Mazedonien, den flüchtigen ex-PM behauptet, er fürchtete um sein Leben

der Ehemalige mazedonische Ministerpräsident Nikola Gruevski, wer beherrscht die Politik in seinem Land für ein Jahrzehnt und ist jetzt ein Flüchtling vor der J

Mazedonien, den flüchtigen ex-PM behauptet, er fürchtete um sein Leben

der Ehemalige mazedonische Ministerpräsident Nikola Gruevski, wer beherrscht die Politik in seinem Land für ein Jahrzehnt und ist jetzt ein Flüchtling vor der Justiz, sagt, er floh nach Ungarn um sein Leben fürchten.

Gruevski, 48, kam bei der ungarischen Botschaft in Tirana, Albanien, im November letzten Jahres, beantragt Asyl Stunden, bevor er wegen zu beginnen Dienst einer 2-jährigen Gefängnisstrafe wegen Korruption.

In seinem ersten Medien-interview seit seiner Flucht, sprechen Samstag zu privaten mazedonischen Sender Sitel, Gruevski sagte, dass er floh, weil ihm gesagt wurde, von "Menschen, die mir sehr nahe", dass er "liquidiert" im Gefängnis. Bevor er hörte, dass er sagt, dass er beabsichtigt hatte, um zu dienen seine Strafe.

Mazedonien ausgestellt hat, einen internationalen Haftbefehl für ihn und eingereicht hat ein Auslieferungsersuchen an die ungarischen Behörden.

Gruevski sagt, er will zurück nach Hause "eines Tages."

Updated Date: 03 Februar 2019 00:36

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS