ICC-Richter, um Staatsanwalt zu überprüfen Gaza-Flottille Entscheidung

Appeals Richter am Montag bestellte der Internationale Strafgerichtshof die Staatsanwaltschaft zu überdenken noch einmal Ihre Ablehnung der Eröffnung einer form

ICC-Richter, um Staatsanwalt zu überprüfen Gaza-Flottille Entscheidung

Appeals Richter am Montag bestellte der Internationale Strafgerichtshof die Staatsanwaltschaft zu überdenken noch einmal Ihre Ablehnung der Eröffnung einer formellen Untersuchung, in der 2010 der Erstürmung durch israelische Soldaten eine Beihilfe-Flottille Richtung Gaza-Streifen.

Vorsitzende Richter Solomy Bossa bestellte Ankläger Fatou Bensouda, zu entscheiden, von Dez. 2, ob oder nicht zu öffnen, eine formale Sonde. Die 3-2 Mehrheit Urteil durch das Gericht die Berufungskammer ist der Letzte Schritt in einem langen juristischen Kampf, bringen den Fall vor das Gericht.

Bensouda zuvor abgelehnt, einen Antrag durch den indischen Ozean, der Inselstaat Komoren zu untersuchen, die 31 Mai, 2010, Sturm auf einem Schiff der Flottille, das war Segeln unter Komoren-Flagge.

Israel ist nicht Mitglied des Gerichts aber seinen Staatsangehörigen drohen möglicherweise Gebühren wenn Bensouda öffnet eine Untersuchung.

In Ihrer anfänglichen Ablehnung der Eröffnung eines full-scale-Untersuchung, Bensouda anerkannt, dass Kriegsverbrechen begangen haben mag auf der Mavi Marmara-Schiff, wo acht Türken und ein Türkisch-Amerikaner wurden getötet und mehrere andere pro-palästinensische Aktivisten verletzt wurden durch israelische Kommandos. Aber Sie entschied, dass der Fall nicht ernst genug, um Verdienst ein ICC-Sonde.

Komoren appellierte diese Entscheidung und suchte nach einer gerichtlichen überprüfung, wenn Bensouda erneut abgelehnt, den Fall zu untersuchen.

Das ICC wurde als ein Gericht der letzten Instanz soll die Strafverfolgung von hochrangigen Führer angeblich verantwortlich für schwere Verbrechen wie Völkermord, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wenn die nationalen Gerichte beweisen, nicht in der Lage oder nicht bereit, auf solche Fälle.

Die appeals panel am Montag bemängelt Bensouda für Ihre Ablehnung von anrufen durch einen niedrigeren Jury zu überdenken, der Fall.

"Die Berufungskammer auch fest, dass die unglückliche Sprache, die von der Staatsanwaltschaft zu äußern, Ihre Uneinigkeit demonstriert, dass Sie völlig falsch informiert, was erforderlich war, der Ihr bei der Durchführung der beantragten überprüfung," Bossa sagte.

Updated Date: 02 September 2019 01:27

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS