklich verärgert, weil ich denke, dass er sterben wird," Wong sagte, "Frontline."

David turnley uvm/Corbis/VCG über , DATEI Fußgänger Wandern Chang ' an Avenue am Tag nach der PLA brutalen Vorgehen gegen studentische Demonstranten auf dem Tiananmen-Platz, 2. Juni 1989.

ein Weiterer Zeuge, Fotojournalist Charlie Cole, wer war die Berichterstattung über die Proteste für Newsweek, sagte, der Mann diente als so etwas wie ein symbol des öffentlichen Frustrationen.

(MEHR: Aus den verbalen Sticheleien zu Schüsse: Wie Journalisten wurden angegriffen, in den USA im Jahr 2018)

"ich denke, dass seine Handlung eroberte Völker die Herzen überall, und wenn der moment kam, seinen Charakter definiert, der moment, anstatt den moment zu definieren, ihn," Cole sagte Der New York Times im Jahr 2009.

"Er machte das Bild. Ich war nur einer der Fotografen. Und ich fühlte mich geehrt, dort zu sein", sagt Cole.

David turnley uvm/Corbis/VCG über , DATEI-Tanks sitzen in einer Straße in Peking zwei Tage nach der Niederschlagung der pro-Demokratie-Proteste auf dem Tiananmen-Platz.

Im April 1998, dem Time magazine die "Unknown Rebel", die in einem feature mit dem Titel "Time 100: Die Wichtigsten Menschen des Jahrhunderts".

Das Magazin später auch Fotografen Jeff Widener Foto der showdown zwischen den "Time 100: Die Einflussreichsten Bilder Aller Zeiten", der veröffentlicht wurde im November 2016.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht am 3. Juni 2014 und wurde seitdem aktualisiert.

Updated Date: 03 Juni 2019 01:13

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS