UNS Zeichen begrenzt deal mit Japan ag, digitalen Handel

Die Vereinigten Staaten und Japan unterzeichneten eine begrenzte Handelsabkommen Montag, ein deal, der würde gewinnen wieder Vorteile amerikanischen Landwirten

UNS Zeichen begrenzt deal mit Japan ag, digitalen Handel

Die Vereinigten Staaten und Japan unterzeichneten eine begrenzte Handelsabkommen Montag, ein deal, der würde gewinnen wieder Vorteile amerikanischen Landwirten verloren gehen, wenn der Präsident Donald Trump zog in eine umfassendere Asien-Pazifik-Pakt seine erste Woche im Amt.

die US-Landwirte haben in Betrieb war, zu einem Nachteil in Japan seit Trump zog sich aus der Trans-Pacific Partnership-Abkommen, die verhandelt worden waren, die von der Obama-administration. Die anderen 11 Länder des Pazifischen Raums, einschließlich der großen farm-Produzenten wie Neuseeland und Kanada, ging Voraus, ohne die Vereinigten Staaten und genießen bevorzugte Behandlung in Japan.

"Dies ist ein großer Sieg für Amerikas Bauern, Viehzüchter und Landwirte. Und das ist mir sehr wichtig," Trump sagte in einer Zeremonie im Weißen Haus.

Aber Tami Overby, senior director für Asien-und Handelsfragen bei der McLarty Associates consultancy, sagte Amerika die Konkurrenten in der Landwirtschaft bekam einen zwei-Jahres-Vorsprung und melden Sie multi-Jahres-Verträge in Japan zu verkaufen, landwirtschaftliche Produkte. "Wir haben zum thrash zurück und kämpfen um Marktanteile verloren", sagte Sie.

Der deal kommt zu einer Zeit, wenn andere Teile der Trumpf Verwaltung handelsagenda sind ins stocken geraten. Die Vereinigten Staaten gesperrt wurde in einem aufwändigen Handelskrieg mit China seit mehr als einem Jahr — obwohl die Verhandlungsführer sind geplant fortsetzen der Gespräche in Washington am Donnerstag. Der Kongress hat noch zu genehmigen, eine North American trade deal Trump ' s-trade-team ausgehandelt letzten Jahr mit Kanada und Mexiko.

Während lohnenden amerikanischen Landwirte, die neue US-Japan mini-deal nicht beheben Differenzen über Handel mit autos. Trump sagte, die beiden Länder arbeiten weiter an einer umfassenden Vereinbarung.

Trump hat bedroht zu verhängen Importzölle auf ausländische autos, weil Sie angeblich eine Bedrohung der nationalen Sicherheit der USA. In der UN-Vollversammlung, der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe sagte Reportern, dass Trump hatte ihm versichert, dass eine frühere Vereinbarung zu ersparen Japan aus neue auto-Tarife noch Stand.

, Aber die japanischen Autohersteller waren enttäuscht, dass die Vereinigten Staaten gehalten, vorhandene auto-Tarife bei 2,5%.

Der begrenzte Handel-Pakt gehören auch Markt-Eröffnung Verpflichtungen auf 40 Milliarden US-Dollar lohnt sich der digitale Handel zwischen den beiden Ländern.

Montag den Japan-deal, sagte Overby, "ist wichtig, aber es ist noch nicht die ganze enchilada." US-business-Gruppen halten sich für ein breiteres Angebot geben würde, dass amerikanische Unternehmen mehr Zugang zu Japan in Unternehmen, wie Versicherungen und Pharma.

Trump hat lange klagte über Amerikas großes Defizit im Handel mit Japan, das kam auf 58 Milliarden US-Dollar im letzten Jahr. Japan ist der weltweit drittgrößte Wirtschaft hinter den USA und China.

die Nachricht von einem US-Pakt mit Japan vertraut klingen könnte. Der deal wurde angekündigt am August-Gruppe von 7-Gipfel in Biarritz, Frankreich. Auf der UN-Versammlung im vergangenen Monat unterzeichneten die beiden Länder ein Abkommen-in-Prinzip.

---

AP Schriftsteller Darlene Superville trugen zu dieser Geschichte.

Updated Date: 08 Oktober 2019 00:35

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS