Hier ist, wo die Dinge stehen, wie GM-Arbeiter streiken für die zweite Woche

Der bundesweiten United Auto Workers Streik gegen General Motors in die zweite Woche Montag, und während beide Seiten sagen, dass die Gespräche werden fortgeset

Hier ist, wo die Dinge stehen, wie GM-Arbeiter streiken für die zweite Woche

Der bundesweiten United Auto Workers Streik gegen General Motors in die zweite Woche Montag, und während beide Seiten sagen, dass die Gespräche werden fortgesetzt, die Verhandlungen scheinen festgefahren.

Fast 50.000 union beschäftigte Ihre Arbeitsplätze auf die Nacht von Sept. 15, ab einem bundesweiten Streik bei General Motors nach einem vorhergehenden Arbeitsvertrag ausgelaufen und die Verhandlungen über einen neuen, eines fiel auseinander.

“Wir arbeiten weiterhin in den Abend, darunter am vergangenen Wochenende," Brian Rothenberg, Sprecher der UAW, sagte ABC News am Montag. "Die Gespräche haben bereits begonnen und heute. Wir schätzen die Unterstützung der öffentlichkeit unserer UAW-Mitglieder und Ihre Familien, Sie stehen für uns alle."

Rebecca Cook/Reuters Auffällig General Motors assembly worker Raneal Edwards Gespräche mit anderen Streikenden bei einer Kundgebung außerhalb der verriegelten Montagewerk in Lordstown, die während der United Auto Workers nationalen Streik in Lordstown, Ohio, 20. September 2019.

Ein Sprecher von GM sagte, "die Gespräche fortzusetzen und unser Ziel bleibt es, eine Vereinbarung zu erreichen, baut eine bessere Zukunft für unsere Mitarbeiter und unser Unternehmen."

(MEHR: EINE Woche im, GM-Streik führt zu die Rede von Entlassungen durch Lieferanten)

Interessierte in General Motors?

Hinzufügen von General Motors als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten General Motors news, video und Analyse von ABC News. General Motors Zinsen

Am Sonntag, den Streikenden in einem GM-Werk in Detroit besucht wurden, bis 2020 die Präsidentschafts-Kandidat Elizabeth Warren, die sich der picket-Linien.

"Wenn die Gewerkschaften zu gewinnen, alle Arbeitnehmer zu gewinnen," Warren Twitter, fügte hinzu, dass Sie war "stolz" stehen neben der UAW.

Fellow-Präsidentschaftskandidat Joe Biden auch besucht Streikende Arbeiter in Kansas City am Sonntag.

"Es ist Zeit, dass wir anfangen lohnende Arbeit, nicht nur Reichtum," Biden sagte in einem tweet. "Amerikas Arbeiter verdienen besser. Ich bin stolz darauf, in Solidarität mit der UAW."

Eine Handvoll andere Gesetzgeber haben wog Sie in auf Twitter, viele voicing-Unterstützung für die Arbeiter. Trotz der hohen Profil der Aufmerksamkeit, die die Fortschritte bei den Verhandlungen wurde extrem langsam.

In seiner jüngsten Erklärung vom letzten Donnerstag, UAW vice president Terry Dittes sagte: "einige Fortschritte", aber viele Probleme bleiben ungelöst."

Bryan Woolston/Reuters Charlie Highlanger, 59, ein GM-Mitarbeiter rufe an Mitarbeiter übergeben die Eingabe der Montage pflanze während der United Auto Workers (UAW) nationale Streik in Bowling Green, Kentucky, September 20, 2019.

die Gewerkschaft argumentiert, dass GM-Arbeiter verdient eine größere Scheibe von den Unternehmen die Gewinne, die Sie sagen, haben insgesamt $35 Milliarden in Nordamerika in den letzten drei Jahren. Gewerkschafter fordern höhere Löhne, die Beibehaltung einer Krankenversicherung, in die Arbeitnehmer zahlen etwa 4% der Kosten, einer verbesserten Altersvorsorge und zusagen, die GM - -- der Hersteller von Buick, Cadillac, GMC und Chevrolet -- wird nicht schließen Sie vier Pflanzen in Maryland, Ohio und Michigan.

GM hat argumentiert, dass sein Angebot an die union "priorisiert, an Mitarbeiter, Gemeinden und baut eine bessere Zukunft für alle."

"Es enthält höhere Löhne und bessere Leistungen für das Gesundheitswesen, über $7B in US-Investitionen und 5400 Arbeitsplätze", nach einem Beitrag über GM ' s Twitter-Seite.

Rebecca Cook/Reuters General Motors assembly Arbeiter Streikposten außerhalb der verriegelten Montagewerk in Lordstown, die während der United Auto Workers (UAW) nationale Streik in Lordstown, Ohio, 20. September 2019.

Wie der Streik weitergeht, Anteile besonders hoch sind, als GM angekündigt war es Letzte Woche nicht mehr abdecken Auffällig Arbeitnehmer Krankenkasse die Kosten.

(MEHR: GM-zahlen nicht mehr für die Streikenden, die' Krankenversicherung als Verhandlungen eingeben 3. Tag)

Mittlerweile, die Auswirkungen des Streiks in den USA zu spüren, die von Lieferanten, die begonnen haben, beäugte Entlassungen und sogar im benachbarten Kanada, wo über tausend Arbeiter wurden vorübergehend entlassen in einem GM-Werk in Oshawa als Folge des Streiks.

Updated Date: 23 September 2019 05:00

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS