Kubanische Evangelikale push-back gegen die homosexuellen-Ehe

Ein kubanische Regierung schieben, um Homosexuell Ehe legalisieren hat einen beispiellosen Reaktion von der Insel der schnell wachsenden evangelikalen Kirchen,

Kubanische Evangelikale push-back gegen die homosexuellen-Ehe

Ein kubanische Regierung schieben, um Homosexuell Ehe legalisieren hat einen beispiellosen Reaktion von der Insel der schnell wachsenden evangelikalen Kirchen, deren Mitglieder sind voraussichtlich weit lehnen eine Staatlich vorgeschlagene Verfassungsreform, die in einem landesweiten referendum in diesem Monat.

Die reform ist fast sicher zu passieren, die von einem breiten Rand von Kuba 7 Millionen Wähler - Sprache die Tür zu öffnen, um Homosexuell Ehe ist nur ein element der reform - aber die evangelischen Stimmen könnte rasieren Hunderte von tausenden von Stimmen, von seinem Sieg.

Mit vielen Pastoren die Förderung der "Nein" - Stimmen von der Kanzel, die Schwellung Evangelische Ablehnung der Verfassung ist eine neuartige Entwicklung für einen Staat, der stolz ist auf die Projektion eines Bildes der ideologische Einstimmigkeit. Die kubanische Regierung befürworteten Kandidaten und Vorschläge in der Regel erhalten Sie mit " ja " Stimmen weit über 90 Prozent.

Updated Date: 01 Februar 2019 00:33

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS