Verlobte von Saudi-Khashoggi sucht handeln der Vereinten Nationen über seine Tötung

Der Verlobte der getöteten Journalisten Jamal Khashoggi nahm Ihre Kampagne für Gerechtigkeit in seinem Tötung der Vereinten Nationen zur obersten Menschenrechts

Verlobte von Saudi-Khashoggi sucht handeln der Vereinten Nationen über seine Tötung

Der Verlobte der getöteten Journalisten Jamal Khashoggi nahm Ihre Kampagne für Gerechtigkeit in seinem Tötung der Vereinten Nationen zur obersten Menschenrechts-Gremium am Dienstag und forderte die U. N. zu nehmen, "den nächsten Schritt" nach einem Schlüssel, was die Ermittler finden, dass Saudi-Arabien trägt die Verantwortung.

Hatice Cengiz, einem türkischen Staatsbürger, sagte eine Menschenrechtsrat Veranstaltung in Genf über Ihre Trauer über Khashoggi ' s Okt. 2 erschlagen im saudischen Konsulat in Istanbul, als er ging dort ein Dokument zu Holen für Ihre Ehe.

Cengiz sagte, die Möglichkeit, Ihre Verlobte vielleicht nicht wirklich tot ist, verfolgt Sie, weil sein Körper nicht gefunden wurde, compounding Ihren Verlust mit "eine unglaublich andere Art von trauma."

Sie erschien in einem 90-minütigen Rat "side-event", organisiert von Kanada und gehostet von advocacy-Gruppe Keinen Frieden Ohne Gerechtigkeit. Cengiz, sofern eine von mehreren Referenzen auf das Thema "Silencing Dissent."

Interessiert Jamal Khashoggi?

Hinzufügen Jamal Khashoggi als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Jamal Khashoggi news, video und Analyse von ABC News. Jamal Khashoggi Zinsen

die Meisten Redner kritisierten angebliche Menschenrechtsverstöße in Saudi-Arabien und die Vereinigten arabischen Emirate. Diplomaten aus westlichen Nationen und den regionalen Ländern wie der Türkei und Katar waren im Publikum.

In Ihrem Zeugnis auf Khashoggi ' s töten, Cengiz zitiert viele der unabhängigen U. N. Experte Agnes Callamard Ergebnisse, die veröffentlicht wurden Letzte Woche in einem 101-seitigen Bericht.

Callamard, fellow "Silencing Dissent" Diskussionsteilnehmer, legte einen äußerst detaillierten Bericht Der Washington Post-Kolumnist der angeblichen letzten Momente auf dem Konsulat. Sie sagte weitere Untersuchung gerechtfertigt war Saudi crown prince Mohammed bin Salman möglichen Rolle in Khashoggi ' s töten.

zu Sprechen durch einen übersetzer, Cengiz sagte, der Bericht musste gehandelt werden, und merkte an, den Kronprinzen eines Tages werden Saudi-Arabiens Staatsoberhaupt.

"Der Bericht verweist auf die Tatsache, dass wichtige Saudi-Beamten, die großen Beamten, Mai beteiligt gewesen zu sein", sagte Sie. "Es sagt dies sollte fortgesetzt werden, und es sagt, dass eine internationale Mord-Untersuchung sollte geöffnet werden."

Cengiz, sagte der "internationalen öffentlichkeit" muss Druck ausüben, um sicherzustellen, der Fall ist nicht vergessen "und die Vereinten Nationen braucht, ist dies der nächste Schritt."

Während Ihre Kommentare am Dienstag, panel, Callamard, ein akademischer und ein langjähriger Verfechter der Menschenrechte, nahm breitere Themen. Sie beklagen einen trend der Gewalt gegen Journalisten und andere, die sprechen die Wahrheit an die macht.

"Die gezielten Tötungen von Journalisten, Menschenrechtsaktivisten, Andersdenkende generell ist auf dem Vormarsch,", sagte Sie. "Die meisten sorgen Musters ist, dass der Straflosigkeit für diejenigen, die Tötungen und die Fortsetzung dieser Morde (hat) nicht untergegangen."

Saudi-Arabien ist unter den 47 Mitgliedstaaten des Menschenrechtsrates, die öffnete seine drei-Wochen-Sommer-session am Montag. Callamard wurde erwartet, dass Sie Ihren Bericht offiziell an den Rat am Mittwoch, und die Saudi-delegation ist berechtigt, um eine Antwort zu geben.

Updated Date: 25 Juni 2019 00:59

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS