Richter billigt massiven Puerto Rico Umschuldung Angebot

Ein Bundes-Konkurs-Richter genehmigt eine große Umschuldung plan für Puerto Rico am Montag in das erste Angebot seiner Art für den US-Territorium, da die Insel

Richter billigt massiven Puerto Rico Umschuldung Angebot

Ein Bundes-Konkurs-Richter genehmigt eine große Umschuldung plan für Puerto Rico am Montag in das erste Angebot seiner Art für den US-Territorium, da die Insel - Regierung hat fast vier Jahre her, es war nicht in der Lage zur Rückzahlung der Staatsschulden.

Die Vereinbarung umfasst mehr als $17 Milliarden an Staatsanleihen gestützt durch ein sales-and-use Steuer -, Beamten sagen, es wird der Regierung dabei helfen, speichern Sie einen Durchschnitt von $456 Millionen Euro pro Jahr in den Schuldendienst. Der deal ermöglicht, Puerto Rico, Schnitt seine Umsatz-Steuer-backed Schuldtitel von 32 Prozent aber fordert von der Regierung zu zahlen $32 Milliarden in den nächsten 40 Jahren als Teil der Umstrukturierung.

Senior Anleihegläubiger, die halten fast 8 Milliarden US-Dollar, zunächst zu sammeln, zu erhalten 93 Prozent des Wertes der Anleihen. Junior Anleihegläubiger, von denen viele individuelle Puerto Rican Investoren und insgesamt halten fast 10 Milliarden US-Dollar, sammeln Letzte und wiederherstellen von nur 54 Prozent.

"Puerto Rico hat einen wichtigen Schritt gemacht in Richtung seiner insgesamt für die finanzielle Erholung," Gov. Ricardo Rossello sagte in einer Erklärung. "Das entspricht mehr als $400 million jährlich für Leistungen in kritischen Bereichen wie Gesundheit, Bildung, Renten und öffentlichen Sicherheit, in übereinstimmung mit anderen Verpflichtungen."

Der deal wurde genehmigt durch die Anleihegläubiger jedoch aufgefordert Hunderte von Menschen zu schreiben und E-Mail-Richter Laura Taylor Swain, wer hat eine Anhörung über das Problem fast drei Wochen, äußern sich besorgt über die Fähigkeit der Regierung, um die Zahlungen und die Auswirkungen auf die öffentlichen Dienstleistungen. In Ihrem Urteil, Sie schrieb, dass Sie überprüft und sorgfältig berücksichtigt alle diese Nachrichten bevor Sie eine Entscheidung treffen.

"Viele der formellen und informellen Einwände ernst, und als die sorgen über die Commonwealth Zukunft die Möglichkeit zu geben, ordentlich für die Bürger von Puerto Rico, die von Ihr abhängig sind", schrieb Sie. "Sie sind nicht, jedoch, Bedenken, auf die sich das Gericht kann richtig handeln in seiner Entscheidung ... das Gericht ist nicht kostenlos zu verhängen, um seine eigene Sicht, was die optimale Auflösung für den Streit gewesen sein könnte."

Der Richter sagte, dass der deal stellt einen angemessenen Kompromiss darstellt und weitere Rechtsstreitigkeiten zu präsentieren, würde eine "erhebliche zocken" für Puerto Rico. Die Insel ist verstrickt in einem 12-jährigen Rezession und kämpft Sie für die von dem Hurrikan Maria als die Regierung versucht, neu zu strukturieren, einen Teil Ihrer mehr als 70 Milliarden US-Dollar Staatsschulden.

Ein US-Regierung veröffentlichten Bericht im vergangenen Jahr sagte, Puerto Rico der öffentlichen Finanzen die Probleme sind zum Teil ein Ergebnis der staatlichen Beamten, die Einnahmen überschätzt, overspent, nicht vollständig auf öffentliche Renten-und finanzierungsdefizite und geliehenem Geld ein ausgeglichener Staatshaushalt. Das Government Accountability Office auch überprüft 20 von Puerto Rico größten Anleiheemissionen vorzubereiten über fast zwei Jahrzehnte und fand, dass 16 ausgegeben wurden, die ausschließlich zur Rückzahlung oder Refinanzierung von Schulden und der Finanzierung der Operationen, etwas, was viele Staaten verbieten.

Taylor-Swain-Urteil sagte, der Kompromiss ist "freilich zutiefst enttäuschend, dass sich unzählige Bürger von Puerto Rico und Investoren in den Commonwealth-Anleihen."

Ein Bundes control board, überwacht die Insel Finanzen lobte das Urteil, sagte in einer Erklärung, dass der bond-Restrukturierung wird helfen, beleben Puerto Rico ' s economy.

"Der deal zeigt, ... unsere Entschlossenheit zu lösen, Puerto Rico Schuldenkrise und der Schaffung einer nachhaltigen Grundlagen für den (die) Insel der wirtschaftliche Weg der Erholung", sagte Natalie Jaresko, board Geschäftsführer.

Antonio Fernos, Puerto Rico ökonom, sagte in einem Telefon-interview, dass die Vereinbarung ein gutes Geschäft.

"Es ist positiv, weil es bringt etwas Klarheit in Anleihegläubiger und was das board und die Regierung bereit sind, in Verhandlungen", sagte er.

Mehr Herausforderungen bleiben, mit Puerto Rico die Regierung noch in Verhandlungen mit denen, die halten, Allgemeine Verpflichtung Anleihen.

Letzter Monat, das control-board bat den Richter für ungültig $6 Milliarden von Schulden, einschließlich aller Allgemeine Verpflichtung Anleihen in 2012 und 2014, mit der Behauptung, die Erteilung verletzt Schulden festgelegten Grenzen von der Insel Verfassung. Taylor-Swain gehalten hat Anhörungen zu diesem Thema, aber hat nicht ausgeschlossen, noch.

Im November, Puerto Rico-Regierung erreicht eine Schulden-Umstrukturierung befassen sich mit Gläubiger mit mehr als 4 Milliarden US-Dollar in Schuldtitel, die von der mittlerweile aufgelösten Regierung Development Bank.

Updated Date: 05 Februar 2019 00:55

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS