UN rights chief airs sorgen über den Klimawandel, Migranten-Kinder

Die U. N. human rights chief sagte am Montag, Sie sei "alarmiert", dass Kinder von Migranten sind immer noch festgehalten in den Zentren in den Vereinigten St

UN rights chief airs sorgen über den Klimawandel, Migranten-Kinder

Die U. N. human rights chief sagte am Montag, Sie sei "alarmiert", dass Kinder von Migranten sind immer noch festgehalten in den Zentren in den Vereinigten Staaten und Mexiko, und warnte davor, dass der Klimawandel hat sich zu einer nie dagewesenen Bedrohung der Menschenrechte weltweit.

In Ihrer einleitenden Ansprache zum Beginn der Menschenrechtsrat der letzten Sitzung, Michelle Bachelet ausgestrahlt Bedenken, die ungesetzliche Tötungen und Verletzungen von Palästinensern durch israelische Sicherheitskräfte Indiens Aktionen gegen kaschmiris,

Aber die Rechte chief, wer ist ein ehemaliger Präsident von Chile, setzen Sie Ihren Schwerpunkt auf ökologische Belange — Aufruf verschiedentlich für die stärkere Beteiligung im Kampf gegen den Klimawandel von Unternehmen-und mehr Raum für Umwelt-Aktivisten Ihre Ansichten zu äußern.

"Wir verbrennen unsere Zukunft — wörtlich -" Bachelet sagte. "Die Welt hat noch nie gesehen eine Bedrohung der Menschenrechte in diesem Bereich. Dies ist nicht eine situation, wo jedes Land, jede institution, policymaker können abseits stehen."

Anspielung auf ein Schwedisches teenager-Klima-Vorkämpferin der Menschenrechte chief verschrien "verbale Angriffe auf junge Aktivisten wie Greta Thunberg und andere."

Suche Vergangenheit persönliche Kritik, die gegen Sie von der brasilianischen Präsidentin Jair Bolsonaro in den letzten Tagen, Bachelet bekräftigte ferner Ihre Besorgnis über die "drastische Beschleunigung der Entwaldung des Amazonas."

"Die feuert derzeit tobt über den Regenwald möglicherweise katastrophalen Auswirkungen auf die Menschheit als ganzes", Bachelet, sagte, "aber Ihre schlimmsten Auswirkungen sind, erlitten die Frauen, Männer und Kinder, die in diesen Gebieten Leben, unter Ihnen auch viele indigene Völker."

Sie forderte die Behörden in Brasilien, sowie Paraguay und Bolivien, um sicherzustellen, "langjährige Umwelt-Richtlinien" durchgeführt werden, "damit der Verhinderung künftiger Tragödien."

der Letzten Woche, Bolsonaro, lobte der 1973 Militärputsch von Gen. Augusto Pinochet in Chile führte Bachelet, der Vater starb ein Jahr später in Gefangenschaft. Gefragt von Der Associated Press reagiert auf diese Kommentare, Sie lehnte ab zu kommentieren.

Wie für die Rechte der Migranten in Mittelamerika und auf der US-Grenze, Bachelet sagte, Sie war besorgt, dass die Politik durch die Vereinigten Staaten, Mexiko und andere in der region "stellen Migranten ein erhöhtes Risiko für menschenrechtsverletzungen."

"vor Allem bin ich beunruhigt, dass Kindern mit Migrationshintergrund auch weiterhin festgehalten werden, die in Zentren in den USA und in Mexiko, die gegen die besten Interessen des Kindes, der ein fundamentaler Grundsatz des internationalen rechts", sagte Sie, Sie sagte mindestens 35.000 Asylbewerber wurden "zurückgeschoben" Mexikanische Grenzgebiet zu warten, für Ihre Anhörungen in diesem Jahr.

Der Trumpf-Verwaltung zog den Vereinigten Staaten aus dem Rat im letzten Jahr, beschuldigt Sie einer anti-Israel-bias und verurteilen einige Mitgliedstaaten, dass Washington sagt, sind wiederholt Rechte verletzen.

Auf anderen Themen, Bachelet, markiert Sie Ihre Bedenken über "umfangreiche Verhaftungen und polizeiliche Maßnahmen" im Vorfeld der am Sonntag die Kommunalwahlen in Moskau. Sie trat Anrufe für "Ermittlungen, die Vorwürfe der exzessiven Gewaltanwendung durch die Polizei."

Sie äußerte Bedenken, dass der Kaschmir-Region, einschließlich der Beschränkungen bei der internet-Kommunikation und der friedlichen Versammlung und die Inhaftierung von lokalen politischen Führern und Aktivisten, und sagte, Sie habe "appellierte vor allem nach Indien zu erleichtern, die aktuellen sperren verfügen oder Ausgangssperren;, um sicherzustellen, alle Menschen Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen" und sicherzustellen, "due process" - Rechte.

Wie für Israel, dessen Regierung wiederholt beschuldigt, den Rat anti-israelische Voreingenommenheit, Bachelet verschrien "sehr hohe Siedler-Gewalt, und Israel ist nicht ausreichend schützen Palästinenser vor solchen Angriffen, oder halten Sie die Täter zur Rechenschaft zu ziehen."

Sie zitiert eine jüngste Anstieg der Zerstörungen von Häusern unter einem israelischen zoning und Planung Rahmen ", die unterscheidet sich stark gegen die Palästinenser."

"ich fuhr Fort zu werden, alarmiert durch Berichte über rechtswidrige Tötungen und Verletzungen von Palästinensern durch israelische Sicherheitskräfte über den gesamten besetzten Gebiet, begleitet von einem Mangel an Verantwortung für die Instanzen der möglichen übermäßigen Einsatz von Gewalt", sagte Sie.

Updated Date: 09 September 2019 01:46

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS