Ukraines ex-Präsident knallt Friedensabkommen mit den Separatisten

die Ukraine ist der ehemalige Marktführer am Mittwoch warf der aktuellen Regierung verrät die Interessen des Landes, ein Tag, nachdem Sie unterzeichnet Abkommen

Ukraines ex-Präsident knallt Friedensabkommen mit den Separatisten

die Ukraine ist der ehemalige Marktführer am Mittwoch warf der aktuellen Regierung verrät die Interessen des Landes, ein Tag, nachdem Sie unterzeichnet Abkommen mit Russland-unterstützten Separatisten im Osten.

"Dies ist eine Kapitulation vor Russland", der ehemalige Präsident Petro Poroschenko sagte Reportern im Parlament.

Das unterzeichnete Abkommen am Dienstag mit den Separatisten, Russland und die europäischen Vermittler verpflichtet, zu halten, eine lokale Wahl in den Rebellen gehaltenen Osten. Aktuelle ukrainischen Präsident Wladimir Zelenskiy begrüßte es als einen großen Schritt in Richtung der Lösung der fünf-Jahres-Konflikt zwischen den Separatisten und den Regierungstruppen, der getötet hat mehr als 13.000 Menschen.

Die opposition, einschließlich Poroschenko, der sein Amt abgab früher in diesem Jahr nach dem Verlust der Wahl zu Zelenskiy, am Mittwoch hob den alarm über die Vereinbarung, sagte, dass es die Tür öffnet für die Zementierung Russlands Präsenz in der region.

Die Einigung "spielt in Russland die Hände", denn die Ukraine hat sich verpflichtet, die Abhaltung der lokalen Wahlen, aber nicht erhalten keine Garantien, dass es die Kontrolle über alle seine Grenze mit Russland, Poroschenko sagte.

Andriy Parubiy, der ehemalige parlamentspräsident, sagte, er würde einen push für die Anhörungen in den Abkommen, beschuldigte die Zelenskiy Verwaltung von sidelining die Gesellschaft von der Entscheidungsfindung. Zelenskiy Partei, hält die Mehrheit im Parlament, nachdem eine vernichtende Niederlage für Poroschenko und Parubiy Verbündeten in einem vorgezogenen Wahlen in diesem Sommer.

in den letzten Jahren, Russland hat die Grenze zum Osten der Ukraine zu senden in Truppen und Waffen an die Separatisten.

Zelenskiy, Bestand aber darauf am Dienstag, dass die lokalen Wahlen abgehalten werden würden, nur nach ukrainischem Recht und nachdem die Ukraine erhält wieder Kontrolle über die Grenze.

Darka Olifer, Sprecherin der ukrainischen Gesandten an den Gesprächen Leonid Kutschma, sagte Der Associated Press am Mittwoch, dass alle Parteien begangen haben, zu erwägen, die Abstimmung nur gültig, wenn Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa die Regel, dass die Wahl war frei und fair.

Die Wahl Vereinbarung galt als Letzte Hürde vor dem Gipfel zwischen Zelenskiy, der russische Präsident Wladimir Putin und die Führer von Frankreich und Deutschland, die geholfen haben, die Vermittlung der Friedensgespräche.

Russland hat versucht zu spielen, nach seinem Engagement im Osten der Ukraine in den letzten Jahren, zog wieder seine Truppen und meist unter Berufung auf proxy-Kräfte. Die Separatisten, die in der Zwischenzeit re-Branding Ihre Kämpfer als Polizei-oder anderen Strafverfolgungsbehörden.

---

Vasilyeva berichtet aus Moskau.

Updated Date: 02 Oktober 2019 01:47

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS