Polizei: die finnische Angreifer allein gehandelt, der Verdacht des Mordes

der finnischen Polizei sagte am Mittwoch, Sie glaube, dass ein Mann, der tötete eine Frau und Verletzte neun Menschen, während schwingt ein Schwert und eine Sch

Polizei: die finnische Angreifer allein gehandelt, der Verdacht des Mordes

der finnischen Polizei sagte am Mittwoch, Sie glaube, dass ein Mann, der tötete eine Frau und Verletzte neun Menschen, während schwingt ein Schwert und eine Schusswaffe im inneren ein Klassenzimmer allein gehandelt.

Chefermittler Olli Toyras des National Bureau of Investigation, sagt der Mann, der war noch nicht offiziell benannt, ist der mutmaßliche Mord und mehrere Mord versuche. Kein Motiv oder Grund, für Dienstag den Angriff auf eine Berufsschule war sofort bekannt.

die Polizei feuerte zweimal zu stoppen, der Mann, finnischer Staatsangehöriger, geboren im Jahr 1994, nachdem er weigerte sich, zu gehorchen eine Polizei-Ordnung, Toyras sagte am Mittwoch. Der verdächtige, der schwer verletzt wurde, ist in Haft, in einem Krankenhaus.

Toyras, sagte der Mann war student an der Savo Vocational College belegt den zweiten Stock des Herman shopping-center in Kuopio, zentral-Finnland. Die Stadt liegt 350 km (220 Meilen) nordöstlich von der Hauptstadt Helsinki.

finnischen Medien sagen, das Opfer war ein student an der Schule und "primäre Ziel" des dunkel gekleideten Angreifer, die in einer Klasse mit einer Tasche und nahm ein Schwert und schlug der Lehrer mit ihm. Sie sagte, die Verletzten wurden Studenten und Mitarbeiter der Schule, vor allem Frauen im Alter von 15-50.

Es war nicht klar, wenn der Angreifer seine Waffe.

Aufgrund der Attacke, die Fahnen wurden gesenkt, um auf Halbmast an öffentlichen ämtern und Institutionen in den nordischen Landes am Mittwoch.

Updated Date: 02 Oktober 2019 01:47

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS