Die Neuesten: Proteste im Irak verlassen 2 tot, verwundet erzielt

Das Neueste von anti-Regierungs-Proteste im Irak (alle Zeiten lokal): 9:40 Uhr Krankenhaus Beamten sagen, ein Demonstrant wurde getötet und rund 20 Verletzt

Die Neuesten: Proteste im Irak verlassen 2 tot, verwundet erzielt

Das Neueste von anti-Regierungs-Proteste im Irak (alle Zeiten lokal):

9:40 Uhr

Krankenhaus Beamten sagen, ein Demonstrant wurde getötet und rund 20 Verletzte in einem südlichen Irakischen Stadt.

Der Beamte sagen, die Todesfälle ereigneten sich in der Stadt Nasiriyah, etwa 200 Meilen (320 Kilometer) südöstlich von Bagdad während der anti-Regierungs-Proteste gewalttätig.

Der Beamte Sprach unter der Bedingung der Anonymität im Einklang mit dem Irakischen Gesundheitsministerium Vorschriften.

Die wirtschaftlich-gesteuerten Protesten in mehreren Städten sowie die Hauptstadt Bagdad am Dienstag. Irakische Sicherheitskräfte Gaben live-Kugeln, Tränengas und Wasserwerfern zu zerstreuen Sie.

Der Auseinandersetzungen wurden einige der schlimmsten in der Irakischen Hauptstadt seit mehr als einem Jahr und signalisierte, dass der Krieg erschöpften Land könnte vor einer neuen Runde der politischen Instabilität.

---

7:45 Uhr

irakische Beamte sagen, 1 person wurde getötet und 200 verletzt bei Zusammenstößen zwischen anti-Regierungs-Demonstranten und Sicherheitskräfte in der Hauptstadt Bagdad.

Der Unfall-Todesopfer war veröffentlicht in einer gemeinsamen Erklärung des Irakischen innen-und Gesundheitsministerien Dienstag Abend nach hourslong Proteste konvergierenden auf der Hauptstraße der Stadt Tahrir-Platz, während die security-Kräfte eingesetzt Scharfer Munition, Gummigeschossen und Tränengas.

Die Anweisung sagte, die Verletzten gehörten 40 Mitglieder der Sicherheitskräfte. Es rief auch zur Ruhe und Zurückhaltung nach dem, was er beschrieb, wie die Arbeit von "eine Gruppe von Randalierer" unter den Demonstranten.

Dienstag, ökonomisch gesteuerte Proteste wurden organisiert, auf social-media-gegen Arbeitslosigkeit und schlechte Leistungen. Die Auseinandersetzungen wurden einige der schlimmsten in der Irakischen Hauptstadt seit mehr als einem Jahr.

---

3:30 Uhr

irakische Sicherheitskräfte feuerten Tränengas in Bagdad auf Demonstranten demonstrieren gegen Korruption und schlechte öffentliche Dienstleistungen.

Dienstag die Kundgebung begann friedlich mit mehr als 1.000 Menschen marschierten in zentralen Tahrir-Platz, als die Polizei begann, werfen Blendgranaten und Tränengas zu zerstreuen die Demonstranten. Einige der Demonstranten erlitten Probleme mit der Atmung.

Der Demonstranten sagte, die Regierung sollte geändert werden, weil der Ausfall um die Leistungen zu verbessern und Arbeitsplätze zu schaffen. Viele skandierten anti-Regierungs-Parolen und hielt Plakate von ein special-forces-general kürzlich von seinem posten enthoben.

Die Demonstranten im Lieferumfang enthalten Dutzende von frischen Uni-Absolventen, die keine Arbeit finden, in der von Korruption geplagt, aber ölreichen Landes.

Mohammed Kadhim, ein 27-jähriger Bewohner von Bagdad, sagte, die derzeitige Regierung ist voll von "leeren Versprechungen und Lügen."

Updated Date: 02 Oktober 2019 02:25

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS