Trump, der sich von der pomp um Geschäfte in Großbritannien zu besuchen

Präsident Donald Trump von Prunk zu Politik Dienstag, wie er in British Prime Minister Theresa May für ein Tag der Gespräche wahrscheinlich zu markieren, frisch

Trump, der sich von der pomp um Geschäfte in Großbritannien zu besuchen

Präsident Donald Trump von Prunk zu Politik Dienstag, wie er in British Prime Minister Theresa May für ein Tag der Gespräche wahrscheinlich zu markieren, frische Unsicherheit in den Alliierten' bewegte Beziehung.

Trumpf und Mai sind durch treffen mit Führungskräften aus den Vereinigten Staaten und Großbritannien, die vor einem Nachmittag Pressekonferenz am zweiten Tag des Trump ' s Stand besuchen. Der Führer " top-Priorität ist eine mögliche bilaterale Handel viel zu wirksam, nachdem der Großbritannien verlässt die Europäische Union.

"Big-Trade-Deal ist möglich, wenn Großbritannien entledigt sich der Fesseln. Bereits angefangen zu sprechen," Trump twitterte am Montag, als er begann seinen Besuch mit einem Tag der königlichen Pracht und Prunk. Er und first lady Melania Trump bezahlt ein Besuch des Buckingham Palace, wo Queen Elizabeth II begrüßte Sie mit einem lächeln. Der Abend endete mit einem rauschenden Zustand Abendessen.

Großbritannien ist geplant, die EU zu verlassen, auf Okt. 31 es sei denn, beide Seiten Stimmen zu, eine Erweiterung. Seine position ist im Fluss, da Können sich verstärkt als Parteivorsitzender Freitag, in Bewegung setzen, ein Rennen um die Nachfolge Ihres Ministerpräsidenten.

Es ist traditionell für die USA und andere Führer der Welt, die nicht Wiegen auf eine andere Innenpolitik. Aber Trump hat sich nicht lassen, ihn zu stoppen. Trump sagte der Sunday Times in einem interview, dass Großbritannien sollte die "walk away" aus den Gesprächen und sich weigern zu zahlen ein 39-Milliarden-Pfund ($49 Mrd.) Scheidung Rechnung, wenn es nicht besser wird Begriffe aus der EU.

Der Präsident sagt auch Brexit Parteichef Nigel Farage, ein ausgesprochener Verfechter für die EU verlassen, ohne ein Angebot, eine Rolle in den Verhandlungen.

Trump hat sich auch in den ungewöhnlichen Schritt, zu sagen, dass der Konservative Parteiführung Kandidat Boris Johnson würde eine "ausgezeichnete" Führer für Großbritannien

Das treffen mit Führungskräften im St. James' Palast bringen zusammen 10 führenden Unternehmen, fünf aus Großbritannien und fünf aus den Vereinigten Staaten. Sie werden entdecken, in denen die Zusammenarbeit könnte für beide Seiten von Vorteil.

CEOs und hochrangigen Vertretern von BAE Systems, GlaxoSmithKline National Grid, Barclays, Reckitt Benckiser, JP Morgan, Lockheed Martin, Goldman Sachs International, Bechtel und Splunk erwartet.

Wie so oft, wenn Trump reist in übersee, Normen waren erschüttert, auch wenn der Präsident Beklagte sich über seinen Fernsehkonsum Optionen in der fremden Hauptstadt und forderte die Menschen zu bestrafen, CNN durch den boykott seiner Muttergesellschaft, AT&T.

der Folgende Dienstag ist der Fokus auf business und Handel, Trump wird in den nächsten zwei Tagen anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des 6. Juni 1944, D-Day-Landung, wahrscheinlich die Letzte deutliche Erinnerung die meisten Veteranen von der Schlacht sehen. Die Veranstaltungen beginnen in Portsmouth, England, wo die invasion gestartet wurde, und verschieben Sie dann über den Kanal nach Frankreich, wo die Alliierten Truppen begann die Rückeroberung Westeuropas von den Nationalsozialisten.

---

AP Schriftsteller Gregory Katz und Jill Lawless in London und Darlene Superville in Washington zu diesem Bericht beigetragen.

---

Folgen Sie Lemire auf Twitter an //twitter.com/@JonLemire und Freking bei //twitter.com/@APkfreking

Updated Date: 04 Juni 2019 00:41

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS