Gebrochen Columbia River barge Sperre bedeutet, dass commerce Würgegriff

Ein Kritischer navigation Schloss an der mächtigen Bonneville-Staudamm am Columbia River hat geschlossen, weil der gerissene Beton, was bedeutet, riesige Lastkä

Gebrochen Columbia River barge Sperre bedeutet, dass commerce Würgegriff

Ein Kritischer navigation Schloss an der mächtigen Bonneville-Staudamm am Columbia River hat geschlossen, weil der gerissene Beton, was bedeutet, riesige Lastkähne transportieren Millionen von Tonnen Weizen, Holz und andere Güter aus dem inland Pacific Northwest auf den Pazifischen Ozean, die für den export zum erliegen kommt.

Die Schließung kommt auf dem Höhepunkt der Weizenernte und könnte verheerende Folgen für die Landwirte, die Schiff nach Asien über Lastkähne, füllen Sie bis auf mehr als zwei Dutzend Getreidesilos entlang der Fluss-Netzwerk so weit im Landesinneren wie Lewiston, Idaho.

Viele von denen die Lastkähne sind jetzt gestrandet, über dem Damm, nicht in der Lage zu erreichen tiefen Wasser-export-terminals an der Pazifik-Ocean.

"Alle Züchter haben Ihren Teil getan, Sie haben angehoben, hochwertige Weizen-und Sie wollen Holen Sie es aus, um die Welt zu ernähren", sagte Kristin Meira, executive director des Pacific Northwest Wasserstraßen Verband.

Der Riss im Beton-Fensterbank entdeckt wurde, ist Ende der vergangenen Woche und die Sperre wurde abgelassen, alle Wasser über das Wochenende. Am Montag, den Mannschaften wurden die arbeiten zum Abriss der fehlerhaften Beton-Abschnitt, damit Reparaturarbeiten beginnen konnten, sagte Chris Gaylord, ein Sprecher für das US Army Corps of Engineers in Portland, Oregon.

Es war unklar, Wann die Reparatur fertig werden würde.

"Wir versuchen wirklich, wirklich transparent und ernähren Menschen, die updates so schnell wie möglich", sagte er. "Wir haben immer Arbeit gibt, so schnell wie möglich."

Es ist nicht bekannt, was den Schaden verursacht hat; die Schlösser sind gehalten jährlich.

Der Schaden ist, dass die Kähne fuhren upstream können nicht Reisen, den Columbia River, vorbei an der Bonneville-Staudamm und die Leitung flussabwärts auf den Pazifischen Ozean stecken hinter dem Bonneville — effektiv, einen Würgegriff auf allen Fluss-und Handelskammer in einer riesigen Schneise der Pacific Northwest von eastern Oregon, Washington und Idaho.

Die acht Staudämmen am Columbia und Snake rivers sind die kritischen Teile einer wässrigen Autobahn, die Transporte von Millionen Tonnen Ladung für den Versand zu und von der Pacific Rim, die über große, Tiefsee-Häfen an den Küsten von Oregon und Washington.

Der erste dieser Dämme ist der Bonneville-Staudamm, befindet sich etwa 40 Meilen (64 Kilometer) nordöstlich von Portland, Oregon.

"Es ist im wesentlichen die korken in der Flasche für den ganzen rest des Systems. Wenn die navigation lock-in Bonneville-Staudamm ist nach unten, die im wesentlichen der rest des Fluss-system ist ausgefallen", sagte Meira. "Es ist absolut wichtig, dass das Corps of Engineers öffnen, die Sperre so schnell wie möglich."

Acht Millionen Tonnen Ladung bewegen inland auf dem Columbia und Snake rivers jedes Jahr und 53% der US-Weizen Exporte transportiert wurden, auf dem Columbia River im Jahr 2017, das Letzte verfügbare Jahr, sagte Sie.

Über 2 Milliarden US-Dollar in kommerzielle Fracht reist um die ganze Anlage einmal jährlich, nach dem US Army Corps of Engineers, und es ist die No. 1 export-Tor in den USA für Weizen und Gerste und die No. 2 export-Tor für mais.

Navigation locks ermöglichen die großen Kähne durch die massive Beton-Dämme, die errichtet wurden, über die Columbia und Snake rivers, die vor Jahrzehnten zum generieren von Wasserkraft für den US-Westen.

Ein Boot betritt eine abgedichtete Kammer, die mit Wasser gefüllt — im Grunde wie eine gigantische Badewanne — und das Wasser wird abgesenkt oder angehoben, entsprechend der Ebene des Flusses auf der anderen Seite des Dammes. Dann öffnet sich das Schloß auf der anderen Seite und das Boot verlässt.

Der betonbrüstung, die Risse in der Bonneville-Staudamm ist ähnlich wie ein Gummi-Schwelle auf der Unterseite der Tür. Genauso wie das Gummi-Streifen schafft eine Dichtung zu halten, kalte Luft und Feuchtigkeit aus undichten in unter der Tür, die betonbrüstung trifft sich mit den lock ' s gate und schafft eine Dichtung, um Wasser zu halten in der Schleuse.

Der gerissene Beton wird auf der downstream-sperren-Tor, aber der Schaden war verursacht erhebliche lecken in der das ganze system — so viel, so dass die Wasserstände fallen, wenn die Schleuse in Betrieb war, sagte Gaylord, die Armee-Korps-Sprecher.

Die Dämme in der Nähe jedes Jahr für eine Woche für Wartung und einmal alle fünf bis sechs Jahre, Sie schließen für mehrere Monate, sagte Rob Reich, vice president of marine services für Rasierer Transport. Aber in jenen Fällen, Bauern und Spediteuren und barge-Unternehmen haben zwei Jahren kündigen, so dass Sie im Voraus planen, sagte er.

Reiche sagte, die Hälfte seines Geschäfts kommt von Lastkähne schleppen Ladung auf dem Fluss-system über den Bonneville-Staudamm und er ist gespannt auf mehr Informationen, wenn das Schloss repariert werden.

Eisenbahn-und LKW-sind nicht zuverlässige alternativen; die meisten der rail-system ist verwendet für Getreide aus dem mittleren Westen, sagte er.

"ich habe dieses system seit 40 Jahren und zähle ich auf meine hand, die Anzahl der Zeiten, die wir hatten, Notfall-Ausfälle, in denen wir nicht wussten, dies war geschehen," Rich, sagte. "Es hat einen großen Einfluss."

---

Folgen Gillian Flaccus auf Twitter an //www.twitter.com/gflaccus

Updated Date: 10 September 2019 02:19

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS