Hong Kong Demonstranten brennen, Flagge, Polizei, Feuer Pfefferspray

die Demonstranten in Hong Kong verbrannten eine chinesische Flagge und die Polizei feuerte Pfefferspray Samstag in erneuten Auseinandersetzungen gegen die Regie

Hong Kong Demonstranten brennen, Flagge, Polizei, Feuer Pfefferspray

die Demonstranten in Hong Kong verbrannten eine chinesische Flagge und die Polizei feuerte Pfefferspray Samstag in erneuten Auseinandersetzungen gegen die Regierung Klagen.

Polizei beschuldigt, einige Demonstranten werfen, mit Benzin-Bomben nach einem Marsch von mehreren tausend Menschen in Tuen Mun, einem Außenbezirk in der chinesischen territory, northwest.

Die Veranstaltung war relativ klein, verglichen mit früheren Demonstrationen, die stattgefunden haben, jedes Wochenende, seit Juni.

Die Proteste begannen mit der opposition zu einer geplanten Auslieferung Recht und werden erweitert, um die Forderungen nach mehr Demokratie.

Die Ereignisse sind eine Schande für Chinas Kommunistische Partei vor Okt. 1 Feiern 70 Jahre in Kraft. Hong Kong Regierung hat angekündigt, die abgebrochen hat, ein Feuerwerk an diesem Tag, unter Berufung auf Bedenken für die öffentliche Sicherheit.

In Tuen Mun, Demonstranten marschierten über 2 Kilometer (1 1/2 Meilen) von einem Spielplatz zu einem government office building. Viele waren schwarz gekleidet und trugen Regenschirme, die ein symbol Ihrer Bewegung.

die Demonstranten skandierten, "Reclaim Hong Kong!" und "Revolution unserer Zeit!"

die Meisten waren friedlich, doch einige haben, die eine chinesische Flagge von einem Mast außerhalb einer Regierung Büro-und legte Feuer an Sie.

Regierungserklärung sagte, einige Demonstranten "warfen Benzinbomben" aber es gab keine details zu möglichen Verletzungen oder Schäden. Es erzählt die Menschen in der Region zu Hause zu bleiben und halten Sie Ihre Fenster geschlossen.

Die Anweisung sagte, die Demonstranten verursacht, die nicht spezifiziert Schäden an der Tuen Mun light rail station und warf Gegenstände auf die Gleise.

die Organisatoren angekündigt, die Veranstaltung, aufgrund der letzten zwei Stunden zu Ende ging nach einer Stunde durch die chaotische Szene am Bahnhof.

Ein Veranstalter zitiert durch Staatliche Sender RTHK, Michael Mo, klagte die Polizei eskalierte die Spannung, indem Sie bewaffnete anti-Aufruhr-Beamte.

Das wird "nur eskalieren die Spannungen zwischen Demonstranten und der Polizei", Mo wurde mit den Worten zitiert.

an anderer Stelle, Prügelei gemeldet wurden, als die Regierung Unterstützer beachtet einen Anruf von einem pro-Peking-Mitglied des Hong Kong Legislative abreißen, protest-Plakate an U-Bahn-Stationen.

Hong Kong-Führer, Chief Executive Carrie Lam, vereinbart hat, zum Rücktritt der Auslieferung Rechnung. Aber Demonstranten, die Druck auf die anderen Forderungen, einschließlich einer unabhängigen Untersuchung von Beschwerden über die Polizei-Gewalt bei früheren Demonstrationen.

die Demonstranten beschweren sich Peking und Lam die Regierung höhlt die "hohen Grad von Autonomie" und Western-Stil, bürgerliche Freiheiten versprochen, die ehemalige britische Kolonie, wenn es zurückgegeben wurde an China im Jahr 1997.

Die Proteste haben begonnen, sich zu Wiegen, die auf die Wirtschaft Hongkongs, die bereits langsamer wurde durch die Abkühlung der globalen Nachfrage der Verbraucher. Der Flughafen Hong Kong, sagte der Personenverkehr sank im August, und das Geschäft wird aus hotels und Einzelhandel.

die Polizei weigerte sich, die Erlaubnis für den Samstag im März, aber Berufungsinstanz aufgehoben, die Entscheidung. Das panel am Freitag gab die Erlaubnis für ein zwei-Stunden-Veranstaltung, die es gesagt hatte bis zum Ende um 5 Uhr

die Demonstranten in Tuen Mun klagten auch über eine Gruppe von Frauen aus dem Festland China, die singen in einem lokalen park. Die Bewohner sagen, Sie sind zu laut und beschuldigen einige der Fragen, für Geld oder engagieren in der prostitution.

Diese Beschwerden aufgefordert, einen ähnlichen Marsch im Juli.

Auch Samstag gab es kurze Rangelei, als die Regierung Anhänger Rissen protest-Plakate an mehreren U-Bahn-Stationen, nach RTHK.

Die Kampagne zu reißen protest Materialien wurde eingeleitet durch eine pro-Peking-Mitglied des Hong Kong Legislative, Junius Ho.

in der Nähe der U-Bahn-station in Tsuen Wan Nachbarschaft, eine Frau, die war niederreißen Poster warf eine Tasche auf einen reporter und ein Mann schob einen Kameramann, RTHK berichtete. Er sagte, es war das Gedränge zwischen den beiden Seiten an den Bahnhöfen in Yuen Long und Lok Fu.

Ho hat einen Auftritt in der Shau Kei Wan Viertel, aber die Bewohner, schrie Sie ihn an und sagte ihm zu verlassen, RTHK sagte.

Ho-zunächst als für Protestschilder abgerissen werden, in der alle 18 Hong Kong Bezirke, sondern er sagte am Freitag, die würde reduziert werden, um Aufräumen, Müll von Straßen, wegen "Sicherheitsbedenken."

Am Mittwoch, den Hong Kong Jockey Club abgebrochen, ein Pferderennen, das am Mittwoch, nachdem einige Demonstranten vorgeschlagen targeting den club ein, weil ein Pferd im Besitz von Ho war wegen zu laufen.

Unterdessen Flughafen Hong Kong angekündigt, die Beschränkungen auf den Zugang folgenden Sonntag, was es sagte, waren Anrufe zu stören, der Verkehr dort.

Der Zug zum Flughafen von der Innenstadt überspringen Kowloon und andere Haltestellen auf der Strecke, die Flughafengesellschaft sagte. Nur Passagiere mit gültigen tickets und Reisedokumente werden dürfen in den Flughafen.

Updated Date: 21 September 2019 02:11

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS