Die ölpreise Sprung von 20% nach dem Wochenende Angriffe auf Saudi-Anlage

die Globale öl-Preise Spike 20%, wenn die Märkte wieder geöffnet am Montag, nach einem Wochenende Angriff auf Saudi-Arabiens öl-Anlagen ausgesetzt, die Produkti

Die ölpreise Sprung von 20% nach dem Wochenende Angriffe auf Saudi-Anlage

die Globale öl-Preise Spike 20%, wenn die Märkte wieder geöffnet am Montag, nach einem Wochenende Angriff auf Saudi-Arabiens öl-Anlagen ausgesetzt, die Produktion von 5,7 Millionen Barrel pro Tag. Das entspricht etwa 5% des weltweit gesamten täglichen Erdölförderung.

Staatlichen ölgesellschaft Aramco, sagte in einer Erklärung, dass die Arbeit war im Gange, um die Produktion wiederherzustellen.

Die Vereinigten Staaten beschuldigt den Iran, für die Einleitung fast ein Dutzend cruise missiles und über 20 Drohnen aus seinem Hoheitsgebiet in einen Schlüssel Saudi-öl-Anlage am Samstag. Saudischen Behörden sagten, die Waffen waren iranische, sondern hielt kurz bezichtigen den Iran direkt für den Angriff.

Validiert UGC über AP Rauch füllt den Himmel in die Abqaiq-öl-Verarbeitung-Einrichtung am Samstag, Sept. 14, 2019, in Saudi-Arabien. (MEHR: Iran abgefeuerte cruise missiles Angriff auf Saudi-öl-Anlage: Leitender US-Beamter)

Die Houthi-Rebellen im Nachbarland Jemen die Verantwortung für den Angriff, die Treffer einer der weltweit größten öl-Aufbereitungsanlagen, Hunderte von Meilen aus dem Jemen-Saudi-arabischen Grenze und stark beeinflusst die Globale ölversorgung.

Interessierte im Iran?

Hinzufügen Iran ein Interesse daran, up to date bleiben über die neuesten Iran news, video und Analyse von ABC News. Iran Fügen Sie Interesse

Aber ein hochrangiger US-Beamter sagte ABC News, dass falsch war: "Es war der Iran. Die Houthis behaupten, Kredit für etwas, das Sie nicht getan haben."

Staatssekretär Mike Pompeo zuerst beschuldigt den Iran am Samstag, getwittert, dass es "keine Beweise, dass die Angriffe kamen aus dem Jemen."

der Iran hat bestritten, die Verantwortung für den Angriff und beschuldigte Pompeo von "max Täuschung," als das Land der Außenminister Mohammad Javad Zarif hat am Samstag.

Brent-Rohöl, die in Erster Linie als eine Referenz-benchmark-Preis für den Kauf und Verkauf von Erdöl in Europa und dem Nahen Osten, gewann rund 20% als Handel geöffnet Montag, vor der Stallungen rund 10%, wie der Tag fortgesetzt. Die US-benchmark, West Texas intermediate Rohöl, sprang um 10%, nach dem AP.

NASA Worldview über AP Dieses Sept. 14, 2019, Sat-Bild zur Verfügung gestellt von NASA Weltsicht zeigt, feuert folgenden jemenitischen Houthi-Rebellen fordern einen Drohnen-Angriff auf zwei großen öl-Installationen im östlichen Saudi-Arabien.

In Bezug auf die Brutto-peak supply Verlust in Millionen Barrel Rohöl heute, die suspension von 5,7 Millionen ist die größte auf Rekord, laut der Internationalen Energie-Agentur. Die Letzte Störung von vergleichbarer Größe, kam in 1978-9 während der iranischen Revolution, als die Produktion um 5,6 Millionen Barrel Rohöl wurden suspendiert heute.

F. Duckett/AP Samstag den Angriff gestoppt Produktion von 5,7 Millionen Barrel Rohöl pro Tag, mehr als die Hälfte von Saudi-Arabien der globalen täglichen export. (MEHR: Pompeo beschuldigt Iran für den großen Angriff auf Saudi-öl-Anlage inmitten hoher regionaler Spannungen)

Dr. Valérie Marcel, ein associate fellow von Energie, Umwelt und Ressourcen beim think-tank Chatham House, sagte ABC News sagte, die wichtigste unmittelbare Bedeutung des Angriffs war "cutting in Saudi-Arabien die Produktion um die Hälfte."

"Das unmittelbare Problem ist immer versorgt, um die Kunden, die erwarten, dass Ihre Rohöl-Lieferungen, und so Aramco ist nach der Einnahme von Maßnahmen, um in der Lage sein, um die Nachfrage zu decken", sagte Sie. “Die wirtschaftlichen Erwartungen für das Land, wirklich, es hängt komplett auf der Zeitachse. Wie lange diese Unterbrechung dauern?"

Die Stabilisierung der öl-Preise ein paar Stunden, nachdem der Markt geöffnet bedeutet, dass es zurzeit "kein großer Besorgnis" der Preis haben einen Einfluss auf die wichtigen globalen Volkswirtschaften, sagte Sie, aber wenn die Störung waren die letzten Wochen, das könnte sich ändern.

(MEHRERE: Mit Bolton gegangen, Trumpf und Pompeo ermutigt, zu handeln in der Außenpolitik: ANALYSE) Hamad I Mohammed/Reuters Rauch gesehen wird, die nach einem Brand im Aramco-Anlage in der östlichen Innenstadt von Abqaiq, Saudi-Arabien, Sept. 14, 2019.

Inzwischen hat die internationale Gemeinschaft bewegt, und verurteilen die Angriffe auf die saudische öl-Einrichtungen.

"Nur gesprochen @SecPompeo über diesen ungeheuerlichen Angriff auf die Sicherheit von Saudi-Arabien," den britischen Außenminister Dominic Raab twitterte am Sonntag. “Das war ein rücksichtsloser Versuch, Schaden der regionalen Sicherheit und stören die Globale ölversorgung. Großbritannien verurteilt, ein solches Verhalten uneingeschränkt."

Russland hat der verurteilte auch die Angriffe, aber warnte die USA vor Vergeltungsschlägen auf den Iran, nachdem Präsident Trump sagte, die USA wurde mit "gesperrt und geladen."

"Wir entschieden verurteilen die Angriffe auf nicht-militärische Ziele" und "die negativen Folgen, die sich daraus für die Weltwirtschaft," das Außenministerium sagte in einer Erklärung. “Wir empfehlen nachdrücklich gegen nicht hetzen, um keinerlei Rückschlüsse auf die sich dieser Angriff auf die Saudi-öl-Raffinerien. Wir halten es für kontraproduktiv, dieses Ereignis zu verwenden, die für das entzünden der Leidenschaften um den Iran entlang der bekannten Linien von den USA Und noch unverständlicher sind die Optionen vorgestellt, die den geplanten Vergeltungsschlägen, die angeblich diskutiert wird in der heutigen Zeit in Washington."

Updated Date: 17 September 2019 02:04

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS